Saugroboter schwarzer Teppich: Meine Top-Empfehlungen!

Saugroboter schwarzer Teppich

Du hast einen dunklen Teppich, um den dein Robotersauger immer einen großen Bogen macht? Damit dein Saugroboter schwarzer Teppich (und auch für dunkle Böden) geeignet ist, muss er eine spezielle Ausstattung haben. Ein sehr guter Staubsaugroboter für dunkle Teppiche und Böden ist der Roborock S7 MaxV Ultra.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorauswahl meiner Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand meiner Recherche habe ich eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Modelle kann ich dir für deine Suche nach „Saugroboter schwarzer Teppich“ empfehlen:

  1. Roborock S7 MaxV Ultra
  2. Dreame L10s Ultra
  3. Roborock Q7 Max+

So findest du den besten Saugroboter für schwarze Teppiche

Dein Saugroboter und der dunkle Teppich kommen überhaupt nicht miteinander klar?😤 Vielleicht hast du schon Erfahrung damit machen müssen oder wurdest von Freunden vorgewarnt.

Denn tatsächlich ist ein dunkler Boden für sehr viele Robotersauger eine riesige Herausforderung und zählt nicht umsonst zu den häufigsten Saugroboter Teppich Problemen. Es wirkt fast, als ob sie sich davor fürchten.😱 Die meisten befahren den Teppich oder Boden erst gar nicht. Die anderen deaktivieren sich sofort oder drehen um, sobald sie in der Nähe sind.

Wieder andere bleiben wie erstarrt darauf stehen und hoffen, dass du sie aus ihrer misslichen Lage befreist. Wirklich ärgerlich. Sauber wird der Teppich durch so ein Verhalten nämlich nicht.

Aber keine Sorge: Es gibt es ein paar Modelle am Markt, die besser mit dunklen Teppichen umgehen als andere.😉

Damit du dir die Arbeit ersparst, habe ich mich auf die Suche nach den passenden Saugrobotern für schwarze Teppiche gemacht.

Ich stelle dir drei Modelle vor, die besonders gut für dunkle Böden und Teppiche geeignet sind. Welcher der beste Saugroboter für schwarze Teppiche für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst. Du kannst auf mich vertrauen: Seit Jahren bin ich Teil der Robo Freunde und deshalb absoluter Experte, was Saugroboter betrifft. 

Wir haben in der Redaktion auch schon viele Modelle getestet… etwa den Zaco A10 Pro. Aber jetzt soll erst einmal auch dein dunkler Teppichboden sauber werden. 😁

Meine persönliche Nummer eins, den Dreame L10s Ultra, kannst du bei Amazon bestellen.

Du bist hier richtig, wenn

  • dein Saugroboter schwarzer Teppich geeignet sein soll,
  • du viele dunkle Böden in der Wohnung hast,
  • du dir in Zukunft das Staubsaugen sparen möchtest.

Das Wichtigste über Staubsauger Roboter für schwarze Teppiche auf einen Blick

In diesem Artikel habe ich für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung deiner geliebten Wohnungen verwenden kannst.

  • Absturzsensoren. Roboter machen einen Bogen um dunkle Böden, weil ihre Absturzsensoren Alarm schlagen und sie vor vermeintlichen Stürzen beschützen wollen.🚨
  • Hohe Saugleistung. Ob der Teppich weiß, schwarz oder grau ist: Damit der Roboter diesen Untergrund reinigen kann, muss er einen Teppich Boost Modus haben.
  • Staubbehälter. In Teppichen verstecken sich Haare, Staubkörner, Krümel und vieles mehr. In einem großen Staubbehälter ist genügend Platz dafür.
  • Niedrige Teppiche. Mit niedrigen schwarzen Teppichen kommen Roboter besser klar als mit hohen.

Die beliebtesten Saugroboter für dunkle Untergründe

Hier findest du meine Favoriten! Ich hab mich nämlich im Internet umgesehen – auf Blogs, Herstellerseiten, Foren, YouTube und ähnlich hilfreichen Seiten.

