Husqvarna Automower 315

Automower 315 im Check

Der Husqvarna Automower 315 zählt zu den beliebtesten Rasenmäherrobotern. Hier kommt der große Automower Check!

Wenn es um Rasenmähroboter geht, ist Husqvarna Vorreiter und bekannt für das große Angebot. Wir haben den Automower 315  einem Check unterzogen.

Husqvarna Automower 315 – Der erste Eindruck

Mit dem schwarzen Kunststoff Gehäuse macht der Automower 315 optisch richtig was her. Abgesehen davon ist das Gehäuse ist mit einem Schnellverschluss ausgestattet. Das hat den Vorteil, dass du es bei Wartungsarbeiten mit einfachen Klicks abnehmen kannst. Weil es aus Kunststoff besteht, kannst du das Gehäuse ganz einfach mit einem feuchten Tuch reinigen.

Wie bei allen Husqvarna Produkten hinterlässt auch dieser Mäher einen sehr guten Eindruck. Vor allem was die Qualität der Verarbeitung angeht.

Wie die anderen Automower Modelle ist auch der Husqvarna 315 sehr hochwertig produziert und wirkt sehr robust.

Unsere Empfehlung

Husqvarna Mähroboter Automower 315

Ein leichter und wendiger Roboter für große Flächen

Der Husqvarna Automower 315 ist ein leises Gerät, das via Smartphone gesteuert werden kann. Der integrierte Wetter-Timer passt die Mähzeiten dem Rasenwachstum an. Der Automower ist besonders leicht zu bedienen und auch für Grünflächen mit Steigungen bestens geeignet.
Preis: 1.849,99 €

Auf den ersten Blick fallen die zwei großen Antriebsräder auf. Sie versprechen guten Halt auf nassem und steilem Gelände.

Der Vorteil bei Markengeräten wie dem Automower 315 ist die Servicequalität. Sollte es Probleme geben, verspricht Husqvarna schnelle Hilfe. Obendrauf gibt’s 2 Jahre Garantie.

Technische Daten

  • Grünfläche: 1500 m2
  • Steigung: 40 %
  • Lautstärke: 60 dB
  • Gewicht: 8,5 kg
  • Akku: Litihium-Ionen Batterie, 2,1 Ah
  • Ladezeit: 70 Minuten
  • Mähzeit pro voller Akkuladung: 60 Minuten
  • Schnittbreite: 22 cm
  • Fahrgeschwindigkeit: 38 cm pro Sekunde
  • Stromverbrauch: 9 kWh pro Monat bei 15000 m2 Grünfläche
  • Watt: 25
  • Volt: 36
  • Besonderheiten: Eco Modus, Wetter-Timer, Spiralschnitt, speicherbare Mähprofile.

Der Automower 315 ist für große Flächen ausgelegt. Deshalb verspricht Husqvarna, dass der Rasenmähroboter eine Grünfläche von 1500 m2 effizient und sauber schneiden kann. Dafür braucht der Rasenroboter etwa 70 Minuten. Genau so schnell ist auch der leere Akku wieder aufgeladen. Wenn der Akku leer ist, fährt der Mähroboter selbst zurück zur Ladestation.

Ausgestattet ist der Automower 315 mit vier Rädern. Die zwei Antriebsräder an der Hinterseite des Geräts, sind besonders groß und mit Profil ausgestattet. Dadurch kann der Rasenroboter Steigungen von bis zu 40% meistern. Mit den Antriebsrädern kann der Roboter auch auf rutschigem Gelände problemlos agieren.

Mähen mit dem Automower 315

Wie andere Mähroboter ist auch der Automower 315 so konzipiert, dass er Grashalme täglich kürzt. Dadurch bleibt der Rasen durchgehend kurz. Die abgeschnittenen Halme dienen als Dünger. Das führt schon nach kurzer Zeit für dichteres und gepflegteres Gras. Zusätzlichen Dünger kannst du dir sparen.

Als positiver Nebeneffekt sorgt das regelmäßige kürzen dafür, dass das Mooswachstum reduziert wird.

Die Schnitthöhe kannst du selbst einstellen. Dafür hast du die Wahl zwischen Längen von 20 mm und 60 mm.

Hast du zwei unterschiedliche Grünflächen zu mähen, kannst du beim Automower 315 vom Programmspeicher profitieren. Auf dem Rasenmähroboter kannst du den Rasen auf Fläche A zB auf 20 mm schneiden lassen und auf Fläche B die Halme nur auf 60 mm kürzen.

Dabei hat Husqvarna den Rasenmähroboter  „intelligent“ konzipiert. Durch einen Wetter-Timer passt der Rasenmäher seine Tätigkeit an das Wachstum des Rasens an. Bei hohen Wachstumsphasen ist der Automower 315 öfter im Einsatz als bei geringen. Und das vollkommen automatisch. Auf Wunsch kannst du feste Mähzeiten einstellen.

Top Produkt

Husqvarna Mähroboter Automower 315

Ein leichter und wendiger Roboter für große Flächen

Der Husqvarna Automower 315 ist ein leises Gerät, das via Smartphone gesteuert werden kann. Der integrierte Wetter-Timer passt die Mähzeiten dem Rasenwachstum an. Der Automower ist besonders leicht zu bedienen und auch für Grünflächen mit Steigungen bestens geeignet.
Preis: 1.849,99 €

Seinen Weg findet der Mähroboter durch eingebaute Sensoren. Dafür musst vor dem ersten Mähvorgang Begrenzungskabel verlegen. Die Kabel helfen dem Husqvarna Automower dabei die Rasenfläche zu bearbeiten und zur Ladestation zu finden.

Zusätzlich ist er mit Sensoren ausgestattet, die ihm dabei helfen Hindernisse zu erkennen und zu umfahren. Weitere Sensoren helfen ihm sich auf Höhenunterschiede einzustellen.

Einen Sensor findest du auch an der Messerscheibe. Merkt der Automower, dass das Gras an einigen Stellen unüblich hoch ist, ändert er das Schnittprogramm. Er schaltet in den Spiralschnitt Modus. Statt Bahnen schneidet er die Halme nun in Kreisen.

Automower 315 Diebstahlschutz

Mit einer Lautstärke von nur 60 dB zählt der Rasenmähroboter zu den leiseren Modellen und kann auch an Feiertagen und nachts im Betrieb sein.

Vor einem Diebstahl brauchst du dich dabei nicht zu fürchten. Der Automower 315 ist mit einer Diestahlsicherung ausgestattet. Er verfügt über ein Zeitschloss, Pin Code Eingabe und Alarmanalage.

Unser Fazit

Der Automower 315 ist das beste Modell am Markt für alle, die eine Grünfläche von 1500 m2 haben. Nach dem Verlegen des Begrenzungskabels erledigt der Rasenroboter die Pflege der Grünfläche von März bis Oktober vollkommen automatisch. Du kannst dich zurücklehnen und die freie Zeit genießen.

Artikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-Bewertung (3x bewertet, durchschnittlich 4,67 von 5)
Loading...