Poolroboter ohne Kabel: Empfehlung (2022)

Poolroboter ohne Kabel

Du bist auf der Suche nach einem Poolroboter ohne Kabel? Dann sollte der Steinbach Poolrunner Battery Pro deine erste Wahl sein! Komplikationslos und effizient reinigt der Roboter deinen Pool.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorabauswahl unserer Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Akku Poolreinigungsroboter können wir dir empfehlen:

  1. Steinbach Poolrunner Battery Pro
  2. Aquatronix Flowclear von Bestway
  3. BC200 Akku Poolroboter von BWT

So findest du den besten Akku Poolroboter ohne Kabel für dich

Einen eigenen Pool zu haben, bedeutet neben all den Vorteilen aber auch viel Arbeit. Damit der Pool immer sauber ist, muss man ihn mehrmals in der Woche oder sogar täglich reinigen.

Viele Stunden, die man also mit der Reinigung des Pools verbringt, anstatt den Pool in vollen Zügen zu genießen.

Seit längerer Zeit befinden sich schon Poolroboter am Markt, die zwar die Arbeit erleichtern, bisher immer aber nur mit Kabel betrieben werden konnten. Und das kann ganz schön nervig sein. Das Kabel verdreht sich, verheddert sich, ist zu kurz, zu lang, liegt im Weg oder du hast schlicht und einfach keine Steckdose direkt am Pool.

Was jetzt?

Nun gibt es aber endlich das, worauf viele Poolbesitzer lange gewartet haben: einen Poolroboter ohne Kabel!

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und deinen Gartene zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Poolreinigungsrobotern gemacht, die mit Akku betrieben werden.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders leistungsstark sind. Welcher der beste Poolroboter ohne Kabel für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Steinbach Poolrunner Battery Pro.

Du bist hier richtig, wenn

  • du auf der Suche nach einem Poolroboter ohne Kabel bist,
  • dein Poolroboter einfach und schnell in Betrieb genommen werden soll,
  • du zukünftig deine Zeit lieber entspannt im Pool verbringen willst, als bei der Reinigung.

Das Wichtigste über Poolreinigungsroboter ohne Kabel auf einen Blick

  • In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die kabellose Reinigung von mittleren Pools verwenden kannst.
  • Akkuleistung: Wenn dein Roboter über kein Kabel verfügt, bleibt nur der Akku als Alternative. Ein gutes Modell hat eine Laufzeit von mindestens 60 Minuten. Je mehr desto besser – das hängt aber natürlich ganz stark von der Größe des Pools ab.
  • Mit Poolgröße abstimmen: Akku Poolroboter sind eher für kleine Becken geeignet. In großen Pools stoßen sie schnell an ihre Grenzen. Deshalb musst du zuvor unbedingt die Größe deines Schwimmbeckens unter die Lupe nehmen und mit der Leistungsfähigkeit des Roboters vergleichen.
  • Gute Reinigungskraft: Achte auf eine starke Leistung, damit der Pool auch wirklich sauber wird. Und Achtung: Viele Modelle mit Akku reinigen nur den Boden und kümmern sich nicht um die Wände!

Der beliebteste kabellose Poolreinigungsroboter

Top Produkt
Steinbach Poolrunner Battery Pro
Der Profi unter den Akku Robotern
Dieser Akku Poolroboter reinigt Boden und Wand. Er ist für eine Grundfläche bis 40 m2 optimiert und verfügt über einen automatischen Wassersensor für automtaisches Ein- und Ausschalten.
566,87 EUR
(Stand von: 23.01.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Der Steinbach Poolrunner Battery Pro ist ein echter Geheimtipp, wenn du ein kabelloses Modell suchst.

Er dient zur Reinigung von Schwimmbecken aller Formen – von rund, oval, eckig bis hin zu achtförmig. Er reinigt Boden, Wand und Wasserlinie in einem Durchgang und ist somit ein besonders guter Roboter, die nicht nur den Boden sauber hält.

Dafür ist er mit einer automatischen Routenplanung und Navigation ausgestattet. Besonders leistungsstark fällt dabei der Filter aus, er kann Partikel mit gerade mal 180 μm aufnehmen. Die Akkulaufzeit beträgt 90 Minuten.

Kurz gesagt: Dieses Modell ist so ziemlich das beste, was wir bei der Recherche finden konnten und hat ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis.

Der Roboter für extra gründliche Böden

Top Produkt
Bestway Flowclear Aquatronix Poolsauger
Ein passender Poolroboter ohne Strom
Dieser Poolreiniger wird über einen Akku betrieben. Über einen eingebauten Sensor kann er automatisch an- und abgeschaltet werden. Zudem ist durch das Richtungsstrahlsystem eine effiziente Reinigung garantiert.
259,95 EUR
(Stand von: 23.01.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein ebenfalls tolles Modell, wenn du dir einen Poolreinigungsroboter ohne Stromkabel zulegen möchtest, ist der Aquatronix Flowclear von Bestway.

