Teichsauger für kleine Teiche: Empfehlung (2022)

Teichsauger für kleine Teiche

Du bist auf der Suche nach einem Teichsauger für kleine Teiche? Dann bist du hier richtig! Der Pondovac Classic von Oase nimmt dir von nun an viel Arbeit ab.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorauswahl unserer Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Schlammsauger für kleine Gartenteiche können wir dir empfehlen:

  1. Pondovac Classic von Oase
  2. Pond Vacuum Cleaner von Aquaforte
  3. Pontec PondoMatic 50754

So findest du den besten Teichsauger für kleine Teiche für dich

Ganz egal, wie gut du dich um deinen kleinen Gartenteich kümmerst. Früher oder später werden sich Algen und Schlamm bilden.

Der Schlamm sammelt sich am Grund des Beckens und sorgt dafür, dass das Wasser kippt. Jetzt können Pflanzen und Tiere nicht mehr gut gedeihen. Dafür bilden sich viele Algen, die dafür sorgen, dass sich das Wasser grünlich verfärbt und zu stinken beginnt.

Mindestens 1x im Jahr musst du mit einem Schlammsauger überschüssigen Unrat entfernen. Das kann eine sehr anstrengende Arbeit sein. Aber wenn dein Teich in neuem Glanz erstrahlen soll, dann ist das dringend nötig.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und deinen Gartenteich zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Schlammsaugern gemacht, die für Kleinteiche ausgelegt sind.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders leistungsstark sind. Welcher der beste Teichsauger für kleine Teiche für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Pondovac Classic von Oase.

Du bist hier richtig, wenn

  • du wissen möchtest, womit du deinen Gartenteich sauber halten kannst,
  • dein Teichsauger für kleine Teiche geeignet sein soll,
  • ein Gerät mit starker Leistung das Richtige für dich ist.

Das Wichtigste über Schlammsauger für Miniteiche auf einen Blick

In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung von kleinen bis großen Teichen verwenden kannst.

  • Biologisches Gleichgewicht: Je kleiner der Teich, desto schwerer ist es für ihn, das Gleichgewicht selbst aufrechtzuerhalten. Du musst mindestens 1x pro Jahr überschüssigen Schlick entfernen, damit Wasserlebewesen einen guten Lebensraum haben.
  • Saugleistung: Jeder versteht etwas anders unter einem kleinen Teich. Deshalb solltest du vor dem Kauf noch mal genau checken, wie groß dein Gartenteich ist und viel Wasser du mit dem ausgewählten Gerät pro Stunde saugen kannst.
  • Mit oder ohne Behälter: Man unterscheidet Teichsauggeräte mit Behälter und solche, die ohne auskommen. Die Vor- und Nachteile erfährst du weiter unten.

Der beliebteste Algen- und Schlammsauger

Top Produkt
Oase Pondovac Classic
Inkl. 4 Saugdüsen
Säubere 3000 Liter Wasser pro Stunde mit diesem Modell. Der Teichschlammsauger lässt sich auch im Pool und Haushalt nutzen. Er verfügt über einen 27 Liter Tank.
Preis: 279,95 EUR
189,99 EUR
(Stand von: 28.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unsere Empfehlung, wenn du einen Teichsauger für kleine Teiche suchst, ist der Pondovac Classic von Oase. Dieses Modell ist ideal für dich, wenn du etwas Leistungsstarkes suchst!

Mit seinem 1400 Watt starken Motor befreit der Teichsauger den Teich effektiv und schnell Schlamm. Eine vollautomatische Aktivierung und Entleerung sind durch eine intelligente Motorelektronik möglich.

Er kommt in einem kompakten Design und verfügt über einen 27 Liter großen Tank. Gesaugt wird in bis zu 1,5 Metern Tiefe.

Außerdem ist das Saugrohr transparent, sodass der Durchfluss stetig kontrolliert werden kann. Das Gerät wird mit vier unterschiedlichen Saugdüsen, vier Metern Saug- und zwei Metern Ablaufschlauch geliefert.

