Wischroboter für geöltes Parkett: Empfehlung (2021)

Wischroboter für geöltes Parkett

Suchst du schon lange einen Wischroboter für geöltes Parkett, aber konntest bisher noch nicht den Passenden finden? Dann bist du hier richtig! Denn mit dem Braava m6138 von iRobot gehören dreckige Böden in deinem Zuhause nun der Vergangenheit an.

Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Saugroboter für Parkettböden können wir dir empfehlen:

  1. Braava m6138 von iRobot
  2. Braava m6134
  3. MD 18379 von Medion

So findest du den besten Wischroboter für geöltes Parkett für dich

Stundenlang das Haus zu schrubben gehört nicht zu deinen Lieblingsfreizeitbeschäftigungen? Leider ist das aber nötig, wenn man ständig ein sauberes Zuhause vorfinden möchte. Schließlich fühlt man sich in einem geputzten Haus auch viel wohler.

Doch jede Woche mehrere Stunden für einen gereinigten Boden aufzuwenden, das kommt für viele nicht infrage. Für dich auch nicht? Dann wirst du die Wischroboter für geöltes Parkett lieben.

Sie übernehmen für dich lästige Hausarbeiten und du kannst deinen Feierabend so genießen, wie du das möchtest.

Die Wischroboter für geöltes Parkett verfügen alle über neueste Technologien. Sie ermöglichen es, dass sich dein Roboter auf seine Umgebung einstellt. Dadurch passt er sich exakt an die Böden an und reinigt sie sauber.

Geöltes Parkett ist beim Putzen immer mit viel Vorsicht zu behandeln. Keinesfalls darf man Pfützen darauf stehen lassen. Sie sorgen dafür, dass der Boden kaputt geht. Aber das weißt du bestimmt genau. Vielleicht hattest du auch deshalb noch Unsicherheiten, was deinen Parkettboden und einen Wisch-Saugroboter anbelangt.

Die gute Nachricht ist: Während viele alte Modelle nicht dafür geeignet waren, geöltes Parkett zu reinigen, steht uns jetzt eine neue Generation von Putzrobotern zur Auswahl.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, den Passenden für dich und deine vier Wände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach den passenden Parkett Bodenwischrobotern gemacht und verraten dir, welche sich besonders gut eigenen.

Wir zeigen dir bei jedem Produkt ganz genau die Besonderheiten, welcher der beste Wischrobotern für geöltes Parkett für deine Bedürfnisse ist, kannst du dann selbst entscheiden.

Hol dir noch heute unseren Favoriten – den Braava m6138 von iRobot!

Du bist hier richtig, wenn 

  • du einen Wischroboter suchst, der auch für geöltes Parkett geeignet ist,
  • dein Wischroboter sich selbstständig an dein Zuhause anpassen soll,
  • du zukünftig deine Zeit mit spannenderen Dingen als den Boden zu wischen verbringen willst.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung großer und mittelgroßer Wohnungen verwenden kannst.
  • Ein Wischroboter für Parkett ist die richtige Wahl für dich, wenn du keine Lust hast deine Freizeit mit Bodenwischen zu verbringen. Deinen Parkettboden mit einem Bodenputzroboter zu reinigen, spart dir in Zukunft viel Zeit und Mühe.
  • Bodenwischroboter für Parkett arbeiten mit neuesten Technologien. Sie entfernen Schmutz, Haare und Staub und pflegen deinen Parkett gleichzeitig schonend. Sie erkennen den Untergrund und passen ihre Wisch- und Saugkraft daran an. So kannst du mit dem Gerät auch Laminat und Fliesen putzen lassen.

Der beliebteste Wischroboter für Parkettböden

Top Produkt
Braava m6138 von iRobot
Auch für hartnäckige Verschmutzungen geeignet
Dieses Modell besticht durch seine Nass- und Trockenwischkraft. Auf allen Böden reinigt der Wischroboter sauber und genau.
599,00 EUR
(Stand von: 13.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unsere erste Empfehlung ist der Braava m6138 von iRobot. Der Wischroboter zeichnet sich durch seine starke Nasswischkraft und seinen Trockenreinigungsmodus aus. Neben geöltem Parkett wirkt der Bodenwischroboter auch auf Hartböden und Teppichböden Wunder!

Dank der intelligenten Raumplanung lernt der Wischroboter von mit der Zeit deine vier Wände ganz genau kennen und kann zwischen den Räumen unterscheiden. So erhält jeder Boden ein individuelles Reinigungsprogramm. Ob es sich gerade um Teppich, Fliese oder Parkett handelt, erkennt das Gerät über die eingebauten Sensoren.

