Poolroboter für kleine Pools im Check! (2021)

Poolroboter für kleine Pools

Du hast keine Lust mehr deinen Pool selbstständig zu reinigen und suchst deshalb einen Poolroboter für kleine Pools? Dann bist du hier genau richtig! Der Poolroboter Thetys von Bestway erledigt gerne die Reinigungsarbeit für dich.

Sich im eigenen Pool zu entspannen ist echt was Schönes. Das ständige Säubern aber nicht!

Jedoch ist genau das extrem wichtig, um das eigene Schwimmbad im Garten sauber und hygienisch zu halten. Daher benötigt es regelmäßige und gründliche Pflege, um nicht voll mit Schmutz, Schadstoffen oder Erregern zu sein.

Wer diese Arbeit noch immer händisch durchführt und dabei jedes Mal am Verzweifeln ist, dem wäre mit einem Poolroboter für kleine Pools sicherlich geholfen.

Aber aufgepasst! Bei so einer riesigen Auswahl das passende Produkt zu finden ist nicht einfach. Daher haben wir uns für dich nach dem perfekten Poolroboter für kleine Pools umgesehen.

Hol dir jetzt den Poolroboter Thetys von Bestway!

Du bist hier richtig, wenn

  • du dich endlich von der nervigen Reinigungsarbeit befreien möchtest,
  • dein Becken sauber und hygienisch sein soll,
  • du einen kleinen Pool besitzt.

Poolroboter Thetys von Bestway

Top Produkt
Bestway Thetys
Ein hervorragender elektrischer Poolroboter mit Akku
Dieser Poolroboter verfügt über einen Akku und ist somit kabellos, wodurch er sich im Pool frei bewegen kann. Mit einer Ladung reinigt er 60 Minuten, danach muss er für 3-4 Stunden aufgeladen werden.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unser Favorit, wenn es um Poolroboter für kleine Pools geht, ist der Poolroboter Thetys von Bestway. Dieses wendige Modell ist perfekt für ein kleines Schwimmbecken im Garten geeignet.

Der Poolreiniger verfügt über einen Akku, wodurch es bei seinem Einsatz keine schwimmenden Kabel im Wasser gibt. Wenn der Akku vollgeladen ist, kann das Gerät eine Stunde lang arbeiten, danach muss es für 3 bis 4 Stunden über eine klassische Steckdose aufgeladen werden.

Mit einer Laufgeschwindigkeit von 960 m/h sammelt der Roboter Schmutz ein und reinigt den Pool. Für den Dreck besitzt er einen Schmutzfangbehälter, welcher ein Fassungsvermögen von 4,5 Liter hat.

Außerdem ist der Poolroboter auch für Pools mit Folienböden geeignet. Sofern die Folie keine großen Falten hat, funktioniert die Reinigung einwandfrei und hinterlässt keine Spuren.

time4wellness Wels V1 Akku Poolroboter

Top Produkt
time4wellness Wels V1 Akku Poolroboter
Ein sehr guter Poolroboter ohne Strom
Dieser Poolroboter läuft über Akku und kann beliebig wieder aufgeladen werden. Er hat zudem eine sehr kurze Ladezeit, was ihn beinahe sofort einsetzbar macht. Des Weiteren ist er kabellos, wodurch er sich frei im Pool zum Säubern bewegen kann.
348,99 EUR
(Stand von: 16.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein weiteres Top-Modell, in der Kategorie Poolroboter für kleine Pools, ist der time4wellness Wels V1 Akku Poolroboter.

Dieses Produkt ist ebenso kabellos und wird von einem Akku betrieben. Die Akkukapazität reicht für eine Reinigung von bis zu 80m² aus, danach muss er wieder aufgeladen werden. Dafür benötigt man nur 50 Watt und eine Zeitdauer von 3 bis 4 Stunden.

Des Weiteren ist das Gewicht ein enormer Vorteil dieses Poolroboters. Aufgrund seiner Leichtigkeit ist er einfach zu heben und verursacht keine Rückenschmerzen.

Bei der Arbeit bewegt sich der Roboter mit einer Geschwindigkeit von ca. 16 m/min. Dabei kann er in Wassertemperaturen von 10 °C bis 35 °C und bei einer Wassertiefe von bis zu 2 Metern eingesetzt werden.

