Die besten Black Friday Mähroboter Deals 2022! (2022)

Black Friday Mähroboter

Du suchst nach den heißesten Black Friday Mähroboter Deals 2022? Dann bist du hier richtig! Rund um die Black Week gibt es unzählige Angebote, die dir helfen, die Gartenroboter extrem günstig zu kaufen. Qualitative Markengeräte sind um bis zu 200 Euro reduziert! Wir haben hier Schnäppchen für dich, die du dir keinesfalls entgehen lassen darfst.

Wenn du an den Sommer denkst, dann möchtest du das mit Zeit am Pool und Freunden verbinden. Du möchtest im Garten entspannen und dich ein bisschen zurücklehnen.

Stattdessen sieht die Realität etwas anders aus: Du musst den Pool, den Rasen und den Garten pflegen. Vor allem das wöchentliche Rasenmähen nimmt sehr viel Zeit in Anspruch, die du bestimmt besser verbringen könntest.

Für alle, die genug haben, bei sommerlichen Temperaturen einen schweren und stinkenden Rasenmäher vor sich herzuschieben: Lege dir am Black Friday einen Mähroboter zu!

In der ganzen Black Week kannst du dir Deals sichern, die du in dieser Form in keinem Baumarkt bekommst. Bei den fleißigen kleinen Gartenhelfern musst du aber schnell sein. Laut einer Umfrage sind Mähroboter am Black Friday gefragt wie nie zuvor.

Das Angebot ist groß. Wir helfen dir dabei, den Überblick zu bewahren und verraten dir, welche die besten Black Friday Schnäppchen für Rasenmähroboter sind.

Fakt ist: In der Black Week und auch schon viele Tage davor kommen Schnäppchenjäger ganz auf ihre Kosten. Beim größten Shopping Event des Jahres kann ordentlich gespart werden.

Meiner Meinung nach, die besten Deals, kann man bei Amazon finden. Aber auch der Online Riese Otto.de hat rund um den Black Friday viele Mähroboter im Angebote.

Und wer sich richtig etwas sparen möchte, der wirft einen Blick auf die Angebote des Online Fachhändlers Agrieuro. Hier gibt’s aktuell 66 Black Friday Mähroboter Angebote, die sich wirklich lohnen!

Wie kann ich am Black Friday einen Mähroboter besonders günstig kaufen?

Wer am Black Friday Staubsaugroboter, Wischroboter und Co kaufen möchte, für den lohnt es sich, bei Amazon vorbeizusehen. Vor allem Amazon Prime Mitglied profitieren auf ganzer Linie davon. Für Mitglieder gibt es besonders günstige Deals und kostenlose Lieferung.

Die Mitgliedschaft kostet 7,99 pro Monat oder 69 Euro pro Jahr. Es gibt einen Trick, mit dem du diese Kosten umgehen kannst und trotzdem von der Black Week profitierst.

Der Trick: Schließe kostenlos eine Probemitgliedschaft über 30 Tage ab. Direkt nach dem Kauf des Rasenroboters kündigst du die Mitgliedschaft einfach wieder.

Wer noch kein Prime Mitglied ist, kann hier über diesen Link eine kostenlose Probemitgliedschaft abschließen.

Dieser Trick funktioniert übrigens bestens, ich habe ihn selbst auch schon angewandt. Du darfst nur nicht übersehen, das Probe-Abo zu stornieren. Das spart Geld für das Produkt und das Abo. Guter Deal, oder?

Das sind die besten Black Week Mähroboter Deals 2022

Viele Rasenmäherroboter Angebote findest du schon weit vor dem Black Friday bei Amazon und vielen anderen Händlern. Diese Deals kannst du dir schon jetzt, vor der eigentlichen Black Week sichern:

 

