Poolroboter für Ovalbecken: Empfehlung

Poolroboter für Ovalbecken

Wenn dein Poolroboter für Ovalbecken geeignet sein soll, dann bist du hier richtig! Wir verraten dir, worauf du achten musst und was einen guten Poolreinigungsroboter ausmacht, der mit eiförmigen Swimmingpools klarkommt. Wir empfehlen dir den Zodiac XA 3010 iQ.

Bist du in Eile und nur auf der Suche nach unseren Produktempfehlungen? Dann verraten wir dir hier schon unsere persönlichen Top 3:

Unsere Empfehlung
Zodiac XA 3010 iQ
Preistipp
Dolphin E20
Leistungstipp
Paradies Pool Power 4.0
ModellZodiac XA 3010 iQ*Dolphin E20*Paradies Pool Power 4.0*
Unsere Meinung
Unsere Meinung1,1Sehr gutonline recherchiert
Unsere Meinung1,3Sehr gutonline recherchiert
Unsere Meinung1,2Sehr gutonline recherchiert
HerstellerManufacturas GreMAYTRONICS
Eigenschaften
  • Innovatives iQ-Navigationssystem
  • Robuste Bauweise und hochwertige Materialien
  • Effizienter Filterkorb
  • CleverClean-Scansystem
  • 2 Jahre Gewährleistung
  • Tiefenreinigung
  • Vollautomatischer Poolreiniger
  • Leistungsstarker Saugmechanismus
  • Niedriger Energieverbrauch für kosteneffiziente Nutzung
AppJaNeinNein
KabelJaJaJa
Kann Wände reinigenJaJaJa
Für Pools bis zu12 m10 m
Art der ReinigungBoden, Wand und WasserlinieBoden, Wand und WasserlinieBoden, Wand und Wasserlinie
Reinigungsdauer2,5 h2,5 h3 h
zum Angebot *zum Angebot *zum Angebot *
Unsere Empfehlung
Zodiac XA 3010 iQ
Unsere Meinung1,1Sehr gutonline recherchiert
Eigenschaften
  • Innovatives iQ-Navigationssystem
  • Robuste Bauweise und hochwertige Materialien
  • Effizienter Filterkorb
AppJa
KabelJa
Kann Wände reinigenJa
Für Pools bis zu12 m
Art der ReinigungBoden, Wand und Wasserlinie
Reinigungsdauer2,5 h
Preistipp
Dolphin E20
Unsere Meinung1,3Sehr gutonline recherchiert
Eigenschaften
  • CleverClean-Scansystem
  • 2 Jahre Gewährleistung
  • Tiefenreinigung
AppNein
KabelJa
Kann Wände reinigenJa
Für Pools bis zu10 m
Art der ReinigungBoden, Wand und Wasserlinie
Reinigungsdauer2,5 h
Leistungstipp
Paradies Pool Power 4.0
Unsere Meinung1,2Sehr gutonline recherchiert
Eigenschaften
  • Vollautomatischer Poolreiniger
  • Leistungsstarker Saugmechanismus
  • Niedriger Energieverbrauch für kosteneffiziente Nutzung
AppNein
KabelJa
Kann Wände reinigenJa
Für Pools bis zu
Art der ReinigungBoden, Wand und Wasserlinie
Reinigungsdauer3 h
* Zuletzt aktualisiert am 28.12.2023 um 08:56. Alle Angaben ohne Gewähr. Affiliate-Links: Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Mehr dazu

So findest du den besten Saugroboter für einen ovalen Pool

So toll ein eigenes Schwimmbecken im Garten auch ist – es bereitet doch auch ziemlich viel Arbeit. Das Wasser, der Boden und die Wände wollen regelmäßig von Verunreinigungen befreit werden.

Wer dafür nur einen Kescher nutzt oder den Schmutz händisch aufsaugt, dem wird rasch die Freude am Pool vergehen. Aber zum Glück gibt es inzwischen sehr leistungsstarke und zuverlässige Poolputzroboter.

Sie können den Boden, die Wände und sogar die Wasserlinie von Sand, Laub und Bakterien befreien. Dadurch bleibt das Wasser frisch und Algenbildung wird reduziert.

