Saugroboter für dicke Teppiche: Empfehlung (2022)

Saugroboter für dicke Teppiche

Du denkst, dass du zu viel Zeit damit verbringst deinen Boden sauber zu halten? Dann haben wir die Lösung für dich! Ein Saugroboter für dicke Teppiche, wie der Rowenta RR7447 X-Plorer, nimmt dir die Arbeit ab!

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorabauswahl unserer Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Staubsaugerroboter für flauschige Teppiche können wir dir empfehlen:

  1. Rowenta RR7447 X-Plorer
  2. iRobot Roomba 981
  3. BG800 von Bagotte

So findest du den besten Saugroboter für dicke Teppiche für deine Wohnung

Vor allem in den kälteren Monaten entsteht durch das Heizen viel lästiger Staub. Um Zeit und Arbeitsaufwand zu sparen, empfehlen wir dir, einen Staubsaugerroboter zuzulegen.

Du solltest beim Kauf beachten, dass manche Modelle Probleme mit dicken Teppichen haben.

Sie können entweder feststecken oder den Teppich einfach nicht ausreichend reinigen. Deswegen haben wir spezielle Geräte gesucht, die auch mit dickeren Teppichen zurechtkommen.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und deine vier Wände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Saugrobotern gemacht, die leistungsstark sind.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders gut mit Teppichen zurechtkommen. Welcher der beste Saugroboter für dicke Teppiche für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Rowenta RR7447 X-Plorer.

Du bist hier richtig, wenn

  • du einen Saugroboter suchst, der auch mit dicken Teppichen fertig wird,
  • dein Gerät leistungsfähig und smart sein soll,
  • du dir wertvolle Zeit sparen willst.

Das Wichtigste über Staubsauger Roboter für Teppichböden auf einen Blick

  • In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung von flachen bis dicken Teppichen verwenden kannst.
  • Saugleistung: Ein Saugroboter, der Staub, Schmutz und Haare aus Teppichen aufnehmen soll, braucht eine extra starke Leistung. Ein sehr gutes Modell verfügt über einen speziellen Teppichmodus, den des selbstständig aktiviert. Achte auf eine Saugleistung von mindestens 2.000 Pa.
  • Navigation: Wenn du deine Räume gründlich reinigen möchtest, solltest du auf einen Roboter mit Laser-Navigation setzen. Er reinigt auch wirklich jede Stelle im Haus und erkennt, wo er bereits geputzt hat.
  • App: Eine App ist zwar nicht zwingend nötig, aber sehr praktisch. Damit kannst du den Saugroboter jederzeit starten und stoppen – auch von unterwegs aus. Du kannst um bestimmte Stellen im Haus eine No-Go-Area einprogrammieren, damit sie beim Putzen ausgespart werden.

Der Profi für Teppiche

Top Produkt
Rowenta RR7447 X-Plorer
Der leistungsstarke Teppichsauger
Der Roboter mit speziellem Teppichmodus und Sensor für stark verschmutzte Stellen. Großes Plus: Der Roboter ist nur 6 cm hoch und kann so auch unter dem Bett und Sofa putzen.
349,00 EUR
(Stand von: 06.12.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ebenfalls eine Empfehlung für einen Saugroboter für dicke Teppiche gibt es für den Rowenta RR7447 X-Plorer.

Durch seine hohe Saugleistung reinigt er auch dicke und hohe Teppiche besonders gründlich. Auch auf Ecken und Kanten vergisst dieses Modell garantiert nicht.

Obwohl die Saugleistung sehr stark ist, hält der Akku überraschend lange. Dieses Gerät hat unter anderem eine auch App-Steuerung, mit der man den Saugroboter von unterwegs aus steuern kann. Auch die eingebaute Sprachsteuerung via Amazon Alexa ist eine coole Eigenschaft dieses Modells.

Teppiche erkennt er dank eines Sensors. Sobald er sich auf ihnen befindet, startet die Teppichboostfunktion, um jeden Krümel aufzusaugen.

Der Allrounder für Teppich und Hartboden

Top Produkt
iRobot Roomba 981
Verschiedene Bürsten für jede Bodenbeschaffenheit
Dieses Modell hat spezielle Dirt Detect Sensoren, die stark verschmutzte Bereiche erkennen und diese besonders gründlich reinigen.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Der nächste Saugroboter für dicke Teppiche in unserem Check ist ein Gerät von iRobot, und zwar der Roomba 981.

Dieser verfügt über ein 3-stufiges Reinigungssystem, das dem Staub in deiner Wohnung den Kampf ansagt. Mithilfe der 2 Multibodenbürsten ist es auch egal, ob es sich um Teppich oder Hartboden handelt. Speziell für dicke Teppiche ist ein sogar Turbomodus eingebaut.

