Saugroboter für Fliesen und Teppich

Top 3 Saugroboter für Fliesen und Teppich

Wieviel Zeit in der Woche verbringst du mit Staubsaugen? Die Antwort ist: zu viel! Wenn du dir einen Saugroboter für Fliesen und Teppich wie den Kobold VR300 von Vorwerk zulegst, kannst du dich den wichtigeren Sachen im Leben widmen!

Vor allem in den Wintermonaten bildet sich viel Staub, und das schnell. Mit einem Saugroboter muss dich das aber nicht mehr länger kümmern, denn er nimmt dir die ganze Arbeit ab.

Vor dem Kauf solltest du allerdings einige Dinge beachten. Ein wichtiger Aspekt ist unter anderem der Bodenbelag, denn nicht jedes Modell ist für alle Untergründe empfehlenswert.

Aus diesem Grund haben wir für dich die drei besten Geräte herausgesucht, welche sowohl für Fliesen als auch für Teppiche gut geeignet sind.

Du bist hier richtig, wenn

  • du einen Saugroboter suchst, der für Fliesen und Teppichböden geeignet ist,
  • dein Gerät leistungsstark und trotzdem einfach zu bedienen sein soll,
  • du dir wertvolle Zeit sparen willst.

Wir haben die drei besten Saugroboter für Fliesen und Teppich gefunden. Der Kobold VR300 von Vorwerk überzeugt auf allen Ebenen!

Unsere Empfehlung

Vorwerk vr300 Staubsauger Roboter

Kobold VR300 von Vorwerk

Der beste Saugroboter für Fliesen und Teppich

Wenn dein Staubsauger Fliesen und Teppiche gründlich reinigen soll, wirst du dieses Gerät lieben. Vor allem die Steuerung über die App ist ein Highlight dieses Saugroboters.

Kobold VR300 von Vorwerk

Nach reichlicher Recherche sind wir zum Entschluss gekommen, den Kobold VR300 von Vorwerk als den Sieger unseres Checks für Saugroboter für Fliesen und Teppich zu küren.

Überzeugt hat er uns vor allem durch die hohe Saugleistung. Damit reinigt er nicht nur Parkett oder Fliesen, sondern auch dicke und hohe Teppiche besonders gründlich. Durch die ergonomische Bauweise vergisst er auch auf Ecken und Kanten nicht.

Was uns bei diesem Gerät überrascht ist, dass er trotz der starken Leistung eine hohe Akkulaufzeit hat. Aber auch wenn er keinen Saft mehr haben sollte, ist das noch lange kein Grund einen Finger krumm zu rühren. Der Kobold kann sich nämlich ganz selbstständig wieder aufladen indem er in seine Ladestation fährt.

Mit der App-Steuerung kannst du deinen Staubsauger auch von unterwegs aus steuern. Noch praktischer ist die eingebaute Sprachsteuerung, welche zum Beispiel mit Amazon Alexa kompatibel ist.

Trotz dieser großen Palette an Funktionen bleibt der Saugroboter von Vorwerk aber trotzdem kinderleicht zu bedienen.

Top Produkt

Botvac D7 von Neato Robotics

inkl. Ultra-Leistungsfilter für Feinstaub

Durch seine spezielle D-Form reinigt dieser Saugroboter auch Ecken und Kanten präzise. Geeignet ist er für so gut wie alle Bodenarten, wie zum Beispiel Fliesen, Teppich oder Parkett. Ein Premium Staubsauger Roboter für Hochflor Teppiche.
Preis: 899,99 €
Preis: 621,44 €

Botvac C7 von Neato Robotics

Den zweiten Platz in unserem Check für Saugroboter für Fliesen und Teppich hat sich der Botvac C7 von Neato Robotics ergattert.

Es ist eigentlich ganz egal ob Teppich, Fliesen oder Parkett – der Botvac C7 ist so konstruiert, dass er mit vielen unterschiedlichen Böden fertig wird. Durch die spezielle D-Form reinigt er im Gegensatz zu runden Geräten auch Kanten und Ecken präzise.

Du bist Allergiker? Gar kein Problem! Der Hersteller hat in dieses Modell nämlich einen Ultra Leistungs-Filter eingebaut. Damit wird auch hartnäckigem Feinstaub oder Tierhaare der Kampf angesagt.

Der Saugroboter navigiert mit Hilfe einer Lasertechnik – und das auch ziemlich gut. Allerdings hast du auch die Möglichkeit, mit der inkludierten Smartphone-App „No-Go-Linien“ zu erstellen, die das Gerät beim Reinigen meiden soll. So kannst du zum Beispiel bei leicht zerbrechlichen Gegenständen auf Nummer sicher gehen.

Das Aufladen übernimmt der Botvac ebenfalls ganz von selbst. Nach etwas mehr als 2 Stunden in seiner Ladestation ist er dann auch wieder einsatzbereit.