Wenn du auch einen ovalen Swimmingpool zuhause hast, dann sollte der Roboter bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Denn nicht jeder Poolroboter kommt mit eiförmigen Becken klar.

Wir verraten dir, worauf du beim Kauf achten musst und was ein gutes Modell ausmacht. Bei den vielen unterschiedlichen Angeboten ist es allerdings gar nicht so einfach, das Passende für dich und deinen Garten zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Robotern gemacht, die dir die Arbeit abnehmen.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die die Poolreinigung übernehmen. Welcher der beste Poolroboter für Ovalbecken ist, das entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Zodiac XA 3010 iQ.

Du bist hier richtig, wenn du

  • einen Poolroboter für Ovalbecken suchst,
  • einen leistungsstarken und zuverlässigen Roboter kaufen möchtest,
  • dich über die Besonderheit von elliptischen Swimmingpools informieren willst.

Das Wichtigste über Poolroboter für Ovalbecken auf einen Blick

In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und uns auf die Suche nach zuverlässigen Geräten gemacht, die dir sehr viel Arbeit abnehmen können. Drei wichtige Punkte, die du bei der Auswahl des passenden Modells beachten solltest, findest du hier:

  • Eignung für Rund- und Ovalpools: Ein eiförmiges Schwimmbecken stellt für viele Roboter eine Herausforderung dar. Spätestens dann, wenn es darum geht, die Wände hochzufahren und sich an den Wänden zu halten, scheitern viele Modelle.
  • Maximale Leistung: Poolroboter sind immer für eine bestimmte Größe von Pools ausgelegt. Vor allem dann, wenn du ein großes, rundliches Schwimmbecken hast, solltest du darauf achten. Die Filterleistung wird in Kubikmetern pro Stunde angegeben und zeigt dir, wie viel Leistung der Roboter hat.
  • Kabellänge: Richtig leistungsstarke Modelle sind auch heute noch kabelgebunden. Modelle mit Akkus sind für kleine Pools vollkommen ausreichend, bei größeren Becken stoßen sie an ihre Grenzen. Achte deshalb darauf, dass das Kabel lange genug ist.

Die beliebtesten Poolreinigungsroboter für ovale Swimmingpools

Hier findest du unsere persönlichen Favoriten. Wir haben uns nach Poolputzrobotern umgesehen, die mit elliptisch geformten Swimmingpools umgehen können.

Der smarte Poolputzer

Top Produkt
Zodiac XA 3010 iQ
Der intelligente Roboter
Dieser Roboter ist ziemlich smart und kann übers Handy programmiert werden. Er ist für Pools mit 10 x 5 Metern Größe gebaut und hat ein 15 Meter langes Kabel. Neben dem Boden putzt er auch die Wand und Wasserlinie.
Hinweis: Diese Box enthält Affiliate-Links (Bilder, Titel, Buttons). Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Mehr dazu

Der Zodiac XA 3010 iQ ist viel mehr als nur herkömmlicher Putzroboter für Pools. Mit seinem intelligenten System kommt er in allen Poolformen und Untergründen zurecht. Dieses Gerät ist wirklich der Wahnsinn und wird deinen Pool im Handumdrehen in einen makellosen Zustand versetzen.

Der Roboter ist mit einer intelligenten IQ-Navigationstechnologie ausgestattet, die es ihm ermöglicht, effizient durch deinen Pool zu navigieren und dabei keinen Fleck auszulassen. Egal, ob es um die Reinigung des Bodens, der Wände oder der Wasserlinie geht, dieser Roboter ist ein echtes Multitalent.

Mit seinen leistungsstarken Bürsten und dem eingebauten Zyklon-Vortex-System beseitigt der Reinigungsroboter selbst hartnäckigen Schmutz, Blätter und Algen mühelos. Dabei arbeitet er extrem effizient und spart euch Zeit und Mühe. Und das Beste daran ist, dass er auch noch energiesparend ist, was sich positiv auf die Stromrechnung auswirkt.

