Saugroboter für lange Haare: Empfehlung & Check (2021)

saugroboter für lange haare

Du hältst schon lange nach einem Saugroboter für lange Haare Ausschau? Dann ist der iRobot Roomba 981 die richtige Wahl! Der leistungsstarke Roboter ist erfolgreich im Kampf gegen Haare am Boden.

Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Saugroboter für lange Haare können wir dir empfehlen:

  1. iRobot Roomba 981
  2. Neato Robotics D6
  3. A8BROWN von ILIFE

So findest du den besten Saugroboter für lange Haare für dich

Herumliegende Haare auf dem Boden sind schlicht und einfach lästig. Selbst tägliches Saugen hilft nicht, denn immer und immer wieder fallen welche auf den Boden.

So schnell wie du sie zwar wegsaugen kannst, so schnell sind sie auch wieder da. In jeder Ecke und in jedem Raum. Ein endloses Unterfangen!

Dabei sind nicht nur lange Katzen- oder Hundehaare störend, sondern auch die eigenen.

Bis jetzt! Denn nun gibt es am Markt Saugroboter für lange Haare. Sie sind extra so aufgebaut, dass sich die Haare nicht verfangen.

Mittels Saugschacht gelingt das Reinigen der Böden dann besonders einfach und komplikationslos. Haarverwirrungen sorgen nämlich nur für zusätzliche Arbeit. Das ist bei diesen Saugrobotern aber kein Thema!

Möchtest du auch endlich haarfreie Böden und dazu keinen Arbeitsaufwand? Dann wirst du einen Saugroboter für lange Haare lieben! Er nimmt dir viel Zeit ab und kann die Wohnung sauber halten, während du außer Haus bist.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, den Passenden für dich und deine vier Wände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach guten Saugrobotern für lange Haare gemacht.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die sich besonders gut eignen. Welcher der beste Saugroboter für lange Haare für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Hol dir noch heute unseren Favoriten – den iRobot Roomba 981!

Du bist hier richtig, wenn

  • du lange schon auf der Suche nach einem Saugroboter für lange Haare bist,
  • dein Roboter selbstständig, automatisch und komplikationslos reinigen soll,
  • du deine Böden endlich dauerhaft von den lästigen Haaren befreien willst.

Das Wichtigste auf einen Blick

  • In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung großer und mittelgroßer Wohnungen verwenden kannst.
  • Ein Saugroboter für lange Haare spart dir in Zukunft sehr viel Zeit, die du bestimmt viel besser einzusetzen weißt.
  • Saugroboter für lange Hunde-, Katzen- und Menschenhaare zeichnen sich durch eine spezielle Art der Absaugung ab. Sie verwenden keine Bürsten, in denen sich Haare verfangen können.

Der beliebteste Saugroboter für haarige Wohnungen

Top Produkt
iRobot Roomba 981
Ein Saugroboter für mehrere Räume
Der iRobot Saugroboter bewährt sich auf allen Böden. Er navigiert sich selbstständig und speichert mehrere Räume ab. Er ist für Bodenflächen bis 185 m2 ausgelegt.
499,00 EUR
(Stand von: 13.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unsere erste Empfehlung für einen Saugroboter für lange Haare ist der iRobot Roomba 981. Der leistungsstarke Roboter sorgt für eine gründliche Reinigung, selbst an schwer erreichbaren Stellen!

Die Edge Clean Master Technologie sorgt dafür, dass der Saugroboter selbst in den Ecken sauber reinigt. Denn genau da befinden sich nun mal die meisten Haare. Ideal also für dich, wenn du den herumliegenden Haaren den Kampf ansagen willst!

Das Navigationssystem des Roboters leitet ihn durch deine vier Wände. Selbst die kleinsten Hindernisse werden somit umfahren! Via App kannst du den Saugroboter für lange Haare überall und jederzeit steuern. Sogar Reinigungsrouten und Zeitpläne kannst du so erstellen.

Seine Dirt Detect Sensoren finden selbstständig die stark verschmutzten Bereiche in der Wohnung und reinigen hier besonders intensiv.

Der Roboter berechnet sich mithilfe von Sensoren und einer Kamera den optimalen Weg. Kein Raum und kein Bereich werden ausgelassen. Für eine gründliche Reinigung ist gesorgt!

Ein sehr guter Saugroboter für lange Haare

Auch gut
Neato Robotics D6
Ideal für Ecken und Tierhaare
Das Modell reinigt Ecken besonders genau! Mit seiner großen Bürste ist er zudem ideal für Haare geeignet!
389,90 EUR
(Stand von: 25.01.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Der Neato Robotics D6 ist ein leistungsstarker Haushaltshelfer, der dir viel lästige Arbeit abnehmen wird!

Der Saugroboter für lange Haare von Neato zeichnet sich durch seine hohe Saugkraft aus. Die große Bürste in D-Form sorgt für eine lupenreine Reinigung, auch in den Ecken. Auf Hartböden oder auch auf Teppichen, die herumliegende Haare nur so anziehen, saugt der Roboter einwandfrei!