Dadurch konnte ich herausfinden, welche Roboter die Favoriten sind, wenn es darum geht, mit dunklen Teppichen und Böden umzugehen.🤖

Diese drei Modelle konnte besonders gut abschneiden:

Mein Favorit

Top Produkt
Roborock S7 MaxV Ultra
Extrem leistungsstark und selbstständig
Profitiere von 5100 Pa Saugleistung, Ultraschall-Wischfunktion sowie Hindernisüberwindung und Laser Distanz Sensor. Die Basisstation verfügt über getrennte Tanks für Staub, Wasser und Schmutzwasser.
1.389,05 EUR
(Stand von: 02.03.2024)
Hinweis: Diese Box enthält Affiliate-Links (Bilder, Titel, Buttons). Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Mehr dazu

Tauch ein in die Welt der smarten Haushaltshilfen mit dem Roborock S7 MaxV Ultra! Dieser Saugroboter ist ideal für Teppiche und Böden geeignet, die dunkler sind!🤖👍🏼

Produktspezifikation
Marke Roborock
Saugkraft 5100 Pa
Oberflächenempfehlung alle Böden
Für Haustiere geeignet Ja
App-Steuerung Ja
Art der Navigation Laser Distanz Sensoren (LDS) & KI-Dual-Kamera
Laufzeit 180 Minuten

Der Saugroboter ist ein wahres Kraftpaket in Sachen Bodenreinigung. Mit seiner beeindruckenden Saugkraft und dem Schall-Wischsystem lässt er keinen Fleck zurück, ideal für Haushalte mit Haustieren.

Seine fortschrittliche Navigation und die App-Steuerung machen ihn zu einem echten Smart-Home-Helden.🦸🏻

Vorteile:

  • Unglaubliche Saugkraft von 5100 Pa
  • Intelligente Hindernisvermeidung
  • Umfassende App-Steuerung
  • Lange Laufzeit für ausgedehnte Reinigung

Nachteile:

  • Recht groß im Vergleich zu anderen Modellen
  • Eventuell hoher Preis

Der Roborock S7 MaxV Ultra ist der ideale Partner für alle, die eine gründliche und smarte Bodenreinigung wünschen. Ob Staub, Schmutz oder Tierhaare, dieser Saugroboter nimmt es mit allem auf. 🌟🤖

Ein Amazon Liebling

Top Produkt
Dreame L10s Ultra
Extra leistungsstark bis 200 m²
Dieser Roboter arbeitet vollkommen selbstständig. Er pumpt den gesammelten Staub in das Entleerungssystem und navigiert geschickt durch verwinkelte Räume. Dank extra starker Saugleistung von 5.300 Pa gut für alle Oberflächen geeignet - auch für Teppiche.
Preis: 899,00 EUR
698,90 EUR
(Stand von: 02.03.2024)
Hinweis: Diese Box enthält Affiliate-Links (Bilder, Titel, Buttons). Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Mehr dazu

In einem Wohnzimmer liegt ein wunderschöner Teppich, den du nicht mehr händisch reinigen willst? Dann wird dir der Dreame L10s Ultra ab jetzt die Arbeit abnehmen.🦸🏼

Produktspezifikation
Marke Dreame
Saugkraft 5300 Pa
Oberflächenempfehlung alle Böden
Für Haustiere geeignet Ja
App-Steuerung Ja
Art der Navigation AI 3D
Laufzeit 210 Minuten
Wischfunktion Ja

Der Roboter macht dir das Leben leichter. Mit einer Saugkraft von 5300 Pa nimmt er es mit jedem Schmutz auf. Besonders cool: Er hat eine Wischfunktion und ein automatisches Entleerungssystem – also quasi ein Rundum-sorglos-Paket.

Dank der KI-basierten Navigation findet er sich in jedem Zimmer zurecht, und mit der App hast du alles im Griff.
Vorteile:

  • Kräftige Saugleistung von 5300 Pa
  • Automatische Reinigung und Entleerung
  • Intelligente 3D-Navigation
  • Lange Akkulaufzeit von 210 Minuten

Nachteile:

  • Könnte auf manchen Oberflächen laut sein
  • Eventuell hochpreisig

Der Dreame L10s Ultra ist ein echter Haushaltsheld. Er nimmt dir das Saugen und Wischen ab, sodass du dich auf die wirklich wichtigen Dinge im Leben konzentrieren kannst. Egal, ob Teppich oder harter Boden, dieser Saugroboter lässt dein Zuhause strahlen und gibt dir mehr Zeit für dich. Ein echter Gewinn für jeden Haushalt! 🌟🤖

Der Teppich Spezialist

Top Produkt
Roborock Q7 Max+
Bis zu 3 Stunden Laufzeit
Leistungsstarke 4200 Pa Saugleistung sorgen für saubere Teppiche und Hartböden. Die Vollgummibürste sorgt für engen Bodenkontakt und nimmt auch kleine Schmutzpartikel aus dem Teppich auf. Mit Laser Distanz Navigation und 3D-Mapping.
Hinweis: Diese Box enthält Affiliate-Links (Bilder, Titel, Buttons). Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Verkäufen. Mehr dazu

Die Voraussetzung dafür, dass dein Roboter Teppiche überhaupt saugt ist, dass er eine sehr gute Saugleistung hat. Hier kommt der Roborock Q7 Max+ gerade recht.