Ein weiteres Highlight ist seine benutzerfreundliche Bedienung. Du kannst ganz einfach Reinigungsprogramme auswählen und den Roboter bequem per Fernbedienung steuern. Außerdem verfügt er über einen praktischen Filterkorb, der einfach zu entleeren und zu reinigen ist.

Mit dem Poolroboter kannst du dich endlich entspannen und die schönen Seiten deines Pools genießen, ohne dich um die Reinigung kümmern zu müssen. Dieser Roboter ist ein wahrer Gamechanger und wird dein Poolerlebnis auf ein neues Level bringen.

Der Profi für ovale und runde Becken

Top Produkt
Maytronics Dolphin E20
Reinigt besonders rasch
Dieser Roboter nimmt Algen und Bakterien gründlich auf. Er ist für Treppen und runde Pools genauso geeignet. Dieser Poolroboter putzt Böden und klettert mit seinen zwei Raupenbändern Wände und Wasserlinien hoch.
789,00 EUR
(Stand von: 13.07.2024)
Hinweis: Diese Box enthält Affiliate-Links (Bilder, Titel, Buttons). Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Mehr dazu

Oder wie wäre es mit dem Dolphin E20? Er ist für Pools bis 10 Meter Länge ausgelegt.

Das Gerät hat unglaublich viel zu bieten. Die Bürste dreht sich etwa doppelt so schnell wie bei vergleichbaren Modellen. Er schrubbt und saugt sämtliche Algen und Verunreinigungen von Oberflächen. Du kannst dich also darauf verlassen, dass dieser Robo deinen Pool wirklich gründlich säubert.

Mit seinem CleverClean-Scansystem erkennt er, wie dein Pool aussieht und wie er am besten vorgehen muss. Dank seiner smarten Sensoren findet er immer den richtigen Weg und reinigt jeden Bereich gründlich.

Und die Kirsche auf der Torte? Die hast 2 Jahre Garantie auf diesen Poolroboter!

Der Preistipp für Sparfüchse

Top Produkt
Paradies Pool Power 4.0
Top Poolsauger für feinen Sand und Schmutz
Dieser Poolsauger nimmt selbst kleinste Sandkörner problemlos auf und hat einen besonders großen Schmutzbehälter. Optimal auch für Wände und Wasserlinie.
499,00 EUR
(Stand von: 13.07.2024)
Hinweis: Diese Box enthält Affiliate-Links (Bilder, Titel, Buttons). Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Mehr dazu

Wenn du nicht so viel Geld ausgeben möchtest und dennoch ein leistungsstarkes Modell suchst, dann solltest du dir den Paradies Pool Power 4.0 näher ansehen.

Der Roboter verfügt über eine beeindruckende Reinigungsleistung. Mit seinen leistungsstarken Bürsten und dem effizienten Saugsystem werden Schmutz, Blätter und Ablagerungen zuverlässig beseitigt. Egal, ob es um die Reinigung des Bodens, der Wände oder der Wasserlinie geht – dieser Roboter erledigt die Arbeit gründlich und effektiv.

Er hat eine Kabellänge von 16 Metern. Ein Reinigungszyklus dauert zwei Stunden.

Ein weiteres Highlight des Robos ist seine fortschrittliche Navigationstechnologie. Er scannt und kartiert den Poolbereich, um effizient zu reinigen und sicherzustellen, dass kein Bereich übersehen wird. Mit seinen intelligenten Sensoren navigiert er geschickt um Hindernisse herum und findet immer den besten Weg.

Ausgestattet ist der Roboter mit weichen PVC-Bürsten. Er verfügt über eine zusätzliche seitliche Saugöffnung, um noch mehr Wasser und Verunreinigungen aufnehmen zu können.

Die Bedienung ist denkbar einfach. Du kannst verschiedene Reinigungsprogramme auswählen und den Roboter bequem per Fernbedienung steuern. Außerdem verfügt er über einen großzügigen Filterkorb, der einfach zu entleeren und zu reinigen ist.