- 8 %
Worx Landroid L WR153E
Top Rasenroboter für große Rasenflächen
Dieser selbstfahrende Rasenmäher pflegt ihren großen Garten mit einer Fläche bis zu 1500 qm. Dank der "Cut to Edge"-Funktion mäht der Mähroboter bis zum äußersten Rand und lässt keinen Grashalm stehen.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 31 %
Worx Landroid M WR142E
Ideal für Gärten bis 700 qm
Dank "Anti-Collision" System erkennt dieser Roboter eigenständig Hindernisse. Dieser Roboter ist ein günstiges Modell mit gutem Preis-Leistungsverhältnis für verwinkelte Gärten und Steigungen bis 35%.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 17 %
Gardena Sileno Minimo
Der optimale Mähroboter für kleine Gärten
Dieser Roboter kümmert sich ganz selbstständig um deinen Rasen. Programmiere über die App automatische Mähzeiten oder starte ihn manuell. Besonders leise und sparsam!
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 60 %
Bosch Indego M+ 700
Besonders effizient dank SmartMowing
Der Roboter kartiert den Rasen und kürzt die Grashalme und Rasenkante mit System. Steuere ihn mit Alexa, Google oder App. Optimal für schmale Passagen geeignet.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 27 %
Yard Force SA900ECO
Extra tief am Boden liegende Schürze
Ein idealer Rasenroboter für Gärten bis zu 900 qm. Das Gerät kann sich mit dem WLAN verbinden und lässt sich über eine App steuern. Der Roboter verfügt auch über eine Kantenschneide-Funktion.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 13 %
Gardena Sileno City
Der Spezialist für kleinere Gärten
Ein sehr gutes Gerät für alle, deren Garten Steigungen aufweist und die viel Wert auf Funktionen wie Diebstahlschutz legen. Besonders leise - Mähen auch in der Nacht und bei Regen möglich.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 16 %
Gardena Smart Sileno Life
Der smarte Mähroboter
Dieser Mähroboter setzt auf künstliche Intelligenz, wodurch er sich besonders smart durch den Garten bewegt und über Funktionen verfügt wie Area Protect, Location Tacking oder Zonen Management. Für bis zu 1000 m2 große Gärten.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 6 %
Landxcape LX799
Ein toller Mähroboter für unebene Flächen
Dank moderner Technologien sind schmale Pfade und Hindernisse kein Problem für dieses Modell. Mit einer Schnittbreite von 16 mm ist der Roboter bestens für enge Gärten geeignet.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 16 %
Worx Landroid L WR155E
Mit App Steuerung
Mähe mit diesem Gerät Hänge mit einer Steigung von bis zu 35 Prozent. Inklusive Ecken und Kantenmähfunktion für saubere Grünflächen. Speziell für unebene Flächen konzipiert.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 9 %
Gardena Smart Sileno Life
Der smarte Roboter für jedes Wetter
Dieser Roboter ist für Flächen bis 700 qm und Steigungen bis 35 % optimal geeignet. Bedienung über App oder das Gerät selbst. Dank seiner besonders tiefen Schürze gilt dieses Modell als sehr tierfreundlich.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 25 %
Yard Force LUV 1000Ri
Der Roboter mit vielen Extras
Profitiere von der Kantenschneidefunktion sowie einem Multizonenprogramm für verwinkelte Flächen. Außerdem verfügt der Roboter über einen Ultraschallsensor.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 25 %
Robomow RK2000
Präzise und mit starkem Motor ausgestattet
Dieser Roboter ist perfekt für große Flächen bis 2000 m2 geeignet. Er hat eine ausgeklügelte Kantenmähfunktion und Antriebsräder für steile Hänge.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 6 %
Yard Force Compact 300RBS
Der Profi für Kleingärten
Wähle aus 9 unterschiedlichen Quadratmeter-Größen - von 260 bis 1000m2. Mit extra großer Schnittbreite, Ultraschall- und Kollisionssensor. Inklusive Kantenschneide-Modus.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **
- 6 %
Landroid M WR143E von Worx
Ein toller Rasenroboter für 1000 m2
Dieses Modell bewältigt Rasenflächen mit Steigungen mühelos! Einfach per App steuerbar. Großes Plus: Die Cut To Edge Funktion.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

 

Warum sollte ich in der Black Week einen Mähroboter kaufen?

Wer Geld sparen möchte, der sollte sich in der Black Week mit Garten- und Haushaltshelfern ausstatten. Rund um den Black Friday kannst du Mähroboter so günstig kaufen, wie das ganze Jahr nicht.

Schon weit vor dem Black Friday warten unzählige Angebote darauf, entdeckt zu werden. Du hast die Qual der Wahl und kannst aus den günstigen Online Deals vieler Hersteller und Marken wählen.