Das leistungsstarke Gerät für kleine Teiche

Top Produkt
Teichsauger von Aquaforte
Preiswert
Dieses Modell verfügt über eine 4 in 1 Funktion für die Teichreinigung sowie die Nass- und Trockenreinigung von Pools! Das Saugvolumen beträgt dabei 35 Liter.
Preis: 149,00 EUR
112,50 EUR
(Stand von: 28.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein weiteres tolles Modell, wenn du einen Teichsauger für kleine Teiche suchst, ist der Pond Vacuum Cleaner von Aquaforte. Dieses Modell ist ideal für dich, wenn du etwas Günstiges und Effektives suchst!

Das Gerät verfügt über eine 4-in-1-Funktion. Er kann nicht nur Teiche von Schmutz befreien. Der Teichsauger ist auch für die Poolreinigung, sowie das Nass- und Trockensaugen geeignet.

Mit einem 35 Liter großen Tank erfasst er Schmutzpartikel mühelos. Außerdem sind an seiner Unterseite Rollen angebracht, sodass der Transport sehr einfach gestaltet wird.

Ein 1400 Watt starker Motor ermöglicht es ihm, Schmutz in bis zu zwei Metern Tiefe mühelos aufzusaugen.

Der Preis-Leistungstipp

Top Produkt
Pontec PondoMatic
Leistungsstark für Schlamm und Algen
Dieser Schlammsauger ist mit einem 30 Liter Tank ausgestattet. Für Teiche bis 2 Meter Tiefe geeignet. Mit drei Saugdüsen und einem 4 Meter Saugschlauch.
Preis: 149,95 EUR
116,99 EUR
(Stand von: 28.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Beim Teichschlammsauger Pondtec 50754 PondoMatic darfst du dich auf eine Leistung von 1400 Watt freuen und eine Saugleistung von 3000 Litern pro Stunde.

Der Sauger ist mit einem 30 Liter Tank ausgestattet und kann Sedimente aus 2 Metern Tiefe aufnehmen.

So haben wir die passenden Teichsauger für kleine Teiche gefunden

Damit du den besten Teichsauger deinen kleinen Gartenteich finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Saugleistung
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Anzahl der Saugaufsätze
  • Größe und Fassungsvermögen
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Pondovac Classic von Oase
  2. Pond Vacuum Cleaner von Aquaforte
  3. Akwado Teichschlammsauger 4in1

Was macht einen guten Teichsauger für kleine Teiche aus?

Nicht jeder Schlamm- und Algensauger ist für kleine Teiche geeignet. Wenn sie nicht dafür ausgelegt sind, sind sie meist überdimensioniert und daher viel zu teuer.

Damit du beim Kauf eines Teichschlammsaugers weißt, worauf du achten solltest, ist es zuerst einmal wichtig zu wissen, was ein gutes Gerät ausmacht.

Darauf solltest du achten:

  • Einfache Bedienbarkeit
  • Leistungsstarke Saugkraft
  • Langer Saugschlauch
  • Düsenaufsätze
  • Mehrzweckeignung

Einfache Bedienbarkeit

Sollte es sich um deinen ersten Teichsauger handeln, ist eine einfache Bedienung das A&O. Passenden Aufsatz wählen, einschalten und lossaugen. Komplizierter sollte die Nutzung an und für sich nicht sein.

Oft findest du im Internet Anleitungsvideos für Teichsauger. So kannst du kinderleicht erfahren, wie das Gerät funktioniert und was genau du bei der ersten Benutzung beachten solltest.

Natürlich kannst du dich so auch über deinen präferierten Teichsauger informieren.

Leistungsstarke Saugkraft

Dein Teichsauger sollte selbstverständlich über einen leistungsstarken Motor verfügen. Wenn du aus bis zu zwei Metern Tiefe Algen und Schlamm aufsaugen willst, muss dein Teichsauger viel Leistung mitbringen.

Langer Saugschlauch

Du solltest die Länge des Kabels und des Schlauchs doppelt überprüfen, damit du das passende Modell finden kannst.

Wenn der Saugschlauch lang ist, hast du bei der Reinigung des Teichs mehr Bewegungsfreiheit. So kannst du verhindern, dass der Schlammsauger im Gartenteich landet und einen Schaden davonträgt.

