Saugroboter mit Reinigungsstation: Check & Empfehlung (2021)

Saugroboter mit Reinigungsstation

Du hältst nach einem Saugroboter mit Reinigungsstation Ausschau? Dann wirst du den Roomba i7+ von iRobot lieben! Er übernimmt nicht nur die tägliche Saugaufgabe, sondern entleert und säubert sich auch noch von selbst. Einfacher geht Saugen nicht mehr!

Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Staubsaugerroboter mit Entleerungsstation können wir dir empfehlen:

  1. Roomba i7+ von iRobot
  2. Proscenic M8 PRO
  3. Neabot N1

So findest du den besten Saugroboter mit Reinigungsstation für deine Wohnung

Der Saugroboter mit Reinigungsstation nimmt dir von nun an noch mehr Arbeit ab. Du musst dich nicht nur ums Saugen nicht kümmern, sondern der Roboter entleert sich auch noch von selbst.

Die Ladestation fungiert nämlich auch als Reinigungsstation. Wie das funktioniert? Ganz einfach!

Der Roboter kann den Staubbehälter selbstständig und ohne dein Zutun entfernen. In der Reinigungsstation ist meist Platz für 30 Staubbehälter, sodass du dich wochenlang nicht darum kümmern musst.

Ist die Station aber nach Wochen voll, dann kannst du die Staubbehälter einfach entfernen und wegschmeißen.

Mehr Arbeit ist es bei einem Saugroboter mit Reinigungsstation auch nicht! Bist du neugierig geworden? Bei uns erfährst du mehr.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, den Passenden für dich und deine vier Wände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach passenden Staubsauger Robotern gemacht.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die deine Wünsche erfüllen sind. Welcher der beste Saugroboter mit Reinigungsstation für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Roomba i7+ von iRobot!

Du bist hier richtig, wenn

  • du auf der Suche nach einem Saugroboter mit Reinigungsstation bist,
  • dein Roboter nicht nur das Saugen, sondern auch die Entleerung vornehmen soll,
  • du dich wochenlang nicht mit dem Saugen beschäftigen willst.

Das Wichtigste über Saugroboter mit automatischer Reinigungsstation auf einen Blick

  • In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung großer und mittelgroßer Wohnungen verwenden kannst.
  • Saugleistung. Der beste Roboter hilft nur wenig, wenn die Saugleistung auf Teppichen nicht stimmt. Achte auf mindestens 1500 Pa Saugleistung, besser mehr. Alle drei vorgestellten Modelle sind auch für Teppiche geeignet.
  • Größe der Reinigungsstation. Einerseits zählt die Größe des Staubbehälters beim Roboter, andererseits das Fassungsvermögen der Reinigungsstation. Je größer, desto seltener musst du sie ausleeren.
  • Smarte Navigation. Je “klüger” der Roboter, desto sauberer die Wohnung. Modelle mit smarter Navigation nehmen Staub, Haare und Krümel sehr gründlich auf. Während Modelle ohne diese Funktion planlos in der Wohnung umherfahren.

Der beliebteste Roboter mit Absaugstation

Top Produkt
Roomba i7+ von iRobot
Ein sehr guter Saugroboter mit Entleerungsstation
Dieses Modell ist für jeden Boden geeignet. Intelligent navigiert sich der Roboter durch deine vier Wände und kann sich anschließend selbst entleeren und reinigen.
779,00 EUR
(Stand von: 13.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unsere Empfehlung, wenn du dich für einen Saugroboter mit Reinigungsstation interessierst, ist der Roomba i7+ von iRobot. Der Roboter verfügt über die Fähigkeit, sich selbstständig zu entleeren. Wochenlang musst du dich nicht damit beschäftigen. Somit wird dir noch mehr Arbeit abgenommen!

Der Staubsauger Roboter verfügt über Infrarotsensoren und eine Kamera, die ihn sicher durch deine Räume navigieren. Der Roboter kann sogar zwischen den Räumen unterscheiden. Individueller geht die Reinigung nicht!

Für Allergiker ist dieses Modell außerdem eine tolle Wahl. Rund 99% der Pollen, Hausstaubmilben und Tierhaare werden durch den Filter aufgenommen.

Er ist für jeden Boden geeignet. Die Gummibürsten passen sich an jeden Untergrund an und reinigen äußerst genau.

Per App auf deinem Smartphone kannst du den Roboter immerzu steuern oder von unterwegs aus Reinigungspläne erstellen, die dann direkt übertragen und ausgeführt werden.

Der Spezialist für smarte Navigation

Top Produkt
Proscenic M8 PRO
Ein guter Staubsauger Roboter mit Station
Dieser Saugroboter wird mit einer automatischen Absaugstation geliefert. So kann der Staub in den 4,3 Liter großen Staubentsorgungsbeutel entleert werden. Das integrierte Lasernavigationssystem ermöglicht es dem Roboter das Haus zu scannen und so eine Echtzeit-Kartierung zu erstellen.
Preis: 549,00 EUR
499,00 EUR
(Stand von: 16.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein weiteres tolles Modell, wenn du dir einen Saug Wisch Roboter mit Reinigungsstation zulegen möchtest, ist der Proscenic M8 PRO. Dieser Roboter passt gut zu dir, wenn du Wert darauf legst, dass er mit Alexa und Google Home kompatibel ist!