Er hat einen Wassersensor eingebaut, womit er sich von selbst einschalten und auch wieder ausschalten kann.

Die Reinigung erfolgt mit dem patentierten Richtungsstrahlsystem und der integrierte Stahlfiltersieb nimmt bis zu 4,5 Liter Schmutz auf.

Dieses Modell ist kompatibel mit allen Pools, sofern sie einen glatten Boden besitzen.

Der Roboter mit extra starkem Akku

Top Produkt
BWT Akku-Poolroboter BC200
Ein idealer Poolroboter ohne Kabel für Aufstellpools
Der kabellose Poolroboter verfügt über einen Akku, mithilfe welchem er eine Saugleistung von 90 Minuten erreicht. Der Poolreiniger eignet sich für Aufstellpools und Pools bis zu 25 m³.
344,99 EUR
(Stand von: 23.01.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Kennst du schon den BC200 Akku Poolroboter von BWT? Auch dieses Modell können wir dir wärmstens empfehlen. Er ist bei all jenen sehr beliebt, die ein Aufstellbecken im Garten haben.

Der Akku hält 90 Minuten Dauerbelastung stand und zeigt dir anhand einer LED Batterie Anzeige, wie es um den Akkustand steht. Dieser Roboter ist für Pools bis 25 m3 ausgelegt und verfügt über eine große Schmutzauffangkammer.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Poolroboter ohne Kabel gefunden

Damit du den besten Poolputzroboter ohne Stromkabel für  dein Schwimmbecken finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

Darauf solltest du achten:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Leistung pro Stunde
  • Akkuleistung
  • Funktionen
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Größe und Kompaktheit
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Steinbach Poolrunner Battery Pro
  2. Aquatronix Flowclear von Bestway
  3. BC200 Akku Poolroboter von BWT

Was macht einen guten kabellosen Poolreinigungsroboter aus?

Lange Zeit war es undenkbar, dass es jemals einen Poolroboter ohne Kabel geben wird.

Seit geraumer Zeit ist es aber nun möglich. Und so ein Poolroboter bringt viele Vorteile mit sich.

So musst du dich zum Beispiel nicht um die ständige Überwachung kümmern und es muss keine elektrische Versorgung in unmittelbarer Nähe vorhanden sein.

Wir haben dir nun die wichtigsten Eigenschaften zusammengefasst, über die dein Poolroboter ohne Kabel verfügen soll.

Darauf solltest du achten:

  • Leistungsstarker Akku
  • Starke Reinigungskraft
  • Einfache Bedienbarkeit

Leistungsstarker Akku

Der Poolroboter ohne Kabel ist nicht direkt an das elektrische Stromnetz angeschlossen, sondern wird über einen Akku betreiben.

Damit die Reinigung gründlich und erfolgreich gelingt, muss der Akku besonders leistungsstark sein. Ein schwacher Akku erfüllt nicht seinen Zweck und führt nur zur Frustration.

Die Batterie sollte also rund eine Stunde einwandfrei funktionieren. Demnach darf der Pool auch nicht riesig sein. Sehr gute Modelle kommen auf 90 Minuten Laufzeit.

Der Roboter schafft eine große Fläche nämlich nicht in einem Durchgang. Für einen Pool bis etwa 50 qm eignet sich ein Poolroboter ohne Kabel aber perfekt.

Starke Reinigungskraft

Neben einem leistungsstarken Akku sollte der Poolroboter ohne Kabel zudem auch über eine starke Reinigungskraft verfügen. Also eine hohe Filterleistung.

Wenn der Pool aber stark verdreckt ist, kann es hilfreich sein, zuerst selbst Hand anzulegen. Blätter oder gar kleine Äste sind ein Hindernis und verlangsamen den Reinigungsprozess. Bei leichten Verschmutzungen kannst du aber voll und ganz auf deinen Poolroboter ohne Kabel zählen!

Um sicherzustellen, dass der Poolroboter für deinen Pool geeignet ist, überprüfe, ob die Filterkapazität zu seiner Größe passt. Um das herauszufinden, solltest du die Herstellerangaben des Roboters studieren. Es ist wichtig, darauf zu achten, dass die Wassermenge im Pool rechtzeitig umgewälzt werden kann und dass der Roboter nicht zu groß oder zu klein ist.

Einfache Bedienbarkeit

Ein Haushaltsroboter sollte immer leicht und einfach bedienbar sein. Musst du dich zu sehr um die Funktionsweise und die Einstellungen kümmern, vergeht dir vor der ersten Benutzung die Freude.