Schlammsauger mit kürzeren Schläuchen sind jedoch leichter zu tragen und verstauen. Die verschiedenen Arten von Schlammsaugern unterscheiden sich deutlich voneinander. Die Saugschläuche sind zwischen vier und zehn Metern lang, während die Ablaufschläuche zwischen 1,5 und 2,5 Metern lang sind. Wenn du den abgesaugten Schlamm sofort als Dünger in ein bestimmtes Beet leiten willst, ist die Länge des Ablassschlauchs sehr wichtig.

Miss zuvor die Größe deines Teichs aus, dann findest du bestimmt den richtigen Teichsauger.

Düsenaufsätze

Ein Teichsauger sollte verschiedene Düsenaufsätze und einen Teleskopstiel haben, um die Arbeit einfacher zu gestalten. Je nach Modell und Hersteller werden sie entweder mitgeliefert oder müssen separat bestellt werden.

Das sind die gängigsten Aufsätze:

  • Universaldüse: Sie ist mit einer verstellbaren Ansaugbreite ausgestattet. Du kannst sie für große und kleine Flächen nutzen.
  • Bodendüse: sauge große Flächen und große Mengen Schlamm ab.
  • Fugendüse: optimal für enge Stellen und Ritzen
  • Flachdüse: für Restwasser oder das Trockensaugen von Innenräumen.
  • Algendüse: Sie ist der größte Feind jeder Alge und extra dafür ausgelegt

Mehrzweckeignung

Am besten kommst du davon, wenn du dich für ein Modell entscheidest, das für verschiedene Zwecke eingesetzt werden kann. Gute Teichsauger können nicht nur Schlamm vom Grund des Teichs aufnehmen, sondern sind auch geeignet als:

  • Autostaubsauger
  • Garagensauger
  • Schneematsch-Sauger
  • Nasssauger für Böden
  • Poolsauger

und als Geräte, die Wasser und groben Schmutz aufnehmen können.

Brauche ich für einen Miniteich wirklich einen Schlammsauger?

Das hängt von der Größe des Teichs ab und davon, ob du ihn über den Winter ablässt oder er mit Wasser gefüllt bleibt.

Tatsache ist, dass sich mit der Zeit am Teichgrund Schlamm, der sogenannte Mulm, bildet. Dieser Schlamm enthält zum Teil Mikroorganismen, Fischkot, Fischfuttereste oder abgestorbene Pflanzenteile. In Teichen von beträchtlicher Größe ist das sogar bis zu einem gewissen Grad vorteilhaft. Wenn sich aber zu viel davon ansammelt, kann jedes Gewässer umkippen.

Je kleiner ein Gewässer ist, desto weniger Möglichkeiten hat es, mit Mulm umzugehen. Die Selbstreinigung funktioniert im kleinen Teich nicht, weil er kein sich selbst erhaltendes Biotop ist. Im kleinen Teich muss das biologische Gleichgewicht von dir gemacht werden.

Bei einem kleinen Gartenteich, der jeden Herbst vollkommen entleert wird, hast du keine Probleme mit Schlamm oder Algen. Anders sieht es bei jenen aus, die das Wasser über den Winter stehenlassen – sie brauchen einen Teichsauger für kleine Teiche.

Anderenfalls heißt es im Frühling: Schaufel und Eimer zur Hand nehmen und Buddeln was das Zeug hält – eine sehr anstrengende und schweißtreibende Arbeit, die nur wenig Spaß macht.

Unsere Reihung

  1. Pondovac Classic von Oase
  2. Pond Vacuum Cleaner von Aquaforte
  3. Akwado Teichschlammsauger 4in1

Warum sammelt sich so viel Schlamm in meinem kleinen Gartenteich?

Teichschlamm bildet sich, weil das Material dafür von außen und innen kommt. Von außen durch Laub, Fischfutter oder Vogelkot. Von innen durch verrottende Pflanzen, Fischkot und verstorbene Wasserlebewesen.

Selbst die idealsten Bedingungen können nicht verhindern, dass sich mit der Zeit Schlamm bildet. Das biologische Gleichgewicht erfordert eine bestimmte Menge an Teichschlamm. Die mikroskopisch kleinen Organismen im Mulm sorgen für einen sicheren Zustand des Wassers.

Kleine Teiche können das biologische Gleichgewicht jedoch nicht selber erhalten oder herstellen.

Wie funktioniert ein Teichsauger für kleine Gartenteiche?

