Wäschetrockner ohne Abluftschlauch

Wäschetrockner ohne Abluftschlauch – Die 3 besten im Check

Ein Wäschetrockner spart viel Arbeit. Wäsche aufhängen und bügeln kannst du dir in Zukunft sparen. Als bester Wäschetrockner ohne Abluftschlauch überzeugt der Bosch WTW875W0 Serie 8.

Wenn dir die Wäscheberge schon wieder über den Kopf wachsen, zahlt sich ein Trockner aus. Du sparst dir das nervige Wäsche aufhängen und mit der richtigen Trocknereinstellung sogar das Bügeln!

Aber nicht jedes Gerät ist für jeden Haushalt geeignet. Am flexibelsten bist du mit einem Wäschetrockner ohne Abluftschlauch. Bei einem Ablufttrockner braucht man ein offenes Fenster oder sogar einen Mauerdurchbruch. Das fällt bei dem Trockner ohne Abluftschlauch weg, hier brauchst du nur Platz und einen Stromanschluss.

Du bist hier richtig, wenn

  • du dir einen Wäschetrockner ohne Abluftschlauch zulegen möchtest,
  • dir deine Freizeit zu wertvoll ist, um sie mit Wäsche aufhängen zu verbringen,
  • du den besten Trockner für deine Bedürfnisse finden willst.

Unsere Empfehlung

Bosch WTW875W0 Serie 8

Der Trockner mit selbstreinigendem Kondensator

Ein tolles Preis-Leistungsverhältnis, viele Programme und die beste Energieeffizienzklasse am Markt. Uns gefällts!
Preis: 635,00 €

Bosch WTW875Wo Serie 8

Wenn du schon einmal einen Trockner hattest, hast du sicher Erfahrung im Kondensator reinigen. Den sollte man (theoretisch) einmal im Monat putzen. Sonst wird der Trockner langsam und funktioniert nicht mehr richtig.

Das musst du mit dem Bosch WTW875W0 definitiv nie wieder tun! Denn der Kondensator reinigt sich selbst. Klingt zu schön um wahr zu sein? Stimmt aber.

Bei einer Energieeffizienzklasse von A+++ sparst du mit diesem Gerät richtig viel Strom. Und das zahlt sich langfristig aus. Weniger Stromverbrauch = mehr Geld für dich.

Zusammengefasst ist dies der richtige Wäschetrockner ohne Abluftschlauch für dich wenn du viel wäschst, nicht gerne bügelst und du keine Lust hast, monatlich den Kondensator zu reinigen.

  • Fassungsvermögen: 8 kg
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • jährlicher Energieverbrauch: 176 KWh/Jahr
  • Sonderprogramme: ja

Extras: selbstreinigender Kondensator, Kindersicherung

Top Produkt

Siemens WT47X940EU Avantgarde Wärmepumpentrockner

Der sparsame Wäschetrockner mit Home Connect App

Der beste Wäschetrockner Energieeffizienzklasse A. Mit der Energieklasse A+++ ist er einer der sparsamsten Trockner am Markt, mit dem Wlan verbinden lässt er sich übrigens auch.
Preis: 1.699,00 €
Preis: 1.325,00 €

Siemens avantgarde

Du stehst auf Gadgets und smart home ist für dich mehr als nur Zukunftsdenken? Dann ist dieser Trockner ohne Abluftschlauch genau der richtige für dich.

Egal wo du bist, mit der Home Connect App kannst du deinen Trockner von überall steuern. Wenn du schon eine Alexa daheim hast, kannst du ihn ganz einfach verbinden.

Vor allem wenn der Trockner weit weg von dir steht spart das Zeit und Nerven. Die Restlaufzeit des Trockners kannst du am Gerät ablesen oder in der App erkennen.

Auch abseits der App überzeugt der Siemens avantgarde im Check. Die Trommel schafft neun Kilo Wäsche auf einmal, auch empfindliche Outdoorbekleidung kannst du damit trocknen.

  • Fassungsvermögen: 9 kg
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • jährlicher Energieverbrauch: 194 KWh/Jahr
  • Sonderprogramme: ja

Extras: Wlan-fähig, Kindersicherung, Imprägnierprogramm

Top Produkt

AEG T8DBA3 Wärmepumpentrockner

Das optimale Preis-Leistungsverhältnis

Durch niedrige Temperaturen wird die Wäsche auf einzigartige Weise geschützt.
Preis: 681,50 €

AEG T8DBA3

Auch ein effizienter Wäschetrockner ohne Abluftschlauch ist der Wärmepumpentrockner aus dem Haus AEG.

Durch die spezielle SensiDry Technologie ist der AEG T8DBA3 besonders sanft zur Wäsche, da er nur halb so hohe Temperaturen wie andere Trockner braucht.

Er erfasst den Inhalt der Trommel automatisch und passt Zeit und Energieverbrauch an. Dank dem Woll-Programm gehört das Einlaufen deiner Lieblingspullover der Vergangenheit an.

  • Fassungsvermögen: 8 kg
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • jährlicher Energieverbrauch: 177 KWh/Jahr
  • Sonderprogramme: ja

Wäschetrockner ohne Abluftschlauch – warum lohnt sich die Anschaffung?

Grundsätzlich gilt: Die Technik der Ablufttrockner ist sowieso schon veraltet und eher nicht mehr zu empfehlen. Denn die Luft, die aus dem Trockner kommt kann zu Schimmelbildung führen! Daher muss diese Abluft ja auch durch einen Schlauch nach draußen geführt werden.

Bei einem Wäschetrockner ohne Abluftschlauch muss man so etwas wie den richtigen Aufstellort überhaupt nicht bedenken. Man braucht nur eine Steckdose und genügend Platz. Deshalb bekommt dieses flexible System ein „Daumen hoch“ von uns!

Auch was Stromverbrauch angeht, hat der Wäschetrockner ohne Abluftschlauch die Nase vorn. Ein Wärmepumpentrockner zahlt sich auf die Dauer einfach aus.

Trockner mit Wärmepumpe statt Abluftschlauch sind ökologischer und energiesparender. Da lohnt sich der Kauf.

Unsere Reihung

Wir haben die Daten der aktuellen Geräte am Markt analysiert, die Top 3 Geräte ausgewählt und miteinander verglichen. Auf diese Reihenfolge sind wir gekommen:

  1. Bosch WTW875W0
  2. Siemens avantgarde
  3. AEG T8DBA3

Unser Fazit

Wenn du einen Wäschetrockner ohne Abluftschlauch suchst, dann können wir dir das Gerät von Bosch ganz klar empfehlen. Dieser Wärmepumpentrockner ist der Preis-Leistungs-Champion im Check.

Artikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-Bewertung (5x bewertet, durchschnittlich 4,60 von 5)
Loading...