Automatisch öffnende Mülleimer: Empfehlung (2022)

mülleimer automatisch öffnen

Wenn sich dein Mülleimer automatisch öffnen und schließen soll, dann bist du hier genau richtig! Der Abfalleimer mit Sensor von Homra erleichtert dir das Müll wegwerfen.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorauswahl unserer Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Mülleimer können automatisch öffnen und schließen. Diese empfehlen wir dir:

  1. Abfalleimer mit Sensor von Homra
  2. Echtwerk Mülleimer Inox
  3. Abfalleimer von iTouchless

So findest du den besten automatisch öffnenden Mülleimer für dich

Du hast die Hände voller Müll? Was nun fragst du dich? Um nicht immer wieder den Müll ablegen zu müssen, eignet sich ein automatisch öffnender Mülleimer. So kannst du ohne den Abfalleimer manuell öffnen zu müssen den Müll entsorgen.

Du kannst damit hygienisch deine Abfälle entsorgen. Ein Mülleimer mit Sensor ist sowohl Zuhause als auch im Büro ziemlich praktisch.  Meistens kommen sie jedoch in eigenen vier Wänden zum Einsatz.

Du kennst das Problem doch sicher auch: Eben hast du noch Gemüse geschnitten oder einen Teig geknetet, jetzt ist es an der Zeit, die Reste zu entsorgen. Mit schmutzigen Händen den Abfalleimer anzugreifen, ist keine gute Idee.

Verfügt das Modell aber über einen Sensor, lässt es sich problemlos mit einer Geste oder der Wärme der Hände öffnen.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und deine vier Wände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Abfalleimern mit Sensoren gemacht, die sich selbstständig öffnen.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die viel Platz bieten und stylisch aussehen. Welcher der beste Abfalleimer für dich ist, wenn du deinen Mülleimer automatisch öffnen möchtest,  entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Abfalleimer mit Sensor von Homra.

Du bist hier richtig, wenn

  • du wissen möchtest, wie ein Mülleimer mit Sensorsteuerung funktioniert,
  • sich dein Mülleimer automatisch öffnen soll,
  • ein Modell mit sensiblem Sensor das Richtige für dich ist.

Das Wichtigste über Abfalleimer, die sich automatisch öffnen, auf einen Blick

In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Rasenpflege von kleinen bis großen Grundstücken verwenden kannst.

  • Sensor: Es gibt Sensoren, die aus weiterer Entfernung öffnen und solche, bei denen man ganz nah an den Mülleimer muss. Beide funktionieren über Körperwärme und können daher auch im Dunklen bedient werden.
  • Fassungsvermögen: Wie vor dem Kauf eines klassischen Mülleimers musst du zuerst wissen, wie groß das Model ausfüllen soll. 20 bis 30 Liter gelten als optimal für einen Einfamilienhaushalt.
  • Batterien: Wenn sich dein Mülleimer automatisch öffnen soll, musst du Batterien einsetzen. Sie halten etwa 2 bis 3 Monate.

Der beliebteste Abfalleimer mit Sensor

Top Produkt
Homra Abfalleimer mit Sensor
Soll der Mülleimer automatisch öffnen, ist dieser eine sehr gute Wahl
Dieser Mülleimer öffnet ganz automatisch. Zudem hat er ein Fassungsvermögen von 70 Litern und verfügt über drei Fächer. Das Öffnen funktioniert über einen sensiblen Bewegungssensor. So geht das Öffnen und Schließen ganz ohne Berühren.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Wenn dein Mülleimer automatisch öffnen soll, können wir den Abfalleimer mit Sensor von Homra wirklich empfehlen. Mit diesem Modell kannst du ganz einfach Müll trennen!

Das Produkt verfügt über einen Sensor, der den Deckel automatisch öffnet. So kann Müll ab sofort hygienisch weggeworfen werden.

Außerdem finden ganz einfach 70 Liter Müll in den drei abgetrennten Fächern Platz. So kann zudem noch sehr leicht Müll getrennt werden. Des Weiteren sind in den Fächern Innenringe angebracht, sodass der Müllbeutel befestigt werden kann, ohne hervorzustehen.

Der Mülleimer bringt durch den gebürsteten Edelstahl an der Außenseite eine hohe Qualität mit sich. Fingerabdrücke sind am Produkt nicht sichtbar.