Produktspezifikation
Marke roborock
Saugkraft 4200 Pa
Oberflächenempfehlung alle Böden
Für Haustiere geeignet Ja
App-Steuerung Ja
Art der Navigation 3D-Mapping
Laufzeit 180 Minuten
Wischfunktion Ja

Der Saugroboter ist ein echter Alleskönner. Dank seiner starken Saugkraft von 4200 Pa und der 3D-Mapping-Navigation ist keine Ecke sicher vor ihm. Ideal für Haustiere und mit einer App-Steuerung, die dir das Leben leichter macht. Er kann sogar wischen!🧹

Vorteile:

  • Starke Saugkraft für gründliche Reinigung
  • Einfach zu bedienen und für Haustiere geeignet
  • Praktische App-Steuerung
  • Lange Akkulaufzeit für große Flächen

Nachteile:

  • Könnte auf manchen Oberflächen laut sein
  • Vielleicht etwas umständlich bei der ersten Einrichtung

Der Robotersauger ist der ideale Begleiter für ein sauberes Zuhause. Ob Staubsaugen oder Wischen, er nimmt dir die Arbeit ab. Stell dir vor, du kommst nach Hause und alles ist blitzblank – das ist kein Traum mehr, sondern Realität mit dem Roborock Q7 Max+. Einfach zurücklehnen und genießen! 🌟🤖

Auch interessante Beiträge für dich

So habe ich die passenden Saugroboter für dunkle Teppiche gefunden

Damit dein Saugroboter schwarzer Teppich geeignet ist, habe ich mich für dich umgesehen.

Wir bei Robo Freunde recherchieren ausschließlich online. Bei meiner Online-Recherche habe ich auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um meine persönliche Reihung festzulegen.

  • Das Preis-Leistungsverhältnis
  • Die Größe und das Fassungsvermögen der Staubtanks
  • Bewertungen und Meinungen von Käufern
  • Funktionen, Apps und Absturzsensoren
  • Die Qualität und Verarbeitung
  • Eignung für Teppiche

Dafür habe ich Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.✅

Meine Reihung

  1. Roborock S7 MaxV Ultra
  2. Dreame L10s Ultra
  3. Roborock Q7 Max+

Kaufberatung: Welche Voraussetzungen muss ein Saugroboter erfüllen, um Teppiche zu saugen?

Grundsätzlich gilt: je hochwertiger die Technik, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass der Saugroboter den schwarzen Teppich nicht umfährt, sondern ihn putzt. Es gibt ein paar Dinge, die der Roboter können muss, um als Teppich-Profi zu gelten.

Achte darauf:

  • Starke Saugleistung
  • Hindernisvermeidung
  • Gummibürste
  • Teppichmodus
  • Lange Akkulaufzeit

Saugleistung

Egal, ob der Teppich schwarz oder weiß ist – jeder Saugroboter, der es damit aufnehmen soll, braucht eine sehr starke Saugleistung. Selbst in flachen Teppichen verfangen sich Haare, Staub, Krümel und Co besonders hartnäckig.

Achte auf mindestens 3000 Pa (Pascal) Saugleistung. Sehr gute Modelle schaffen es auf bis zu 5500 Pa. Auch Personen mit Haustieren oder Allergien sollten sich für eine extra starke Saugleistung entscheiden.😁

Hindernisvermeidung

Saugroboter, die es mit dunkeln Teppichböden und Untergründen aufnehmen können, haben einen Hindernismodus, auch Obstacle Avoidance genannt. Mit dieser Technik können sie Hindernisse erkennen und oft auch Teppiche und schon von Weitem feststellen, dass es sich nicht um einen Abgrund handelt.

Ältere Saugroboter hatten einen Laserstrahl, mit dem sie die Umgebung scannten und Hindernisse feststellen konnten. Moderne Modelle haben mehrere Laser – besonders gut sind sie, wenn sie zusätzlich mit einer RGB-Kamera und einem Kreuzlaser ausgestattet sind.  So kann der Roboter „sehen“, ob der Boden wirklich vorbei ist oder ob es sich nur um einen Teppich handelt.👀

Bürsten

Jeder Saugroboter hat eine oder zwei Seiten- und eine Hauptbürste. Bei Teppichen empfehlen wir ein Modell zu wählen, dass eine Gummihauptbürste besitzt. Darin verfangen sich Haare nämlich nicht so leicht und falls doch, können sie ganz einfach entfernt werden.