Das Gerät ist optimal für runde und ovale Becken.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Poolputzroboter gefunden

Damit dein Saugroboter ovale Pools putzen kann, muss er einige Kriterien erfüllen. Diese haben wir uns bei unserem Online Check genau angesehen. Wir haben viel recherchiert und Kundenrezensionen, Herstellerangaben und Beschreibungen in Online Shops durchkämmt. Dabei haben wir unsere persönliche Reihung festgelegt.

Darauf haben wir geachtet:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Filterleistung
  • Kabellänge
  • Rundpool-Eignung
  • Wand und Wasserlinien Funktion
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Zodiac XA 3010 iQ
  2. Dolphin E20
  3. Paradies Pool Power 4.0

Was macht einen guten Poolroboter für Ovalbecken aus?

Augen auf beim Kauf! Denn nicht jedes Modell ist auch wirklich für deine Bedürfnisse geeignet. Ein Saugroboter für ein ovales Schwimmbecken hat ganz andere Features nötig als ein Roboter für eckige Becken. Welche das genau sind und was einen wirklich guten Poolputzroboter ausmacht, das zeigen wir dir jetzt.

Darauf solltest du achten:

  • Wand und Wasserlinie
  • Bereifung
  • Umwälzleistung
  • Geringe Lautstärke
  • Reinigungszeit
  • Starke Saugkraft

Wand und Wasserlinie

Der Antrieb des Roboters muss stark genug sein, damit er auch die Wände emporklettern kann. Die Wand- und Wasserlinien-Funktion ist nicht zwingend nötig, spart dir aber viel Nacharbeit. Bei einem Gerät, dass das nicht kann, musst du zusätzlich zum Poolroboter für Ovalbecken händisch ran.

Damit Algenbildung verhindert wird und die Wände nicht glitschig werden, müssen sie geschrubbt werden. Das kann der Roboter für dich übernehmen oder du schrubbst mit einer Poolbürste, die am Skimmer und Filter angeschlossen wird.

Du kannst dir unheimlich viel Arbeit sparen, wenn der Poolputzroboter das für dich übernimmt.

Bereifung

Damit er tatsächlich an der Poolwand hochfahren kann, muss nicht nur der Motor stark genug sein. Der Roboter benötigt auch eine Bereifung, die ihn dabei unterstützt.

Am gründlichsten reinigen Poolroboter Ovalbecken, wenn sie über Raupenbänder verfügen. Sie können dann nicht nur die Wand hochfahren, sondern auch mit glatten Oberflächen bestens umgehen.

Umwälzleistung

Die Umwälzrate zeigt dir, wie viel Wasser der Roboter pro Stunde reinigen kann. Indirekt zeigt sie dir also auch die maximale Größe des Beckens an, in dem der Poolputzer seine Arbeit verrichten kann.

Wer sich für ein Gerät mit zu geringer Umwälzleistung entscheidet, der kann mit milchigem und trüben Poolwasser konfrontiert werden. Vor allem an sehr heißen Sommertagen droht das Wasser rasch zu kippen, wenn es nicht in sehr regelmäßigen Abständen umgewälzt wird.

Beim Umwälzen wird nicht nur das Wasser gereinigt. Es werden dabei auch Zusätze wie Chlor optimal im Wasser verteilt.

Geringe Lautstärke

Auch die Lautstärke darf bei der Suche nach einem Poolroboter, der für eiförmige Becken geeignet ist, nicht außer Acht gelassen werden.

Generell gilt: Je lauter er ist, desto mehr Leistung kannst du von deinem Gerät erwarten. Die meisten vollautomatischen Saugroboter sind verhältnismäßig etwas lauter. Hochwertige Modelle sind nur zu hören, wenn sie die Wasseroberfläche durchbrechen – dann erzeugen sie ein gurgelndes Geräusch.

Reinigungszeit

Mit einer programmierbaren Zeitschaltuhr kannst du deine Poolreinigung an jeden Zeitplan anpassen. Wie viel Zeit er für diese Aufgabe braucht, hängt von der Größe des Schwimmbeckens ab. Automatische Reiniger machen diese Aufgabe mühelos und garantieren, dass dein Schwimmbereich immer blitzblank ist.