Sich einen Black Friday Mähroboter zuzulegen, lohnt sich vor allem für all jene, die ohnehin schon länger mit dem Gedanken spielen. Wenn dir die Geräte bislang zu teuer waren und du nicht bereit bist, so viel Geld auszugeben, dann kannst du dir jetzt ein Schnäppchen sichern.

Manchmal lohnt es sich richtig noch ein paar Tage zu warten und dann zuzuschnappen, wenn richtig gut Deals anstehen.

Für dich hat das keinerlei Nachteile. Du machst auch sicher keine Abstriche. Denn der Umfang des Angebots bleibt gleich – wie etwa Qualität, Garantie und Zubehör. Was sich ändert, ist der Preis. Teilweise sparst du bis zu 25 % vom vorherigen Verkaufspreis, andere Hersteller gewähren 250 Euro Rabatt auf ihre Produkte.

Aber zu lange darüber nachzudenken, ist keine gute Idee. Denn von den meisten Geräten gibt es die Angebote nur kurze Zeit. Es gilt: Wer schnell ist, der hat gewonnen. Vor allem bei Blitz-Angeboten, die auf Minuten begrenzt sind. Bei diesen Spezial-Deals gibt es die Schnäppchen oft nur wenige Stunden, bevor sie wieder zum üblichen Preis angeboten werden.

Allerdings gilt es, aufzupassen und sich nicht von den günstigen Preisen ködern zu lassen. Nicht selten werden bei Black Friday Mähroboter Angeboten Entscheidungen getroffen, die sich im Nachhinein als nicht so klug erweisen.

Wir helfen dir dabei, dass du keine Fehlentscheidung triffst. In unserer Auflistung findest du günstige Angebote von Rasenmährobotern, die durch viele gute Bewertungen überzeugen.

Kaufberatung: Black Friday Mähroboter – darauf musst du achten

Wer sich schon vorab informiert, der hat einen entscheidenden Vorteil. Denn in der gesamten Black Week und vor allem am Black Friday musst du schnell sein, wenn du ein gutes Schnäppchen machen willst.

Trotzdem solltest du dir unbedingt Zeit nehmen, die Angebote miteinander zu vergleichen. Denn Mähroboter ist nicht gleich Mähroboter! Sie unterscheiden sich durch viele Merkmale und sind für verschiedene Verwendungszwecke geeignet.

Damit du beim Vergleichen der Black Friday Mähroboter Deals besonders effizient vorgehst, verraten wir dir, was ein gutes Modell auszeichnet und worauf du besonderes Augenmerk legen solltest.

Maximale Grünfläche

Das ist der erste und wichtigste Punkt für dich, wenn du in der Black Week einen Mähroboter kaufen möchtest. Bevor du zuschnappst, musst du wissen, wie groß die Fläche ist, die du mähen möchtest. Es gibt Mähroboter ab 200 m² bis hin zu 5000 m².

Je größer die Fläche, desto teurer sind die Geräte in der Regel.

Wenn du dir nicht sicher bist, erfährst du hier, wie du die Größe der Rasenfläche berechnen kannst.

Steigungen

Hast du eine gerade Grünfläche ohne Erhebungen? Dann kannst du diesen Punkt ausblenden. Falls du jedoch Hügel, Hänge und insgesamt unebene Flächen hast, dann ist die maximale Steigung sehr wichtig.

Sie gibt an, bis zu welchen Steigungen der Roboter noch problemlos mit den Grünflächen klarkommt. Die Hersteller geben die maximale Steigung in der Produktbeschreibung in Prozent an.

Es gibt Rasenroboter, die Steigungen bis 20 Prozent Flächen mähen können, andere schaffen es sogar bis 45 oder gar 50 Prozent.

Rasenkanten

Was die meisten Besitzer der ersten Generation von Rasenmährobotern gestört hat, ist, dass die Rasenkante nicht gekürzt wurde. Der Roboter hat also einen Grünstreifen entlang von Mauern und Blumenbeeten stehen lassen. Je nach Hersteller können das bis zu 15 cm sein, die du anschließend händisch mähen musst.

Das hat sich zum Glück aber schon stark geändert. Denn es gibt sehr viele Rasenroboter, die auch die Kante mähen können. Bei den Black Friday Mähroboter Angeboten sind dieses Jahr sogar besonders viele solcher Geräte angekündigt.