Und wir alle wissen, wo sich Haare besonders gerne sammeln: in Teppichen!😤

Gummibürsten haben zudem eine bessere Haftung auf weichen Untergründen und können deshalb Ablagerungen effizienter aufnehmen. Sie gelten zudem als wartungsärmer und langlebiger.

Teppichmodus

Ein guter Saugroboter erkennt, wenn er sich auf einem Teppich befindet und passt die Saugstärke an. Viele haben dafür einen speziellen Teppichbooster oder Teppichmodus. Sobald die Sensoren des Roboters den Teppich erfassen, schaltet sich der Modus automatisch ein.

Damit können Krümel und Staub aus den Fasern gesaugt werden, sie sich regelrecht darin verfangen haben. Alle neuen Roboter besitzen so eine Funktion, nur bei älteren Modellen kann es sein, dass die Hersteller darauf verzichtet haben.🤖

Starke Akkuleistung

Wenn du viele Teppiche im Haus hast, dann braucht der Roboter garantiert mehr Akku als für klassische Hartböden oder Fliesen. Im Teppichboostermodus wird der Akku ganz schön beansprucht. Je mehr du davon hast, desto längere Zeit befindet sich der Saugroboter in diesem Modus.🔋

Viele Hersteller geben die Akkuleistung in Minuten an. Für einen Raum mit 100 m² Fläche braucht der Roboter für das Saugen und Wischen etwa 60 Minuten. Je mehr Hindernisse herumstehen und je mehr Korridore es gibt, desto länger dauert es natürlich.

Saugroboter schwarzer Teppich – Wieso gibt’s hier Probleme?

Damit du viele Jahre lang eine Freude mit deinem kleinen Helfer hast, haben so ziemlich alle Hersteller einen Absturzsensor in ihren Geräten verbaut. Dieser Sensor schlägt bei Abgründen und sehr dunklen Untergründen Alarm. Er hilft dem Roboter, damit er nicht abstützt.

Das Problem: Der Roboter verwechselt den dunklen Boden mit einem Abgrund und stellt sicherheitshalber die Arbeit ein.

Er möchte um jeden Preis verhindern, dass es zu Abstürzen im Stiegenhaus kommt und dreht um, sobald ein dunkler Untergrund zu sehen ist.🫠

Hochwertigere Geräte haben eine ausgereiftere Technik und bessere Sensoren. Sie können Abgrund von Teppich unterscheiden und kommen mit dunklen Steinfußböden klar. Vorausgesetzt, der Boden ist nicht dunkelschwarz. Denn da kommt selbst der beste Infrarotsensor an seine Grenzen.

Kurz gesagt: Die Absturzsensoren sind die Übeltäter, wenn es darum geht, dass der Saug-Wischroboter nicht auf schwarze Teppiche und Böden fährt.

Wie funktioniert ein Absturzsensor?

Saugroboter, die einen Absturzsensor besitzen, haben immer Infrarottechnik als Basis verbaut. Mit dem Infrarotstrahl tasten sie den Boden ab. Damit er funktioniert, braucht er immer eine Reflexion. Sie hilft ihm zu verstehen, dass er sich gerade auf einem Teppich, auf Fliesen, Parkett oder anderen Untergründen befindet.☝🏼

Dunkle Untergründe schlucken das Licht – das ist physikalisch bedingt. Du kennst das davon: Wenn du im Sommer ein schwarzes T-Shirt trägst, ist dir viel heißer als in einem weißen Shirt. Das weiße Shirt reflektiert das Licht und schickt einen Teil davon vom Shirt weg.

Dasselbe Prinzip passiert beim Boden. Der Roboter schickt das Infrarotlicht aus, aber es wird vom dunkeln Boden nicht zurückgeschickt. Die Reflexion des Lichts kommt nicht mehr beim Saug-Wischroboter an. Jetzt ist er in Alarmbereitschaft – denn seine Sensoren sagen ihm, dass er keinen Boden mehr unter sich hat.🚨

Und das, obwohl der Saugroboter den schwarzen Teppich putzen sollte. Er meint es auch gar nicht böse, sondern möchte sich selbst vor schwerwiegenden Beschädigungen schützen.

Trotz technischer Verbesserungen sind Staubsaugerroboter und schwarze Teppiche auch dieses Jahr noch Todfeinde.

Das Ergebnis: Sauberer Boden, ungeputzter Teppich.