BWT Akku-Poolroboter BC200

Top Produkt
BWT Akku-Poolroboter BC200
Ein idealer Poolroboter ohne Kabel für Aufstellpools
Der kabellose Poolroboter verfügt über einen Akku, mithilfe welchem er eine Saugleistung von 90 Minuten erreicht. Der Poolreiniger eignet sich für Aufstellpools und Pools bis zu 25 m³.
314,49 EUR
(Stand von: 16.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Als dritten Vorschlag können wir den BWT Akku-Poolroboter BC200 empfehlen. Auch hierbei handelt es sich um einen Poolroboter für kleine Pools.

So eignet er sich perfekt für Aufstellpools und Pools von bis zu 25 m³. Auch ein Folienboden macht ihm nichts aus, jedoch sollte man darauf achten, dass dieser möglichst wenig Falten aufweist.

Wie auch schon die vorigen Geräte, ist dieser Poolreiniger ohne Kabel, dafür aber mit einem Akku ausgestattet. Bei diesem Modell beträgt die Akkulaufzeit bei voller Ladung 90 Minuten, danach ist ein 5 bis 6-stündiger Ladevorgang notwendig.

Außerdem verfügt der Poolroboter über einen Schmutzbehälter mit einem Fassungsvermögen von 4 Litern. Des Weiteren zeigt eine LED Batterie Anzeige an, wenn das Gerät nur noch 10 Minuten reinigen kann.

Warum braucht man einen Poolroboter für kleine Pools?

Geringerer Aufwand

Dank eines Poolroboters bleibt einem viel erspart. Es fällt nicht nur die körperliche Belastung, sondern auch ein enormer Zeitaufwand größtenteils weg. Man muss sich lediglich darum kümmern, dass der Roboter in das Becken und wieder hinauskommt und bei einem kabellosen Modell zusätzlich darum, dass der Akku aufgeladen wird. Während der kleine Helfer seine Arbeit erledigt, kann man zwar nicht im Pool entspannen, dafür hat man aber Zeit für andere wichtige Dinge im Leben.

Sauberkeit und Hygiene

Diese beiden Aspekte sollten bei einem Pool besonders wichtig sein. Ein Poolroboter, welcher wöchentlich das Schwimmbecken reinigt, sorgt bestimmt für eine bessere Sauberkeit und Hygiene als eine, meistens nicht wöchentlich und ungenau durchgeführte, Handreinigung.

Worauf musst du beim Kauf eines Poolroboters für kleine Pools achten?

Damit dir beim Kauf keine groben Fehler unterlaufen, solltest du auf bestimmte Punkte achten.

Leistung des Poolroboters

Um effizient, schnell und genau zu arbeiten braucht der Roboter eine bestimmte Leistung. Daher sollte auf die Motorleistung geachtet werden. Bei kabellosen Poolrobotern ist auch die Akkuleistung extrem wichtig. Das Gerät sollte dazu imstande sein, den Pool in einem Durchgang zu reinigen, ohne dazwischen erneut aufgeladen werden zu müssen.

Gewicht und Größe

Diese beiden Faktoren spielen eine Rolle, da das Gerät Platz verbraucht und du es immer wieder in das Becken und wieder hinausbekommen musst. Durch den Kauf eines eher leichteren Modells kann man daher unnötige Rückenschmerzen vermeiden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Natürlich ist auch der Preis zu beachten, da dieser bei Robotern relativ hoch ausfallen kann. Vor allem bei Poolroboter für kleine Pools sollte man sich gut informieren, ob er das Geld wirklich wert ist. Man sollte sich vor Augen halten, wie viel Leistung man tatsächlich braucht, weil häufig lässt man sich von der Stärke oder vom Preis zu Fehlkäufen verleiten.

Unsere Reihung

  1. Poolroboter Thetys von Bestway
  2. time4wellness Wels V1 Akku Poolroboter
  3. BWT Akku-Poolroboter BC200

So haben wir die passenden Poolroboter für kleine Pools gefunden

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf zahlreiche Kriterien geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen. Dazu zählen Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen:

  • Qualität
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Akkulaufzeit
  • Größe und Gewicht
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dazu haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unser Fazit

Das Gerät, welches uns auf der Suche nach Poolroboter für kleine Pools am meisten überzeugt hat, ist der Poolroboter Thetys von Bestway. Dieses Produkt sogt für einen sauberen und hygienischen Pool und befreit dich von nerviger Arbeit. Der akkubetriebene Poolreiniger kann auch problemlos in Pools mit Folienböden eingesetzt werden und ist dadurch ein perfekter Allrounder für kleine Becken.