Die Hersteller legen Reinigungszyklen an, die meist zwischen 2 und 4 Stunden liegen. Innerhalb dieses Zeitraums findet eine Komplettreinigung des gesamten Pools statt.

Je kürzer das Intervall, desto näher kommst du der optimalen Leistung. Es liegt aber wirklich an dir, verschiedene Modi auszuprobieren und herauszufinden, welcher die besten Ergebnisse liefert!

Halbautomatische Roboter kann man nicht programmieren. Du musst sie jedes Mal händisch ins Wasser setzen und starten.

Starke Saugkraft

Ein Poolroboter für Ovalbecken braucht besonders hohe Saugkraft, um sich an den gebogenen Wänden festhalten zu können. Bei zu geringer Leistung verliert er den Halt und stürzt ab.

Unsere Reihung

  1. Zodiac XA 3010 iQ
  2. Dolphin E20
  3. Paradies Pool Power 4.0

Kaufberatung: Poolreinigungsroboter für Ovalpools – das musst du beachten

Wie bei jeder größeren Anschaffung ist es wichtig, dass du dich schon im Vorhinein genau informierst, was zu dir passt. Du musst nicht nur die Fähigkeiten des Roboters in die Entscheidung einfließen lassen, sondern auch die Gegebenheiten vor Ort berücksichtigen.

Es gibt ein paar Dinge zu beachten, wenn Pool und Saugroboter optimal zueinander passen sollen. Dazu zählen:

  • Größe des Pools
  • Länge des Kabels
  • Eignung für Salzwasser

Größe des Pools

Ein Ovalbecken kann ziemlich klein ausfallen, aber es kann auch sehr groß sein. Die Größe und vor allem das Fassungsvermögen eines Swimmingpools sind entscheidende Faktoren beim Kauf. Sie entscheiden, wie viel Leistung dein Saugroboter haben muss. Bei kleinen Becken tut es ein schwächeres Modell, während du bei einem großen Pool einen starken Poolputzroboter benötigst.

Miss die Größe des Pools aus und berechne das Fassungsvermögen. Die meisten Hersteller geben die Leistung des Roboters in Kubikmetern pro Stunde an und schreiben, wie groß das Becken maximal sein darf. Das führt uns auch gleich zum nächsten Punkt.

Länge des Kabels

Die meisten Poolroboter sind mit einem Stromkabel ausgestattet. Sie beziehen ihre Energie also direkt von einer Steckdose. Das bedeutet nicht nur, dass du eine Steckdose in der Nähe des Pools benötigst, sondern auch, dass die Länge des Kabels eine Rolle spielt.

Achte darauf, dass der Roboter auch den am weitesten entfernten Punkt in deinem Schwimmbecken problemlos reinigen kann. Die Länge des Kabels kannst du in der Beschreibung des Herstellers finden.

Eignung für Salzwasser

Immer mehr Poolbesitzer verabschieden sich von Chlor im Swimmingpool. Sie setzen stattdessen auf Salzwasser. Es ist natürlicher, trocknet die Haut nicht so aus und hat nicht diesen unangenehmen Chlorgeruch.

Allerdings muss man wissen, dass nicht jeder Poolroboter für Ovalbecken auch mit Salzwasser umgehen kann. Einige Modelle sind schlicht und einfach nicht dafür gemacht.

Solltest du deinen Pool mit Salzwasser befüllen oder gerade die Umstellung planen, dann achte auf dieses Feature.

Schau hier vorbei, wenn du dich informieren möchtest: „Top Roboter für Salzwasserpools und worauf du achten musst

Was ist besser für Ovalbecken: halbautomatische oder vollautomatische Saugroboter?

Halbautomatische Poolroboter sind zwar nicht vollständig automatisiert, können aber im Vergleich zu manuellen Methoden dennoch eine einfache Möglichkeit bieten, dein Schwimmbecken zu reinigen. Vollautomatische Modelle bieten ein umfassenderes Erlebnis, das keine menschliche Beteiligung erfordert.

Ein halbautomatischer Roboter ist über einen Schlauch mit dem Filtersystem und dem Skimmer des Pools verbunden. Von diesen bezieht er auch seinen Strom, weshalb es wichtig ist, dass sie stark genug sind.