Der edle Mülleimer

Sehr gute Wahl
Echtwerk Mülleimer Inox
Ein guter Mülleimer, der automatisch öffnet
Dieses Produkt verfügt über einen Infrarotsensor, sodass der Mülleimer automatisch öffnet. Außerdem bringt der Mülleimer ein Fassungsvermögen von 30 Litern mit. Zudem kann der Inneneimer herausgenommen werden und es wurde ein Klemmring installiert, sodass die Müllbeutel innen befestigt werden können.
88,99 EUR
(Stand von: 24.03.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein weiteres tolles Modell, wenn dein Mülleimer automatisch öffnen soll, ist der Echtwerk Mülleimer Inox. Dieses Modell ist ideal für dich, wenn du etwas Preiswertes und sehr edles suchst!

Dieser Abfalleimer verfügt über einen Infrarotsensor, durch den der Mülleimer ganz einfach geöffnet werden kann. Der Deckel schließt und öffnet somit automatisch.

Außerdem passen 30 Liter Inhalt ohne Probleme in das Produkt. Zudem ist er mit einem Klemmring im Inneren ausgestattet, sodass der Müllbeutel von Außen nicht sichtbar ist.

Des Weiteren kann der Inneneimer zur einfachen Müllentsorgung herausgenommen werden.

Der Preistipp für Sparfüchse

Top Produkt
iTouchless Abfalleimer mit Glide-Sensor
Soll der Mülleimer automatisch öffnen, ist dieses Produkt passend geeignet
Der Mülleimer öffnet nicht nur automatisch, er verfügt auch über ein Geruchskontrollsystem, damit die Küche nicht unangenehm riecht. Mit Strom wird er über Batterie oder AC-Adapter versorgt. Zudem hat er ein Fassungsvermögen von 33 Litern. Der Mülleimer ist außerdem mit Rollen ausgestattet und kann problemlos bewegt werden.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Auch ein tolles Produkt, wenn dein Mülleimer automatisch gesteuert sein soll, ist der Abfalleimer von iTouchless. Mit diesem Modell kommt ein Geruchskontrollsystem, wodurch deine Küche immer gut riecht!

Dieser Mülleimer ist mit Rollen versehen, sodass er einfach und schnell von einem Raum in einen anderen transportiert werden kann.

Mit einer Handbewegung kann der Deckel des Abfalleimers geöffnet werden. Das Schließen funktioniert auch ganz von allein.

Zudem verfügt er über einen Kohlenstoff-Geruchsfilter, über den Abfallgerüche absorbiert und neutralisiert werden. So riecht der Raum immer frisch und sauber.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden automatisch schließenden Mülleimer gefunden

Damit du den besten selbstständig öffnenden Abfalleimer finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Art und Funktion des Sensors
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Optik
  • Größe und Fassungsvermögen
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Abfalleimer mit Sensor von Homra
  2. Echtwerk Mülleimer Inox
  3. Abfalleimer von iTouchless

Was macht einen guten automatisch öffnenden Mülleimer aus?

Nicht jeder Sensor Mülleimer verfügt über einen guten Schließmechanismus. Wenn sie nicht dafür ausgelegt sind, öffnen sie gar nicht, viel zu früh oder viel zu spät.

Damit du beim Kauf eines Abfalleimers weißt, worauf du achten solltest, ist es zuerst einmal wichtig zu wissen, was ein gutes Gerät ausmacht.

Darauf solltest du achten:

  • Guter Sensor
  • Einfaches Wechseln der Müllbeutel
  • Sauberes und schnelles Schließen
  • Müllsäcke verstecken
  • Fassungsvermögen
  • Verschiedene Kammern

Guter Sensor

Ein starker Sensor gehört mit Sicherheit zum A&O eines guten automatischen Mülleimers. Warum? Na ganz einfach.

Manchmal kommt es vor, dass du so mit Müll bepackt bist, dass das manuelle Öffnen des Abfalleimers gar nicht möglich wäre. Hier kommt ein starker Sensor ins Spiel, der dir die Arbeit abnimmt und den Deckel, wann immer du es benötigst, öffnet.

Einfaches Wechseln der Müllbeutel

Auch das einfache Wechseln des Müllbeutels sollte vor einem Kauf bedacht werden. Das kommt daher, dass es ganz schön umständlich sein kann einen Beutel im Mülleimer zu platzieren.

Hilfreich ist es hier, wenn der Inneneimer herausgenommen und so mit einem neuen Beutel bestückt werden kann. Danach wird der Eimer einfach wieder im Mülleimer platziert.