App Steuerung

Neue Modelle verfügen inzwischen so ziemlich alle über eine App Steuerung. Der große Vorteil dabei ist, dass du den Mähroboter bequem von der Terrasse aus oder sogar von der Arbeit aus starten und stoppen kannst. Du kannst darin automatische Mähpläne erstellen.

Ebenso hast du den Roboter immer im Blick, wenn du im Urlaub bist. Er verrichtet seine Arbeit auch dann zuverlässig und selbstständig.

Wer sich einen Rasenroboter am Black Friday zulegen möchte, der sollte daher unbedingt auf eine App Steuerung achten und sehen, welche Funktionen die App anbietet.

Schnittbreite und -höhe

Es gibt auch bei der Schnittbreite Unterschiede. Roboter, die in einem Durchgang eine große Breite aufbringen können, lohnen sich vor allem in großen Gärten. Während manche Rasenroboter auf etwa 17 cm kommen, können andere mit 30 cm auftrumpfen.

Roboter mit hoher Schnittbreite lohnen sich in kleinen Gärten eher nicht, da sie meistens auch ziemlich sperrig ausfallen.

In der Schnitthöhe kannst du bei den meisten Geräten zwischen verschiedenen Einstellungen wählen. Diese lassen sich beim größten Teil der Rasenroboter direkt am Gerät vornehmen. Sehr moderne Rasenroboter können ihre Schnittbreite über die App verstellen.

In der Regel können Mähroboter den Rasen auf 20 mm kürzen. Die maximale Schnitthöhe liegt beim überwiegenden Teil der Roboter bei 50 mm.

Das musst du über Rasenmähroboter in der Black Week wissen

Dauer des Angebots

Wir hatten es ja schon kurz angesprochen: Black Week und Friday Schnäppchen sind zeitlich begrenzt. Wenn du dir also schon vorher überlegst, wie groß die Fläche und Steigung ist und wie viel deine App können musst, bist du klar im Vorteil.

Vor allem Amazon spielt mit Deals, die häufig nur wenige Stunden verfügbar sind.

Wie auch die anderen Anbieter stellt Amazon viele Angebote schon weit vor dem Black Friday online. Die gesamte Black Week und sogar die Tage davor tauchen die ersten Schnäppchen auf.

Nie wieder düngen und mulchen

Vergiss nicht, dass der Roboter dir nicht nur die Mäharbeit abnimmt, sondern auch die Nachbearbeitung des Rasens. Im Unterschied zu einem normalen Rasenmäher schneidet der Mähroboter das Gras sehr klein auf. Er lässt es auf dem Rasen liegen, wo es als Dünger dient und für ein kräftiges Wachstum sorgt.

Der Rasen wird dadurch nicht nur dichter, sondern insgesamt robuster und stärker. Du musst zudem nicht mehr so oft gießen.

Immer gemähter Rasen

Ein Mähroboter kommt mit jedem Rasen klar. Da er jeden Tag (oder jeden zweiten) seine Runden zieht, ist das Schnittbild der Grünfläche immer schön und gepflegt. Sehr viele Geräte sind so konzipiert, dass sie auch bei schlechtem Wetter mähen. Andere Mähroboter haben einen Sensor verbaut, der zeigt, wann es zu stark regnet und legen eine Pause ein.

Sobald es wieder trocken genug ist, machen sie sich aber gleich an die Arbeit.

Sehr smarte Roboter können etwas, das ich sehr faszinierend finde: Sie mähen den Rasen erst, wenn er eine gewisse Höhe erreicht hat. Statt also auch im Hochsommer zu mähen, wenn das Gras ohnehin kaum wächst, warten sie, bis der Rasen eine gewisse Höhe hat.

Über ihre Sensoren behalten sie den Rasen im Auge und mähen nur dann, wenn es sein muss.

Unser Fazit

Wer sich das beste Mähroboter Black Friday Angebot sichern möchte, der sollte sich schon vorab überlegen, welche Features der Roboter braucht, wie groß die Fläche ist und ob es Steigungen gibt. Wenn du dir das schon vorab ausmalst, dann steht einem entspannten Online Shopping Tag nichts im Weg!

Viel Erfolg bei deiner Schnäppchenjagd!