Das System wird durch Unterdruck angetrieben, sodass du dir keine Sorgen um den Strom machen musst. Die Abhängigkeit ist jedoch auch ein Nachteil, denn sie belastet die Filterpumpe zusätzlich und muss häufiger rückgespült werden.

Halbautomatische Poolreinigungsroboter sind günstiger und ziemlich robust. Weil sie ohne Strom arbeiten, kannst du die Kinder während der Reinigung sogar im Wasser spielen lassen. Nachteil: Diese Modelle sind nur für das Putzen des Bodens gemacht. Wände und Wasserlinie müssen manuell gereinigt werden.

Automatische Poolreinigungsroboter sind die ultimative Lösung. Sie funktionieren nicht nur ohne zusätzliche Geräte, sondern ihr integriertes Pumpen- und Filtersystem macht die Wartung zu einem Kinderspiel! Alles, was du tun musst, ist, den Schmutzbehälter nach Gebrauch zu entfernen und ihn kurz mit dem Gartenschlauch abzuspülen. Und dank des Kabelantriebs bist du nicht auf die Unterstützung deines Poolfilters angewiesen.

Hier kannst du dir ein Video darüber ansehen, wie der Poolroboter nach dem Einsatz gereinigt werden muss:

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Viele dieser Geräte können auch die Wände und Wasserlinie von Verunreinigungen befreien. Sie sind leistungsfähig und mit kräftigen Bürsten ausgestattet. Sie kommen auch mit groben Verunreinigungen wie Algen klar.

Einige haben ein intelligentes Navigationssystem verbaut, wodurch sie tatsächlich alle Bereiche des Schwimmbeckens abfahren.

Unsere Reihung

  1. Zodiac XA 3010 iQ
  2. Dolphin E20
  3. Paradies Pool Power 4.0

Wie funktionieren Poolroboter für Ovalbecken?

Poolroboter wurden speziell dafür entwickelt, Schmutz und Bakterien aus dem Schwimmbecken zu entfernen. Viele navigieren im Zickzack-Modus und drehen immer dann ab, wenn sie an eine Wand stoßen.

Hochwertige Poolroboter passen ihren Kurs an, wenn sie auf Wände treffen, und sorgen dafür, dass jeder Winkel deines Schwimmbereichs mit höchster Effizienz gereinigt wird. Sie fahren die Wände bis zur Wasserlinie hoch und reinigen das Becken von oben bis unten.

Rechteckige Becken haben zwei parallele Beckenwände. Der Poolrobter reinigt die Beckenwände parallel verlaufend und fährt immer von einer zur anderen Wand, bis er zu den Ecken kommt.

Ellipischförmige Becken haben allerdings nur zwei parallele Wände. Die Stirnseiten des Swimmingpools sind durch die spezielle Bauart gerundet.

Wenn der Poolroboter zwischen zwei parallelen Wänden fährt, kann er problemlos auf die gegenüberliegende Seite wechseln. Sollte sein Weg jedoch in eine der gekrümmten Stirnwände führen, fährt er nicht geradeaus an dieser Wand entlang und beendet seine Reinigungsroute, sondern fährt wieder in Richtung der geraden Wände, wenn er von dieser Wand herunterkommt.

Deshalb sind auch nicht alle Poolroboter für Ovalbecken geeignet.

Sonst funktionieren die Geräte ganz gleich wie herkömmliche Saugroboter. Sie nehmen die Verunreinigungen über ihre Bürsten auf, speichern den Schmutz im Filterkorb und scheiden sauberes Wasser aus.

Den Filterkorb entnimmt man regelmäßig und wäscht ihn anschließend mit klarem Wasser durch. Das ist auch schon der ganze Spuk dahinter.

Was kann ich machen, wenn mein Roboter das ovalförmige Becken nicht sauber reinigt?

Du hast dir ein Gerät zugelegt, dass speziell für runde und rundliche Pools geeignet ist. Trotzdem bist du mit der Reinigung nicht zufrieden. Dafür gibt es einen Trick.