Sauberes und schnelles Schließen

Ein weiterer Punkt, der beachtet werden sollte, ist die Öffnungs- und Schließmechanik des Abfalleimers. Diese sollte reibungslos funktionieren, damit es nicht mühsam wird den Mülleimer zu bedienen.

Schnelles und vor allem sauberes Öffnen und Schließen ist somit sehr wichtig.

Müllsäcke verstecken

Ja, ein Mülleimer ist dazu da, Abfall zu sammeln. Dennoch sollte er optisch ein bisschen was hermachen. Das betrifft nicht nur die Farbe des Mülleimers, sondern vor allem die praktische Funktion den Müllbeutel unsichtbar im Eimer zu verstauen.

So kann man ihn von außen nicht sehen, aber trotzdem die Vorteile des Müllbeutels nutzen. Dafür sind solche Modelle mit einem Innenring ausgestattet.

Ein Blick, ob der Abfalleimer über diese Funktion verfügt, lohnt sich dann, wenn du den Eimer nicht in einem Schrank oder Kasten verschwinden lässt, sondern er frei in der Küche/im Büro steht.

Verschiedene Kammern

Möchtest du einen einzelnen Mülleimer oder bist du bereit für ein Set, das aus 2-3 Tonnen besteht?

Wer seine ganzen Abfalleimer auf Automatik-Öffnung umstellen möchte, der kann sich für ein Modell entscheiden, das drei verschiedene Kammern vereint.

Dadurch wird Mülltrennen sehr simpel gestaltet.

Kaufberatung: Mülleimer automatisch öffnen – das musst du beachten

Wenn du jetzt ins Grübeln gekommen bist, welches Modell du dir kaufen solltest, dann wollen wir dir ein paar wichtige Hinweise geben. Die folgenden Aspekte solltest du in deine Kaufentscheidung definitiv einfließen lassen.

Damit musst du dich vor dem Kauf auseinandersetzen:

  • Optik
  • Fassungsvermögen
  • Batterien

Optik

Was darf es denn sein? Kunststoff oder Edelstahl?

Edelstahl wird von vielen als edler und damit optisch ansprechender empfunden. Allerdings mischen Hersteller und Unternehmen gerne Materialien, etwa einen Edelstahleimer mit einem Kunststoffdeckel.

Der beste Mülleimer mit Sensor ist einer, der so lange, wie möglich hält. Die Annahme, dass Edelstahl stärker ist als Kunststoff, ist hingegen falsch. In Wirklichkeit hält ein Mülleimer aus Kunststoff Stößen oder Schlägen viel besser stand und hat in zahlreichen Mülleimer mit Sensor-Tests die Nase vorn.

Im Edelstahl können sich im Laufe der Zeit sogar Risse und Rostflecken bilden. Außerdem sind Fingerabdrücke darauf deutlicher zu erkennen.

Fassungsvermögen

Wenn dein Mülleimer automatisch öffnen und schließen soll, dann solltest du dir unbedingt überlegen, welche Größe er haben sollte. Von 15 bis 95 Liter ist alles möglich. Je nach dem für welchen Abfall du ihn nutzen möchtest, sollte er größer oder kleiner ausfallen.

Bei Biomüll lohnt sich die kleinste Variante, bei Restmüll die mittlere und für Papier die größte Variante.

Da eine Mülltonne regelmäßig geleert werden sollte, ist es unklug, eine zu große Tonne zu wählen. Je größer der Mülleimer ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass er über einen längeren Zeitraum gefüllt wird und bleibt.

Ungeziefer kann sich dann ausbreiten oder es können unangenehme Gerüche entstehen. Ein Mülleimer mit einem Sensor und einem Fassungsvermögen von 20 Litern ist für Einzelhaushalte in der Regel ausreichend. Für große Haushalte ist dagegen ein 30-Liter-Müllbehälter oder eine 60-Liter-Mülltonne vorzuziehen. Das perfekte Volumen hängt unter anderem davon ab, wie viel du kochst und wie viel Abfall anfällt.

Batterien

Ein Mülleimer mit automatischer Öffnung wird mit Batterien betrieben. Diese müssen etwa alle 2 bis 3 Monate gewechselt werden – je nachdem wie viel der Mülleimer im Einsatz ist.

Am besten hast du immer Ersatzbatterien zur Hand. Viele Abfalleimer warnen nicht, bevor die Batterie leer ist. Sie ist dann einfach auf einen Schlag leer und muss gewechselt werden. Das kann ganz schön störend sein, wenn man keinen Ersatz zur Hand hat.