Die Nasswisch-Mikrofasertücher sagen klebrigem Schmutz oder dem schwer zu reinigenden Küchenfett den Kampf an. Durch die elektrostatischen Kräfte ziehen die Trockentücher Staub und lästige Tierhaare an.

Steuerbar ist dieses Modell mühelos per App oder mithilfe von Amazons Alexa oder dem Google Assistant. So einfach war die Reinigung von Böden noch nie!

Besonders beliebtes Modell bei vielen Räumen

Top Produkt
Braava m6 von iRobot
Ein toller Wischroboter für geöltes Parkett und andere Böden in deinem Zuhause
Dieses Modell ist ideal für große Flächen und unterschiedliche Böden. Einfach per App gesteuert, navigiert sich der Wischroboter durch deine vier Wände.
Preis: 699,00 EUR
599,99 EUR
(Stand von: 22.10.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Der Braava m6134 eignet sich besonders für dein Zuhause, wenn du viele Räume und damit unterschiedliche Böden zu reinigen hast. Mit dem Braava m6134 gehören noch so hartnäckige Verschmutzungen der Vergangenheit an!

Mithilfe der Imprint Smart Mapping Technologie navigiert sich der Wischroboter problemlos durch deine vier Wände und merkt sich sogar, wo wie gereinigt werden soll. Die Intensität passt er vollautomatisch an.

Durch den exakten Sprühstrahl wird Schmutz punktuell gelöst, ohne, dass dadurch Möbel oder Teppiche nass werden.

Der Bodenwischroboter ist zudem mit WLAN ausgestattet, dadurch kannst du ihn ganz einfach über die App steuern und immer entscheiden, wann welcher Raum dran ist. So kehrst du ab nun immer in ein sauberes Zuhause zurück.

Die Preisempfehlung für Sparfüchse

Top Produkt
MD 18379 von Medion
Vollautomatische Nassreinigung für verschiedene Bodenbeläge
Ein Wischroboter für geöltes Parkett mit sehr guter Reinigungsleistung und zufriedenstellendem Ergebnis. Lange Akkulaufzeit!
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Der MD 18379 von Medion besticht durch seine lange Akkulaufzeit – etwa 80 Minuten hält der Wischroboter am Stück durch. Der Wasserbehälter fasst zudem 0,8l!

Durch die Gyro-Technologie reinigt dieser Roboter dein Zuhause systematisch und gründlich. Vollautomatisch werden deine Böden nass gereinigt, eine kräftige Reinigungsrolle sorgt für den Glanz und die Frische.

Die verschiedenen Reinigungsmodi sorgen für eine angepasste Reinigung in jedem Raum. Dank intelligenter Technologien kann der Roboter nämlich erkennen, auf welchem Boden er sich befindet und danach die Reinigung anpassen.

Der Wischroboter kann von dir mittels Fernbedienung gesteuert werden, sodass du immer die Überhand über deinen Alltagshelfer behältst.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Wischroboter für geöltes Parkett gefunden

Damit du den besten Wischroboter für geöltes Parkett für dich findest, haben wir viel recherchiert.  Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen.

Auf diese Dinge haben wir in den Kundenrezensionen und Beschreibungen geachtet:

  • Das Preis-Leistungsverhältnis
  • Funktionen und Steuerung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Bewertungen und Meinungen von Käufern
  • Die Qualität und Verarbeitung

Dazu haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Braava m6138 von iRobot
  2. Braava m6134
  3. MD 18379 von Medion

Was macht einen guten Wischroboter für geöltes Parkett aus?

Empfindliches Parkett und Reinigungsroboter – passt das überhaupt zusammen? Die Antwort lautet ganz klar: Ja. Allerdings solltest du nicht irgendein 0815 Gerät an deinen wunderschönen Boden lassen.

Feucht, aber nicht nass

Ein Roboterwischer für Parkettboden sorgt für die perfekte Menge Feuchtigkeit. Es muss so viel sein, dass sich der Schmutz lösen lässt, gleichzeitig so wenig, dass der Parkett keinen Schaden davonträgt. Echte Nässe und Pfützen auf dem Parkett lassen das Holz aufqellen.

Da hilft auf Dauer auch die beste Versiegelung des Bodens nur wenig. Ein Wischroboter für Parkett hat eine Dosierfunktion. Er sprüht genau so viel Wasser auf, wie er wirklich braucht.

Es gibt auch Geräte, die über eine zusätzliche Trockenwischfunktion verfügen. Je nach Bauart und Modell kann das nötig sein.

Sprühen und wischen

Lediglich Wasser zu sprühen, führt nicht ans Ziel. Der Roboter muss das aufgetragene Wasser auch verwischen. Erst dann lösen sich Schmutz und Dreck von deinem Parkett.