Du kannst den Roboter dann mit Sprachbefehlen steuer oder einfach die App verwenden.

Staub, Haare und Krümel entleert der Saugroboter selbstständig in den 4,3 Liter großen Staubentsorgungsbeutel der Absaugstation.

Dank Lasernavigation wählt der Roboter den effektivsten Putzweg und findet jeden Krümel. Es gibt mehrere Reinigungsmodi, die das Gerät selbstständig anpasst.

Der Preistipp für Sparfüchse

Top Produkt
Neabot N1
Smarte Navigation zum kleinen Preis
Wer sich ein wenig Geld sparen möchte, bekommt hier ein sehr gutes Modell mit drei Saugmodi. Für Schmutz bis zur Größe einer Erdnuss geeignet. Inkl. Kartenerstellung, App, Alexa und Google Steuerung.
Preis: 499,00 EUR
339,99 EUR
(Stand von: 16.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unsere letzte Empfehlung ist der Neabot N1. Er fällt sehr kompakt aus und nimmt es auch mit großem Schmutz auf.

Der Roboter verfügt über drei Reinigungsmodi, die er selbstständig anpasst. Du kannst Zeitpläne für die Reinigung erstellen, No-Go-Bereiche definieren und ihn über die kostenlose App steuern.

Er nimmt auch Sprachbefehle von Alexa und Google Assistant entgegen. Ist der integrierte Staubbehälter voll, überträgt der Roboter die Ladung automatisch an den großen Behälter der Absaugstation.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Saugroboter mit Reinigungsstation gefunden

Damit du den besten Staubsauger Roboter mit Reinigungsstation für dich finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Das Preis-Leistungsverhältnis
  • Lange Akkulaufzeit
  • Größe des Staubbehälters
  • Selbstständige Entleerung
  • Bewertungen und Meinungen von Käufern
  • Funktionen und App-Steuerung

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Roomba i7+ von iRobot
  2. Proscenic M8 PRO
  3. Neabot N1

Was macht einen guten Saugroboter mit Reinigungsstation aus?

Die Selbstentleerung des Saugroboters ist eine Besonderheit, über die noch nicht viele Roboter verfügen.

Bestimmte Eigenschaften sind hier besonders wichtig, sodass du viel Freude mit deinem Haushaltshelfer haben wirst.

Was einen Saugroboter mit Reinigungsstation besonders auszeichnet, das kannst du hier lesen.

Automatische Entleerung

Als Hauptvoraussetzung muss der Roboter über die Fähigkeit verfügen, sich automatisch entleeren zu können.

Das funktioniert so, dass der Roboter automatisch zu seiner Ladestation fährt und den Staubbehälter entleert.

Grundsätzlich kann die Reinigungsstation rund 30 Staubbehälterladungen aufnehmen. So musst du dich mehrere Wochen lang nicht mit der Entleerung befassen. Das macht der Roboter alles von alleine!

Füllmenge der Reinigungsstation

Damit du dir wirklich Arbeit ersparst, muss der Roboter, der sich selbst reinigen kann, über eine große Reinigungsstation verfügen.

Wenn sich der Roboter nämlich zwar selbst reinigt, aber die Station nur fünf Ladungen aufnehmen kann, dann wird dir das nicht viel bringen.

Denn dann musst du sie erst wieder alle paar Tage entleeren. Die Reinigungsstation soll also über eine angemessene Füllmenge verfügen.

Eine Füllmenge von rund 30 Ladungen stellt eine große Erleichterung dar!

Intelligente Navigation beim Saugroboter mit Reinigungsstation

Eine weitere wichtige Voraussetzung für deinen Saugroboter mit Reinigungsstation ist die intelligente Navigation.

So fährt der Roboter automatisch durch deine vier Wände. Hängenbleiben bei Möbeln oder Teppichen? Das gehört der Vergangenheit an.

Er findet auch selbstständig zur Reinigungsstation zurück, wo er sich selbst entleert.

App-Steuerung

Immer hilfreich ist die App-Steuerung beim Saugroboter mit Reinigungsstation.

Du kannst den Roboter dann auch per Smartphone von unterwegs aus steuern und Reinigungsvorgänge in die Wege leiten.

Du kannst per App auch feststellen, wie sehr die Reinigungsstation bereits gefüllt ist und dementsprechend handeln.

Unsere Reihung

  1. Roomba i7+ von iRobot
  2. Proscenic M8 PRO
  3. Neabot N1

Unser Fazit

Wenn du einen Saugroboter mit Reinigungsstation suchst, dann wirst du eine große Freude mit dem Roomba i7+ von iRobot haben. Der Roboter ist für dich ideal, wenn du dich einfach nicht mehr mit dem lästigen Saugen und allem, was dazugehört, beschäftigen willst. Viel Freude mit der gewonnenen Zeit!