Am einfachsten ist es in so einem Fall, den Reinigungszyklus mehrfach zu starten. Ebenso gibt es Roboter, die man mit einer Fernbedienung oder über die App am Smartphone steuern kann. Du kannst den Saugroboter im Ovalbecken dann einfach an die Stelle lotsen, an der du ihn gerne hättest.

Das Problem, dass der Roboter unsauber putzt, tritt nämlich meist ohnehin an nur zwei bis drei Stellen auf, die sich nicht verändern. Vor allem die abgerundeten Stirnseiten sind davon betroffen.

Und zwischendurch mal händisch durchzuputzen, wird dir nicht erspart bleiben – das soll es auch gar nicht. Denn das musst du ohnehin in jedem Swimmingpool.

Poolreinigungsroboter für runde und eiförmige Swimmingpools kaufen: Diese Fragen musst du dir stellen

Wenn du noch nicht ganz sicher bist, welcher Poolroboter für Ovalbecken deinen Ansprüchen gerecht wird, dann solltest du dir ein paar Fragen stellen.

Es gibt einige Kriterien, die du beachten musst, bevor du dir einen Saugroboter für den Pool gönnst. Dabei spielt es keine Rolle, für welche Marke du dich entscheidest, viel mehr zählen die Funktionen. Mit diesen Fragen solltest du dich auseinandersetzen:

  • Wie groß ist mein Pool? Wie viel Wasser kann er fassen?
  • Wo befindet sich die näheste Steckdose?
  • Möchte ich einen vollautomatischen oder halbautomatischen Roboter?
  • Habe ich einen Salzwasserpool oder möchte ich bald darauf umsteigen?
  • Wie schwer und groß ist der Roboter?
  • Wo lagere ich das Gerät, wenn es nicht im Einsatz ist?
  • In welcher Preisklasse möchte ich mich umsehen? Wo liegt meine Schmerzgrenze?
  • Welche Funktionen muss der Roboter haben?
  • Wie lange ist die Garantie?
  • Gibt es Ersatzteile?
  • Wie laut ist der Roboter in Betrieb?
  • Wenn ich mich für ein günstiges Modell entscheide: Auf welche Funktionen kann ich verzichten?
  • Wie lange braucht er für einen Reinigungsdurchgang in meinem Pool?

Wie viel kostet so ein Roboter?

Keine Frage, der Preis spielt bei der Entscheidung eines Poolroboters eine Frage. Herkömmliche Geräte gibt es je nach Bauart, Hersteller und Typ zwischen 50 und 2000 Euro.  Günstige Geräte sind immer halbautomatische Poolroboter, bei denen man auf einige Annehmlichkeiten verzichten muss. Häufig werden sie auch Bodensauger genannt, weil sie nur den Poolboden putzen können.

Für kleinere Pools und geringe Ansprüche genügen die Modelle in einigen Fällen. Du kannst dir hier viel Geld sparen, musst aber auch gelegentlich manuell ans Putzen.

Vollautomatische Roboter sind wesentlich teurer. Sie sind für langfristige Lösungen gebaut und alle, die hohe Ansprüche haben. In großen Pools sorgen sie für die Reinigung der Wände und des Bodens. Dafür musst aber mindestens 400 Euro für ein gutes Gerät hinlegen.

Unsere Reihung

  1. Zodiac XA 3010 iQ
  2. Dolphin E20
  3. Paradies Pool Power 4.0

Unser Fazit

Wenn du die Bedürfnisse und die Eigenschaften eines Poolroboters kennst, bist du gut vorbereitet, um den perfekten Roboter für dein Ovalbecken zu finden. Poolroboter erleichtern die Wartung, erhöhen die Wasserzirkulation und helfen, das chemische Gleichgewicht in Schach zu halten.

Sie sind die ideale Lösung für alle, die ihren Pool genießen möchten, ohne viel Zeit mit der Reinigung zu verbringen. Lies dir vor dem Kauf unbedingt die Bewertungen durch, damit du das beste Produkt für dein ovales Schwimmbecken auswählen kannst. Viel Erfolg!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

3 × eins =