Intelligent navigiert sich der Roboter durch deine vier Wände. Er ist optimal für Haushalte mit Katzen und Hunde mit langen Haaren. Und auch Menschenhaare verschwinden rasch im großen Staubbeutel des Roboters. Möglich macht das eine spezielle Spiral-Kombibürste.

Das optimale Modell für Sparfüchse

Top Produkt
ILIFE A8 Saugroboter
Toller Saugroboter für lange Haare und große Flächen
Ein saugkräftiger Roboter, der es selbst mit lästigen Haaren aufnimmt. Besonders auch für große Flächen gut geeignet! Allergiker lieben ihn.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein weiterer toller Saugroboter für lange Haare ist der A8BROWN von ILIFE. Der Haushaltshelfer sorgt dafür, dass hartnäckiger Schmutz und lästige Haare gründlich von deinen Böden entfernt werden.

Die äußerst hohe Saugkraft des Roboters verhindert, dass sich die herumliegenden Haare im Roboter verfangen. Verwicklungen sind demnach bei diesem Modell kein Thema!

Durch seine intelligente Navigation reinigt der Saugroboter für lange Haare effizient und schnell. Mit einer einzigen Akkuladung schafft er sogar 180 qm, weshalb er sehr gerne in großen Wohnungen und Häusern zum Einsatz kommt.

Dieser Roboter ist besonders für die Allergiker unter euch geeignet. Der eingebaute Feinstaubfilter filtert selbst den feinsten Staub und sorgt so für frische und reine Luft.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Saugroboter für lange Haare gefunden

Damit du den richtigen Saugroboter für dich findest, haben wir viel recherchiert. Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen.

Auf diese Dinge haben wir in den Kundenrezensionen und Beschreibungen geachtet:

  • Das Preis-Leistungsverhältnis
  • Lange Akkulaufzeit
  • Lautstärke beim Reinigungsvorgang
  • Bewertungen und Meinungen von Käufern
  • Funktionen und App-Steuerung

Dazu haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. iRobot Roomba 981
  2. Neato Robotics D6
  3. A8BROWN von ILIFE

Kaufberatung Saugroboter für lange Haare – Das musst du beachten

Das Verfangen der Haare im Saugroboter ist wirklich lästig. Jedes Mal musst du die Haare entwirren oder schlimmer noch, sie bleiben irgendwo im Roboter hängen! Reparaturen und Wartungen sind dann unausweichlich.

Saugroboter für lange Haare verhindern durch ihren Aufbau und ihre Ausstattung aber genau das! Über welche Eigenschaften dein Saugroboter also verfügen soll, das liest du hier.

Hohe Saugkraft

Damit die herumliegenden Haare am besten eingesaugt werden, muss der Roboter über eine besonders hohe Saugkraft verfügen. Die Haare haben dann nämlich keine Chance sich zu verwickeln, sondern werden direkt eingesaugt.

Besonders in den Ecken sammeln sich die Haare meist an. Da muss der Roboter leistungsstark und effizient vorgehen.

Teppichreinigung

In den Teppichen verfangen sich die Haare auch oft und gerne. Damit du auch deine Vorleger reinhalten kannst, muss dein Saugroboter Teppiche reinigen können.

Teppiche und auch die Fransen des Teppichs stellen für Roboter meist eine Schwierigkeit dar, deshalb achte auf einen eigenen Modus für Teppiche.

So kannst du sicherstellen, dass der Saugroboter, den du kaufst, auch wirklich für Teppiche geeignet ist. Viele der sich am Markt befindenden Roboter verfügen bereits über diesen Modus.

Abluftfilter des Saugroboter für lange Haare

Eine Besonderheit beim Saugroboter für lange Haare stellt der Abluftfilter dar. Immer mehr Modelle verfügen über diesen Filter, der die Luft reinigt.

Beim Saugen wird immer viel Staub aufgewirbelt und Schmutz befindet sich in der Luft. Der Abluftfilter reinigt also die Luft, die beim Saugen entsteht und sorgt wiederum für Frische und Reinheit der Luft. Besonders für Allergiker ist das enorm hilfreich und wichtig!

Schacht- oder Hauptbürste – wo liegen die Unterschiede?

Bei einer langen Mähne kann es ziemlich nervig werden, jeden Tag die Haare wegzumachen. Nicht nur im Badezimmer sammeln sich Haare und Flusen. Auch unter dem Bett, unter Kästen und schön sichtbar: in so ziemlich jeder Ecke der Wohnung.

Aber was ist denn nun klüger? Schachtabsaugung oder Hauptbürste? Bei langen Haaren ist die Antwort sofort gefunden: Dein Saugroboter sollte einen Schacht und keine Hauptbürste besitzen.

Lange Haare wickeln sich um die Hauptbürste und müssen nach jedem Putzvorgang händisch entfernt werden. Die Bürsten verfangen  und verformen sich. Bei zu vielen Haaren bleiben sie sogar stecken und hindern den Roboter an seiner Arbeit.

Anders ist das bei einem Schacht. Er saugt die Haare einfach ein. Du musst sie nicht aus den Bürsten pulen.