Unsere Reihung

  1. Abfalleimer mit Sensor von Homra
  2. Echtwerk Mülleimer Inox
  3. Abfalleimer von iTouchless

Wie funktioniert ein Mülleimer, der sich automatisch öffnet?

Der Infrarotsensor reagiert auf die Wärme der Hände und funktioniert wie eine Art Bewegungsmelder.

Du musst bedenken, dass die Sensortechnologie Batterien benötigt, die alle zwei bis drei Monate ausgetauscht werden müssen, je nachdem, wie häufig du den Mülleimer öffnest und schließt.

Der Deckel dieses Abfalleimers lässt sich nach oben hin öffnen. Daher kannst du einen solchen Mülleimer nicht in jedem Schrank verstauen. In der Regel haben diese Mülleimer einen dicht schließenden Deckel, der unangenehme Gerüche einschließt.

Es gibt mehrere Unterschiede zwischen den Mülleimern mit I-Sensorik, einer davon ist die Sensortechnik. Einige Modelle haben eine große Reichweite an Sensoren, während andere eine geringe haben. Viele Hersteller geben diese Informationen nicht preis.

Der Sensor reagiert auch nachts, da er nicht auf Licht ausgerichtet ist, sondern Körperwärme. Du kannst ihn bei völliger Dunkelheit öffnen.

Sensor-Mülleimer mit großer Reichweite

Wenn du aus großer Entfernung deinen Mülleimer automatisch öffnen möchtest, dann brauchst du einen Sensor-Mülleimer mit großer Reichweite.

Damit steigt jedoch die Wahrscheinlichkeit, dass du ihn unabsichtlich beim Vorbeigehen öffnest. Für Bio- und Restmüll sind diese Abfalleimer daher weniger gut geeignet.

Sensor-Abfalleimer mit kleiner Reichweite

Verfügt dein automatischer Mülleimer über einen Sensor mit niedriger Reichweite, musst du mit der Hand recht nah an den Sensor herangehen. Es kann passieren, dass du den Deckel dabei berührst.

Der Eimer kann an einem Ort eingesetzt werden, an dem viel los ist, wie zum Beispiel in einer Küche oder einem Großraumbüro, weil er sich nicht unabsichtlich öffnet.

Welche Vorteile bietet ein automatisch öffnender Mülleimer?

Du bist dir noch nicht sicher, ob du einen Mülleimer brauchst, der automatisch öffnet? Hier kommen drei unschlagbare Argumente!

Du kannst Zeit sparen

Wenn dein Mülleimer automatisch öffnet, kannst du ganz einfach Zeit sparen. Wie das fragst du dich? Durch eine einfache Handbewegung reagiert der Sensor des Mülleimers und der Deckel wird geöffnet.

Ist dein Mülleimer nicht mit einem solchen Sensor versehen, musst du erst den Müll ablegen, dann den Deckel öffnen und ihn danach wieder schließen. Das raubt Zeit und ist zudem auch noch unhandlich.

Du kannst den Müll gesammelt entsorgen

Oftmals verfügen solche automatischen Mülleimer über verschiedene Kammern, mit denen Mülltrennung ganz einfach wird.

Außerdem hast du nicht mehr unterschiedliche Mülleimer im ganzen Haus verteilt, sondern alles nah beieinander. So kann der Müll einfach gesammelt entsorgt werden.

Bessere Hygiene

Auch die Hygiene spielt bei automatischen Mülleimern eine Rolle. Ein Abfalleimer mit selbstständiger Sensor-Öffnung hat den großen Vorteil, dass du ihn weder zum Öffnen noch zum Schließen anfassen musst.

Ein berührungsloser Sensor-Mülleimer ist ein Produkt, das nicht nur hygienisch ist, sondern auch mehrere Vorteile hat: Viele Modelle haben eine recht große Öffnung zum Einfüllen des Mülls, was sie zu einer idealen Wahl macht.

Unsere Reihung

  1. Abfalleimer mit Sensor von Homra
  2. Echtwerk Mülleimer Inox
  3. Abfalleimer von iTouchless

Unser Fazit

Mit seinem sensiblen Sensor können wir unseren Favoriten, den Abfalleimer mit Sensor von Homra nur empfehlen. Durch eine einzige Handbewegung reagiert er und der Deckel öffnet sich. So macht das Müll wegwerfen fast schon Spaß.

Wir wünschen viel Spaß beim Ausprobieren!