Poolroboter Boden und Wand

Die besten Poolroboter für Boden und Wand

Wenn dein Poolroboter Boden und Wand putzen soll, dann bist du hier richtig! Der Dolphin E20 übernimmt ab jetzt das Putzen des Pools für dich.

Ganz egal wie groß oder klein ein Pool ist, er braucht jede Menge Pflege, damit man lange Zeit eine Freude damit hat.

Damit du schöne Stunden im kühlen Nass verbringen kannst, solltest du dir einen Poolreinigungsroboter zulegen. Er nimmt dir die Arbeit ab während du entspannen kannst.

Vor allem dann, wenn der Poolroboter Boden und Wand gleichzeitig reinigt. Mit dem Dolphin E20 wird dein Leben ein bisschen einfacher. Leg dich einfach in die Sonne, während ein anderer die Arbeit für dich macht.

Unsere Empfehlung

Poolroboter Boden und Wand

E20 Poolroboter von Maytronics Dolphin

Bester Poolreiniger für Boden und Wand

Mit dem Dolphin E20 ist dein Pool immer sauber ohne dass du Mühe hast. Mit den Spezial-Bürsten nimmt er Algen und Bakterien besonders gut auf

Dolphin E20 – Der beste Poolroboter für Boden und Wände

Wenn dein Pool immer rein von Schmutz, Bakterien und Algen sein soll, dann solltest du dir den iRobot Roomba 960 anschaffen.

Der Poolsauger ist besonders leicht und wenig und erwischt so selbst die kleinste Verschmutzung. Er ist mit einem Scan System ausgestattet und erkennt an welchen Stellen er besonders gründlich sein muss.

Mit den Raupenbändern fährt er am Boden und der Wand entlang. Dabei ist der Wasserausstoß nach oben gerichtet, damit das Wasser inklusive Schmutz nicht aufgewirbelt wird.

Schwimmbecken mit 10 Metern Länge und einer Breite von etwa 4 Metern reinigt dieser Poolroboter Boden und Wand optimal.

Mit dem eingebauten Navigationssystem klettert er die Wände hoch.

  • Kabellänge: 15 Meter
  • Dauer Reinigungszyklus: 2 Stunden
  • Garantie: 2 Jahre
  • Reinigt: PVC, Beton, Aufstellbecken
  • Gewicht: 6,3 kg
  • Bürsten: Lamellenbürsten
  • Filterleistung: 17 m3 pro Stunde
  • Optimale Poolgröße: 50m2, Länge maximal 10 Meter

Auch gut

Poolroboter Boden und Wand

DPool-1 Evo von well2wellness 

Ein sehr guter Poolroboter für Boden und Wände

Der Poolsauger mit drei Reinigungsprogrammen für große Pools

DPool-1 Evo von well2wellness

Für Pools mit 80m2 ist , dann ist der Wiper ECO Robot Blitz 2.0 die richtige Wahl. Mit einer Filterleistung von 14 m3 pro Stunde zählt er zu den leistungsstarken Poolrobotern.

Die Reinigungszyklen kannst du selbst festlegen. Du hast die Wahl zwischen 1,5, 3 oder 5 Stunden.

Die Hersteller haben besonders viel Wert auf ein robustes Gehäuse gelegt, so sind die empfindlichen Teile deines Poolroboters immer geschützt.

Sehr praktisch: Antiebs- und Saugmotor sind getrennt. So ist die Leistung der beiden besser und der Roboter reinigt den Pool noch gründlicher.

  • Kabellänge: 18 Meter
  • Dauer Reinigungszyklus: flexibel einstellbar: 1,5, 3 oder 5h
  • Garantie: 2 Jahre
  • Reinigt: PVC, Beton, Aufstellbecken
  • Gewicht: 15 kg
  • Bürsten: Lamellenbürsten
  • Filterleistung: 14 m3 pro Stunde
  • Optimale Poolgröße: 80m2, Länge maximal 10 Meter

Warum dein Poolroboter Boden und Wand gleichzeitig reinigen sollte

Wer keine Lust und Zeit für das Reinigen des Schwimmbeckens aufbringen möchte, der sollte vor dem Kauf ganz genau hinsehen. Es gibt nämlich Modelle, die nur den Boden reinigen und Poolroboter für Boden und Wand.

Wenn du dich für ein Gerät entscheidest, das nur den Boden reinigt, dann musst du dir im Klaren darüber sein, dass du die Wände selbst reinigen musst. Denn ohne regelmäßige Pflege beginnen sich schnell Algen zu bilden.

Die Folge, Fliese oder Edelstahlwand wird glitschig und schon bald kann man die Algen nicht mehr übersehen.

Wenn du einen Poolroboter Boden und Wand reinigen lässt, dann brauchst du weniger Chemie. Beim Reinigen stößt er nämlich das angesaugte Wasser wieder aus und sorgt so nebenbei für zusätzliche Umwälzung des Wassers.

Lässt du den Roboter regelmäßig arbeiten, dann nimmt er dir die gesamte Reinigungsarbeit ab. Alles was du machen musst, ist in regelmäßigen Abständen den Roboter zu putzen. Ist der Filter des Poolsaugers voll, bleibt er stehen.

Unser Fazit

Wenn dein Poolroboter Boden und Wand putzen soll, dann braucht er einen leistungsstarken Motor um die Wände empor zu klettern. Der Vorteil ist, dass du dir viel Chemie sparen kannst. Das Wasser wird nämlich beim Reinigen automatisch umgewälzt.

Schnapp dir einen Poolroboter für hygienisch sauberes Wasser und spare dir diesen Sommer viel Zeit!

Artikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-Bewertung (2x bewertet, durchschnittlich 5,00 von 5)
Loading...