Bei diesem Gerät hat sich der Hersteller auch etwas Praktisches überlegt. Der Staubsaugerroboter verfügt nämlich über mehrere Dirt Detect Sensoren. Diese erkennen die am stärksten verschmutzten Bereiche und reinigt diese dann besonders gründlich.

Der Roboter lässt sich über eine App steuern.

Der Preistipp für Sparfüchse

Top Produkt
Bagotte BG800 Saugroboter
Ein leistungsstarker Saugroboter, der auch Schwellen überwindet
Ein toller Saugroboter, der auch Türschwellen und Stufen bis 2cm Höhe problemlos meistert. Dieses Modell reinigt besonders effektiv und ist dabei selbst nicht mal 7 cm hoch!
269,99 EUR
(Stand von: 23.02.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Eine weitere gute Wahl ist der BG800 von Bagotte.

Auch dieses Modell kann mit einer starken Saugkraft glänzen. Somit ist es ideal für Teppichböden. Solltest du Haustiere haben, hat er auch kein Problem damit, dein Zuhause von lästigen Tierhaaren zu befreien.

Das Besondere ist, dass dieser Roboter die Saugleistung automatisch anpasst. Mit seinen Sensoren erkennt er Teppichböden selbstständig.

Der Staubsaugroboter lässt sich mit einer App steuern, in der du auch No-Go-Areas einstellen kannst.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Staubsaug Roboter für Teppichböden gefunden

Damit du den besten Saugroboter für Teppiche in deiner Wohnung finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Flächenleistung
  • Akkuleistung
  • Funktionen wie Teppichmodus und App Steuerung
  • Lautstärke
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Rowenta RR7447 X-Plorer
  2. iRobot Roomba 981
  3. BG800 von Bagotte

Was macht einen guten Saugroboter für dicke Teppiche aus?

Wenn du ein Gerät suchst, das auch dickere Teppiche ohne Probleme reinigen kann, solltest du auf einige Eigenschaften achten.

Alle unsere Geräte im Check haben zu Beispiel spezielle Bürsten, die auch Schmutz, der sich tief im Gewebe des Teppichbodens angesammelt hat, beseitigen. Und das natürlich ohne hängen zu bleiben!

Dafür sorgt aber nicht nur eine spezielle Bürste. Auch die Rollen des Roboters sollten robust sein, um mit Teppichen fertig zu werden oder andere Hindernisse zu überwinden.

Normalerweise sind solche Modelle, wie auch die drei in unserem Ranking, ebenfalls sehr gut für alle anderen Böden, wie zum Beispiel Parkett oder Fliesen, geeignet.

Vor dem Kauf solltest du dich im Zweifelsfall beim Hersteller informieren, für welche Bodenbeläge der Roboter geeignet ist.

Wie ein Saugroboter für dicke Teppiche navigiert

Welche Technik der Saugroboter verwendet, hängt grundsätzlich vom Hersteller ab und welchen Preis du bereit bist auszugeben.

Die Geräte in unserem Check sind dazu in der Lage, völlig selbstständig durch den Raum zu navigieren. Dabei berechnen sie die optimale Strecke und können dank ihrer Sensoren das Saugverhalten den jeweiligen Boden anpassen.

Zuerst wird der Raum mit Hilfe eines Sensors oder einer Kamera gescannt. Anschließend wird eine Karte des Raums angelegt. Während des Saugvorgangs orientiert sich der Roboter dann daran und erkennt, wo bereits gesaugt wurde und welche Hindernisse umfahren werden müssen.

Andere Sensoren schützen den Roboter zum Beispiel davor, von Treppen zu stürzen oder mit Möbelstücke zu kollidieren.

Bei günstigen Geräten wird auch bei der Navigation gespart. Deshalb wischen und saugen solche Roboter meist planlos durch den Raum. Es kann passieren, dass sie dieselbe Stelle mehrfach saugen während sie auf andere vergessen.

Grundsätzlich kann man sagen, dass sich ein Saugroboter für dicke Teppiche in der Navigation nicht von herkömmlichen Modellen unterscheidet.

Unsere Reihung

  1. Rowenta RR7447 X-Plorer
  2. iRobot Roomba 981
  3. BG800 von Bagotte

Unser Fazit

Wenn du einen Saugroboter für dicke Teppiche benötigst, wirst du den Rowenta RR7447 X-Plorer lieben. Damit kannst du deinen Boden staubfrei halten, und das ganz ohne Arbeits- und Zeitaufwand.