Top Produkt

Robocleaner RC 3 von Kärcher

Inklusive Smartphone-App

Durch das Dual-Bürstensystem ist der Saugroboter flexibel was den Untergrund betrifft. Mit Hilfe des eingebauten Absturzsensors werden Kollisionen und Stürze vermieden.
Preis: 699,99 €
Preis: 429,00 €

Robocleaner RC3 von Kärcher

Zu guter Letzt in unserem Check für Saugroboter für Fliesen und Teppich: der Robocleaner RC3 von Kärcher.

Wie du dir bereits vorstellen kannst, ist auch dieses Gerät flexibel was den Untergrund betrifft. Das Dual-Bürstensystem reinigt sowohl Hartböden als auch Teppiche gründlich.

Das einzige kleine Manko ist, dass er durch die Bodenbürste mit Gummilamellen nicht ideal für hochflorige Teppiche geeignet ist. Falls du also auf der Suche nach einem Gerät bist, das hierzu in der Lage ist, solltest du unseren Beitrag über Saugroboter für dicke Teppiche abchecken.

Wie auch die beiden vorherigen Modelle ist auch der Robocleaner mit Absturzsensoren ausgestattet. Damit werden Abstürze an Treppenstufen und Kollisionen mit Hindernissen verhindert.

Zusätzlich ist auch im Lieferumfang dieses Saugroboters eine dazugehörige App inkludiert. Damit kannst du das Gerät über dein Smartphone steuern oder den aktuellen Reinigungsfortschritt auf der erstellten Karte ansehen.

Worauf man beim Kauf eines Saugroboters für Fliesen und Teppich achten sollte

Wenn du ein Gerät suchst, das sowohl Teppiche, als auch Fliesen und andere Hartböden ohne Probleme reinigen kann, solltest du auf einige ausschlaggebende Eigenschaften achten.

Generell solltest du dich vor dem Kauf auf der Produktseite des Hersteller informieren, für welche Bodenarten der spezifische Saugroboter geeignet ist. Sehr viele, und vor allem billige Varianten haben nämlich oft schon mit niedrigen Teppichen Probleme.

Grundsätzliche kann man aber sagen, dass die folgenden Eigenschaften eine zentrale Rolle bei deiner Kaufentscheidung spielen sollten:

Die Saugkraft

Hier ist die Antwort eigentlich ganz logisch. Ein Gerät mit hoher Leistung ist im Grunde zu bevorzugen. Der Nachteil ist jedoch, dass starke Roboter auch dementsprechend etwas teurer sind. Hier musst du also abwägen, welche Preisklasse für deine eigenen vier Wände ausreichend ist.

Das Bürstensystem

Viele Geräte haben einen Gummibelag an der Bürste. Das ist normalerweise ein Indiz dafür, dass das Gerät besonders gut für Hartböden geeignet ist. Natürlich heißt das aber noch lange nicht, dass es für Teppichböden unbrauchbar ist. Einige Modelle haben zum Beispiel verschiedene Aufsätze für unterschiedliche Untergründe. Bei hochwertigen Robotern wie dem Kobold von Vorwerk musst du dir jedoch keine Gedanken darüber machen – er ist nämlich für alle Böden geeignet.

Die angewandte Technik

Auch hier ist oftmals ein Unterschied zwischen den verschiedenen Herstellern zu beobachten. Der Großteil der Geräte am Markt hat, wie auch jene in unserem Check, eine Lasertechnik verbaut. Anhand dieser erstellt der Saugroboter eine Karte deiner Räume und fährt anschließend die verschiedenen Bereiche ab.

Der Preis

Wie bereits gesagt, hängt dieser Aspekt von deinen Bedürfnissen ab. Wenn du nur eine kleine Wohnung mit wenigen Hindernissen und Teppichen hast, reicht wahrscheinlich ein preiswerteres Modell vollkommen aus. Solltest du allerdings viele unterschiedliche Bodenbeläge haben oder dein Zuhause auch von Tierhaaren, Feinstaub und Pollen befreien wollen, solltest du lieber nicht an der falschen Stelle sparen.

Unsere Reihung

  1. Kobold VR300 von Vorwerk
  2. Botvac C7 von Neato Robotics
  3. Robocleaner RC3 von Kärcher

Unser Fazit

Ein Saugroboter für Fliesen und Teppich ist praktisch und befreit dein Zuhause täglich von Staub und Schmutz, ohne dass du einen Finger rühren musst. Falls du deine Zeit also lieber anderen Dingen widmen möchtest, solltest du dir auf alle Fälle ein Modell wie den Kobold VR300 von Vorwerk zulegen!

Artikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-Bewertung (1x bewertet, durchschnittlich 5,00 von 5)
Loading...