Auf dem Markt gibt es eine Vielzahl von Schlammsaugern. Im Wesentlichen funktionieren sie zunächst wie Staubsauger und saugen das Schlamm-Wasser-Gemisch in ein Fass. Mit verschiedenen Düsenaufsätzen und einem langen Stiel kann an schwer zugänglichen Stellen und auf verschiedenen Oberflächen gearbeitet werden.

Hier unterscheidet man zwischen Algen- und Schlammsaugern mit und ohne Behälter.

Permanent saugende Modelle saugen den Schlamm ununterbrochen. Der Sammelbehälter entleert sich selbsttätig – dafür ist er mit einem Schlauch ausgestattet, der direkt an eine Sammelecke, ein Blumenbeet oder den Komposthaufen führt. Du kannst durchgängig arbeiten und musst keine Pausen machen. Diese Modelle sind vor allem für große Teiche gut geeignet.

Rhythmisch saugende Modelle hören auf Schlammwasser aufzunehmen, wenn der Sammelbehälter voll ist. Wenn das der Fall ist, musst du umschalten, den Behälter manuell entleeren. Bei dieser Sorte von Teichsaugern musst du die Arbeit immer wieder unterbrechen. Sie sind als Teichsauger für kleine Teiche geeignet, die wenig Fassungsvermögen haben.

Warum du einen Teichsauger für kleine Teiche brauchst

Du bist dir noch nicht sicher, ob du einen Teichsauger für kleine Teiche brauchst? Hier kommen drei unschlagbare Argumente!

Zeit sparen

Durch die Verwendung eines Teichsaugers kannst du dir ganz leicht Zeit im Alltag einsparen. Die neu gewonnene Zeit kannst du für etwas anderes nutzen. Ein Spaziergang vielleicht? Oder einfach in der Sonne liegen? Das bleibt dir überlassen.

Du ersparst dir allerdings nicht nur Zeit, wenn du einen Teichsauger verwendest, sondern musst auch keine Putzeimer oder Poolnetze herumtragen. Der Sauger macht das Reinigen fast schon von allein.

Außerdem musst du durch seine hohe Reichweite nicht mehr in den Teich steigen, um ihn effektiv reinigen zu können.

Effiziente Reinigung

Das Säubern deines Teiches macht dir keinen Spaß? Du fragst dich oft, ob er wirklich sauber ist? Nicht mehr lange.

Mit einem Teichsauger gelingt dir das Putzen fast schon von allein und die Geräte säubern wirklich alles. Du musst also keine Sorgen mehr haben, dass der Teich in ein paar Tagen schon wieder voll mit Algen ist.

Unsere Reihung

  1. Pondovac Classic von Oase
  2. Pond Vacuum Cleaner von Aquaforte
  3. Pontec PondoMatic 50754

Wie sorgt ein Schlamm- und Algensauger für einen gesunden Gartenteich?

Ein Schlammsauger ist wie ein Staubsauger. Er kann verwendet werden, um Schmutz, abgestorbene Pflanzenteile, Futterreste und Fischkot vom Teichboden zu entfernen und so die Wasserqualität hochzuhalten.

Gerade bei kleinen Teichen kann es schnell passieren, dass das Wasser kipp. Nur wenn du das biologische Gleichgewicht aufrechterhältst, können Wasserpflanzen gedeihen und sich Wasserlebewesen wohlfühlen.

Gerät das Gleichgewicht aus der Bahn, wird das Wasser trüb. Am Boden bildet sich eine dicke Schicht mit Schlamm, der als Nährboden für Algen dient. Spätestens jetzt beginnt der Gartenteich übel zu reichen.

Algen und Schlamm können dem Wasser den Sauerstoff entziehen und seinen pH-Wert verändern. Mit einem Schlammsauger kannst du den Teich vollständig reinigen und die Schlammschicht entfernen. Durch die Entschlammung wird jeder unangenehme Geruch beseitigt und das Teichwasser wird nicht nur klarer, sondern auch sauberer.

Unser Fazit

Mit seinem starken Motor können wir dir unseren Favoriten, den Pondovac Classic von Oase empfehlen. Ohne Probleme saugt er Schlamm und Algen effizient auf.

Viel Spaß beim ersten Ausprobieren!