Anfangs war es oft kein Problem, dass Saugroboter schwarze Teppiche gereinigt haben. Sie hatten schlicht und einfach keine Absturzsensoren. Inzwischen haben aber 99 % aller Staubsaugroboter eine Absturzsicherung.

Saugroboter schwarzer Teppich Absturzsensoren

Der Schwarzton entscheidet

Schwarz ist nicht gleich schwarz. Es gibt viele Abstufungen und Schwarztöne, die sich stark voneinander unterscheiden. Ob ein Saugroboter schwarze Teppiche reinigen kann, hängt vor allem von der Tiefe des Schwarztons ab. Je dunkler, desto schwieriger wird es.🫣

Gute Chancen auf die Reinigung hat man, wenn der Boden dunkelgrau, anthrazit oder einen hellen Schwarzton hat.

Unser Tipp: Prüfe den Haushalt auf schwarze Böden und Untergründe. Wenn du sehr viel davon hast, dann kann es sein, dass dein Haushalt nicht für einen Saug-Wischroboter geeignet ist.

Aber es gibt einen Tick, wie du den Roboter dazu bringst, auch dunkle Untergründe zu saugen.

Meine Reihung

  1. Roborock S7 MaxV Ultra
  2. Dreame L10s Ultra
  3. Roborock Q7 Max+

Wie kann ich dafür sorgen, dass der Saugroboter dunkle Teppiche saugt?

Ich zeige dir, wie du deinen Saugroboter dazu bringst, auch auf tiefdunklen und schwarzen Teppichen zu saugen. Mit einem einfachen Trick klappt das nämlich problemlos.😉

Der Trick lautet: Klebe die Absturzsensoren ab. Es führt dazu, dass der Roboter den Schritt auf den dunklen Boden wagt und ihn nicht mehr als Abgrund wahrnimmt.

So gehst du vor:

  • Drehe den Roboter um und mach dich auf die Suche nach dem Absturzsensor.  Wo er genau zu finden ist, kannst du in der Bedienungsanleitung herausfinden. Meistens sind die Sensoren ganz vorn, unterhalb des Robotersaugers.
  • Nun klebst du die Absturzsensoren einfach ab.
  • Am besten geeignet sind dickes Glanzpapier aus der Drogerie, weißes Papier oder transparente Klebefüße mit etwa 5 mm Durchmesser aus dem Baumarkt.

Dunkle Folien, Klebebänder oder Papier sind ungeeignet.

Aber Achtung: Nun hast du den Sensor auch für Abstürzte von Treppen deaktiviert. Du musst auf deinen Roboter also besonders gut achtgeben, wenn er in der Nähe von Treppen unterwegs ist.

Sehr viele Roboter verfügen über eine Teppich-Boost-Funktion. Diese wird vom Abkleben der Absturzsensoren nicht beeinflusst. Der Roboter fährt ganz normal auf den Teppich und aktiviert die Funktion. Denn die Sensoren für die Erkennung des Bodens sind nicht dieselben wie für den Absturz-Schutz.

Alternativvorschläge

Wenn du dir den Ärger mit den Sensoren sparen möchtest und eine Treppe besitzt, von der der Roboter nicht fallen soll, dann gibt es noch ein paar andere Lösungsansätze, die du ausprobieren kannst.

  • Die garantiert beste Lösung ist das Entfernen der Teppiche und schwarzen Untergründe (wo es möglich ist).
  • Einige Hersteller bieten Abdeckkappen an, mit denen man die Sensoren verdecken kann. Sie sind meistens weiß und täuschen dem Roboter vor, dass er sich ständig auf hellen Untergründen befindet.
  • Die günstige Lösung ist das Abkleben der Sensoren mit hellem Papier. Einige Roboter sind aber sehr klug und erkennen, was du vorhast – sie stellen ihren Dienst ein.
  • Bei ein paar wenigen Robotern kann man die Absturzsensoren in der App ausschalten. Sie erkenenn dann allerdings auch keine Treppen oder andere Abgründe mehr.

Meine Reihung

  1. Roborock S7 MaxV Ultra
  2. Dreame L10s Ultra
  3. Roborock Q7 Max+

Mein Fazit

Damit dein Saugroboter schwarzer Teppich geeignet ist, braucht er eine starke Saugleistung und ausgeklügelte Absturzsensoren. Selbst der beste Roboter kann allerdings Probleme mit sehr dunklen Böden bekommen. Da hilft aber ein Stück weißes Papier mit Klebeband, um das Problem zu lösen.

Mein Liebling ist der Roborock S7 MaxV Ultra. Viel Spaß mit deiner staubfreien Wohnung!🩵

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

5 × fünf =