So sollte auch der Poolroboter ohne Kabel über eine einfache Steuerung verfügen.

Die meisten Roboter sind aber ohnehin mittlerweile so aufgebaut. Es sind kaum extra Einstellungen zu tätigen. Ein Knopfdruck und der Poolroboter ohne Kabel läuft wie am Schnürchen! Einige haben zusätzlich eine Fernbedienung.

Unsere Reihung

  1. Steinbach Poolrunner Battery Pro
  2. Aquatronix Flowclear von Bestway
  3. BC200 Akku Poolroboter von BWT

Kaufberatung: Poolroboter ohne Kabel – das musst du beachten

Worauf es bei der Auswahl eines Poolroboters ankommt, verrät unsere Kaufberatung. Welcher Reinigungsroboter für dein Schwimmbecken ist, hängt ab von:

  • Boden- und Wandreinigung
  • Poolform
  • Poolgröße
  • Länge der Ladezeit

Boden- und Wandreinigung

So viel mal gleich vorab: Ein Poolroboter ohne Stromkabel ist nicht so leistungsstark wie einer, der direkt an die Steckdose angeschlossen wird. Das betrifft nur die Laufzeit, sondern auch die Reinigung der Poolwände.

Die meisten Modelle schaffen es nicht, die Wände zu putzen Sie beschränken sich ausschließlich auf den Boden. Deshalb sind sie meistens auch günstiger zu bekommen. Die Arbeit mit den Wänden und der Wasserlinie bleibt jedoch an dir hängen.

Poolform

Rund, eckig, oval oder doch achtförmig? Welche Form hat dein Schwimmbecken? Du solltest in der Beschreibung nachlesen, ob dein gewünschtes Modell auch für deine Poolform geeignet ist. Denn nicht jeder Roboter kommt mit Ecken des rechteckigen Pools zurecht, andere scheitern an den Wänden eines Rundpools.

Hier lohnt es sich ganz genau hinzusehen und sich zu informieren.

Poolgröße

Hast du ein kleines Aufstellbecken oder einen Schwimmbecken, das 10x 3 Meter lang ist? Auch das macht einen großen Unterschied für den Roboter. Die meisten Akku Modelle sind nicht für große Swimmingspools geeignet. In einem rechteckigen großen Becken empfehlen wir dir ein Modell mit Kabel zu nehmen.

Das Fassungsvermögen des Pools wird in Litern oder Kubikmetern (m3) angegeben.

Länge der Ladezeit

Es ist auch wichtig, ein Auge darauf zu haben, wie lange der Poolsauger zum Aufladen braucht. Wenn du bereits weißt, dass der Poolputzer alles in einer Sitzung reinigen kann, ist die Ladezeit weniger wichtig. Denn bis zum nächsten Einsatz ist der Akku ohnehin wieder vollständig aufgeladen.

Wenn du jedoch einen großen Pool hast und den Sauger nach dem Aufladen wieder ins Wasser stellen möchtest, damit er weiter reinigt, ist die Ladezeit entscheidend.

Wie bedient man einen Poolroboter ohne Kabel?

Kabellose Poolreiniger sind in der Regel einfach zu bedienen und funktionieren genauso wie Poolsauger. Anstelle eines Kabels und Stroms werden die Saugkraft und die Bewegungen des Pools durch die Energie des Akkus angetrieben, der an der Steckdose wieder aufgeladen werden kann.

Nachdem du den Roboter in das Schwimmbecken gehoben hast, kann er auch schon mit der Arbeit beginnen. Einschalten natürlich nicht vergessen.

Der Poolreiniger unterscheidet sich von herkömmlichen Geräten nur dadurch, dass er keinen Stromanschluss benötigt. Da er jedoch kabellos arbeitet, hat er eine begrenzte Betriebsdauer. Er reinigt den Boden des Pools gründlich, einige Modelle können auch die Wände und die Wasserlinie reinigen.

Mit seinen rotierenden Bürsten saugt der Roboter Verschmutzungen in seinen Filterkorb. Während des Saugvorgangs werden die Schmutzpartikel im Korb gesammelt. Der Korb kann dann leicht geleert werden, indem der Deckel des Roboters abgenommen wird.

Unsere Reihung

  1. Steinbach Poolrunner Battery Pro
  2. Aquatronix Flowclear von Bestway
  3. BC200 Akku Poolroboter von BWT

Unser Fazit

Ein Poolroboter ohne Kabel ist eine Neuheit! Viel einfacher und unkomplizierter wird die Poolreinigung mit dem Steinbach Poolrunner Battery Pro. Ein Knopfdruck und dein Pool ist blitzeblank. Du sparst ab nun so viel Zeit – Zeit, die du für wichtige Dinge nutzen kannst, wie dem Plantschen und Genießen.