Es gibt deshalb zwei Arten von Robotern. Der eine sprüht das Wasser auf und wisch anschließend darüber. Und der andere wischt das Parkett mit einer feuchten Walze. Was ist denn nun besser für deinen Boden geeignet?

Das hängt ganz davon ab, wie schmutzig dein Boden ist und wie oft du wischst. Hast du Haustiere, Kinder oder insgesamt viel Bewegung in der Wohnung, dann lohnt sich der Wischroboter mit Sprühfunktion. Er kann Schmutz besser lösen und notfalls ein wenig mehr Wasser anwenden.

Bei sehr geringen Verschmutzungen genügt ein Roboter mit feuchter Walze oder feuchtem Tuch vollkommen.

Kaufberatung Wischroboter für geöltes Parkett – Das musst du beachten

Damit du dir Arbeit sparst und nicht noch zusätzlich welche machst, solltest du dir Zeit nehmen für diese Entscheidung. Das spart dir viel Ärger. Es gibt ein paar wichtige Kriterien, die du vor dem Kauf beachten solltest.

Denn welcher Wischroboter für deine Wohnung geeignet ist, hängt ab von:

  • Akkuleistung
  • Größe des Wassertanks
  • Böden

Die Akkuleistung

Wie groß ist deine Wohnung? Bei größeren Wohnungen können einige Modelle an ihre Grenzen stoßen. Wenn sie immer nur 1-2 Räume mit einer Akkuladung schaffen, dann wird deine Wohnung niemals richtig sauber werden.

Der Roboter wird deinen Alltag dann sogar mehr stören, als er dir eine Hilfe ist. Bei den meisten Modellen ist die Akkulaufzeit und die maximale Fläche, die der Roboter mit einer Akkuladung schafft, angegeben. Orientiere dich daran. Vor allem Hybridmodelle, die gleichzeitig wischen und saugen ist die Akkukapazität bei gröberen Verschmutzungen rasch erschöpft.

Der Wassertank

Hat dein gewünschter Roboter einen extra Tank für frisches und gebrauchtes Wasser? Dann handelt es sich um einen Wischroboter mit Schmutzwassertank.  Es gibt nebenher auch noch Bodenwischroboter, die nur einen Frischwassertank besitzen und solche, die das Schmutzwasser vom Boden aufsaugen.

Achte auf die Größe des Wassertanks. Er hängt davon ab, wie groß deine Wohnung ist. Die Durchflussmenge kannst du bei jedem Gerät einstellen. Entweder über die App oder am Gerät direkt.

Die unterschiedlichen Böden

Hast du ausschließlich Parkettböden in der Wohnung oder ist es eine Mischung aus Parkett, Laminat und Fliesen? Meistens findet man im Wohn- und Essraum Parkett und in den restlichen Räumen Laminat und/oder Fliesen.

Aber das sollte dich nicht weiter verunsichern. Denn moderne Geräte kommen mit allen Hartböden klar. Nur Teppichböden solltest du entfernen, bevor der Roboter startet. Dann kannst du dich nämlich über ein besonders gründliches Ergebnis freuen.

Wischroboter oder Saug- und Wischroboter für Parkett?

Grundsätzlich unterscheidet man Saugroboter, Wischroboter und Saug-Wischroboter. Da Parkett sehr empfindlich ist, empfehlen wir dir einen reinen Wischroboter zu verwenden. Er ist spezialisiert auf das feuchte Reinigen des Bodens.

Kombimodelle sind häufig weder in der einen noch in der anderen Funktion herausragend. Sie sind sehr gut, aber eben keine Profis auf ihrem Gebiet. Wer viel Mühe und Geld in einen wunderschönen Parkett investiert hat, der sollte sich das vor Augen halten.

Bevor der Wischroboter startet, muss das Parkett gesaugt werden. Auch dafür kannst du einen Roboter verwenden. Und zwar einen speziellen Saugroboter für Parkett. Sie sind sehr sanft zum Boden und haben unterschiedliche Sensorgen, die rasch erkennen, auf welchem Untergrund sie sich befinden.

Unsere Reihung

  1. Braava m6138 von iRobot
  2. Braava m6134
  3. MD 18379 von Medion

Wischroboter für geöltes Parkett kaufen: Diese Fragen musst du dir stellen

Du bist dir noch nicht ganz sicher, welcher Wischroboter für deinen Parkettboden der richtige ist? Welcher ist der beste Wischroboter für geöltes Parkett in meiner Wohnung? Das kannst nur du selbst herausfinden, aber helfen dir dabei.