Gummibürste und Borstenbürste

Zusätzlich unterscheidet man bei Saugrobotern unterschiedliche Hauptbürsten. Das ist vor allem für jene interessant, die auf der Suche nach einem Robotersauger für lange Haare sind. Denn die Art der Bürste macht den entscheidenden Unterschied aus.

Damit dein Staubsauger Roboter lange Haare aufnehmen kann, solltest du nicht zu einer Gummibürste greifen. Denn auch bei ihr dauert es nicht lange, bis sie mit Haaren umwickelt ist. Deshalb ist der Schacht die passende Wahl.

Der einzige Nachteil: Schachtabsaugungen sind bei  Teppichen weniger effektiv. Dieses Manko nimmt man aber gerne in Kauf, wenn sich dadurch die Zeit für die Wartung des Geräts deutlich verringert.

Unsere Reihung

  1. iRobot Roomba 981
  2. Neato Robotics D6
  3. A8BROWN von ILIFE

Saugroboter für lange Haare kaufen: Diese Fragen musst du dir stellen

Du bist dir noch nicht ganz sicher, welcher Staubsauger Roboter deine Wohnung sauber halten kann? Welcher ist der beste Saugroboter für lange Haare in meiner Wohnung? Das kannst nur du selbst herausfinden, aber helfen dir dabei.

Damit du weißt, welcher wirklich zu dir passt, solltest du dir ein paar einfache Fragen stellen. Denn es gibt einige Kriterien, die du beachten solltest, bevor du dir einen Roboter gönnst. Dabei ist ganz egal, für welche Marke du dich entscheidest, viel mehr zählen die Funktionen.

Mit diesen Fragen solltest du dich auseinandersetzen:

  • Wie groß ist meine Wohnung?
  • Wie lange hält der Akku ohne, dass der Roboter beim Putzen eine Pause einlegen muss?
  • Soll der Roboter Hundehaare aufsaugen oder sind es menschliche lange Haare, die aufgenommen werden sollen?
  • Wie wichtig ist mir, dass der Roboter leise ist? Habe ich Haustiere, die Angst haben könnten?
  • Soll der Saugroboter auch wischen? Oder reicht mir die Saugfunktion?
  • Falls er wischen soll: Hat er einen Schmutzwassertank, wenn ja: wie groß ist er?
  • Wie groß soll der Staubbehälter sein?
  • Bin ich bereit Geld für einen Saugroboter mit Absaugstation auszugeben und mir dadurch das Leeren des Behälters zu sparen?
  • Bin ich Allergiker – wie wichtig ist mir ein HEPA Filter bei meinem Roboter?
  • Soll der Roboter mehrere Etagen saugen oder bleibt er nur im Erdgeschoss?
  • Wie wichtig ist mir die Benutzerfreundlichkeit der App? Gibt es überhaupt eine App?
  • Welche Untergründe hat der Roboter zu reinigen?
  • Brauche ich einen speziellen Teppichmodus?
  • Wie lange ist die Garantie?
  • Erstellt der Roboter eine Karte von meiner Wohnung um effizienter und schneller reinigen zu können?
  • Wie viel bin ich bereit auszugeben?
  • Welche Funktionen sind für mich absolut unentbehrlich und auf welche kann ich verzichten?

Tipp: Reinigung 1x pro Monat

Auch wenn du dich speziell für einen Saugroboter für lange Haare entscheidest, kommst du um Wartungsarbeiten nicht herum. Roboter-Sauger wollen regelmäßig gepflegt werden, damit sie auch in Zukunft ihre Leistung erbringen können.

Aber keine Sorge: Der Aufwand ist sehr gering.

Einmal im Monat einen kurzen Check einzulegen, lohnt sich, vor allem dann, wenn man lange Haare hat.

Denn die Haare können sich auch an den Rädern des Roboters verfangen. Ich spreche hier aus Erfahrung. Mein Tipp: Schneide die verfangenen Haare mit einer Nagelschere ab und entferne sie anschließend mit einer Pinzette.

Dein Roboter wird sich über diese Wartung sehr freuen. Dich kostet sie gerade mal 10 Minuten pro Monat, aber die Lebensdauer deines kleinen Haushaltsfreundes wird dadurch stark verlängert.

Zusätzlich solltest du regelmäßig den Filter reinigen. Das gelingt entweder mit einem Kompressor, einer Radpumpe, einem Föhn oder Wasser. Entscheidest du dich für die Wasservariante, vergiss nicht, den Filter in der Sonne trocknen zu lassen. Anderenfalls führt es dazu, dass er zu schimmeln beginnt und der ganze Roboter in Mitleidenschaft gezogen wird.

Je nach Wohnungsgröße und Anzahl der Putzaufträge solltest du deinem Roboter auch ab und an einen neuen Filter gönnen.

Unsere Reihung

  1. iRobot Roomba 981
  2. Neato Robotics D6
  3. A8BROWN von ILIFE

Unser Fazit

Ein Saugroboter für lange Haare wird dafür sorgen, dass du dir viel Zeit und auch viele Nerven sparst! Die gründliche Reinigung deiner vier Wände macht ab sofort der iRobot Roomba 981. Lästige, herumliegende Haare sind ab sofort Vergangenheit!