Damit du weißt, welcher wirklich zu dir passt, solltest du dir ein paar einfache Fragen stellen. Denn es gibt einige Kriterien, die du beachten solltest, bevor du dir einen Roboter gönnst. Dabei ist ganz egal, für welche Marke du dich entscheidest, viel mehr zählen die Funktionen.

Mit diesen Fragen solltest du dich auseinandersetzen

  • Wie groß ist deine Wohnung?
  • Wie wichtig ist dir, dass der Roboter lautlos ist? Oder verlässt du beim Reinigen ohnehin das Haus?
  • Soll der Roboter einen extra Schmutzwassertank haben?
  • Arbeitet der Roboter mit einem Reinigungstuch oder einer Walze?
  • Wie viele Milliliter Wasser passen in den Wassertank?
  • Wie gut lässt sich der Roboter für die Reinigung auseinandernehmen?
  • Erstellt der Roboter eine Raumkarte der Wohnung? Wie wichtig ist mir das?
  • Wie schmutzig sind meine Böden? Muss der Roboter über eine Wassersprühfunktion verfügen oder reicht ein feuchtes Tuch?
  • Hat der Roboter eine App? Wenn ja: Kann ich automatische Reinigungszeiten festlegen?
  • Brauche ich eine Fernbedienung? Wenn ja: ist eine im Lieferumfang enthalten?
  • Hat der Wischroboter auch eine Saugfunktion oder ist er ein reiner Wischroboter?
  • Wie lange ist die Garantie?

Wie du dein geöltes Parkett am besten sauber hältst

Damit du lange Freude mit einem Parkettboden hast, solltest du ein paar Kleinigkeiten beachten.

Regelmäßig reinigen

Um zu verhindern, dass dein geöltes Parkett schnell den Glanz verliert, reinige ihn regelmäßig und entferne den Staub. Achte auch darauf, dass du kleine Steine und Schmutzpartikel sorgfältig entfernst, so kannst du Kratzer vermeiden.

Das können dir Wischroboter für geöltes Parkett abnehmen. Über die feinen Bürsten und die hohe Saugkraft nehmen sie Schmutz effektiv und gleichzeitig sorgfältig auf.

Wenig Wasser

Parkett ist ein empfindlicher Bodenbelag. Du hältst ihn besonders lange schön, wenn du beim Reinigen wenig Wasser verwendest. So kannst du verhindern, dass sich dein Parkett mit Wasser vollsaugt oder das Wasser in die feinen Fugen des Parketts gelangt.

Das hinterlässt nämlich unschöne Aufwölbungen, die niemand haben will!

Beim händischen Wissen passiert es schnell, dass zu viel Wasser im Spiel ist. Das Wasser im Reinigungsmop lässt sich oft nur schwer exakt portionieren. Dein Robotersauger arbeitet immer mit wenig Wasser, sodass der Boden zwar feucht aber niemals nass gewischt wird.

Richtige Produkte für die Reinigung des geölten Parketts

Parkett ist empfindlich und braucht regelmäßige Pflege. Verwende aber nur genau auf Parkett abgestimmte Reinigungsprodukte, die den Boden schonen und sanft sind. So hast du noch lange etwas von deinem Parkett!

Verschüttete Flüssigkeiten sofort aufwischen

Mit einem leckeren Glas Saft in der Hand schnell von einem in den anderen Raum und schwupps befindet sich der Lieblingssaft auf dem Parkett. Was nun? Versuche so schnell wie du kannst mit einem etwas angefeuchteten Tuch, das Malheur zu beseitigen. Nur so kannst du ein dauerhaft verfärbtes und schmutziges Parkett vermeiden.

Filzgleiter gegen Kratzer in deinem geölten Parkett

Die kleinen Filzaufkleber auf beweglichen Möbeln verhindern auf Parkett Schlimmes! Sie bewahren dich davor, dass du beim Verrücken des Stuhls Kratzer in deinen Bodenbelag machst. So ein Kratzer passiert nämlich schnell und um dies zu vermeiden, sind die Filzgleiter ideal.

Unsere Reihung

  1. Braava m6138 von iRobot
  2. Braava m6134
  3. MD 18379 von Medion

Unser Fazit

Der Wischroboter für geöltes Parkett wird dein Leben verändern. Schluss mit dem lästigen Aufwischen und dem genauen Reinigungsvorgang! Wir empfehlen dir den Braava m6138 von iRobot. Für jeden Boden in deinem Haus stellt er dir ein maßgeschneidertes Reinigungsprogramm zur Verfügung und du musst dich nie mehr um die Bodenreinigung kümmern. Du wirst ihn lieben!