Poolroboter für GFK Becken: Empfehlung (2022)

Poolroboter für GFK Becken

Du hast keine Lust mehr deinen Pool selbstständig zu reinigen und suchst deshalb einen Poolroboter für GFK Becken? Dann bist du hier genau richtig! Der Zodiac Tornax GT2120 erledigt gerne die Arbeit für dich und sorgt für einen sauberen Swimmingpool.

Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Poolreinigungsroboter für GFK Schwimmbecken können wir dir empfehlen:

  1. Zodiac Tornax GT2120
  2. MyPool Poolroboter Power 4.0
  3. Maytronics Dolphin E20

So findest du den besten Poolroboter für GFK Becken für dich

So ein kühles Becken gefüllt mit Wasser im Garten zu haben, bringt echt viele Vorteile mit sich, aber auch Arbeit. Der Großteil dieser Belastung, die Reinigungsarbeit, kann aber ab sofort ein Poolroboter für dich erledigen.

Es ist extrem wichtig, das eigene Schwimmbad im Garten sauber und hygienisch zu halten. Dafür muss es aber regelmäßig und gründlich gesäubert und gepflegt werden. Ansonsten ist der Pool sehr schnell voll mit Schmutz, Schadstoffen und Erregern.

Das selbstständige Reinigen des Pools muss aber wirklich nicht mehr sein, denn ein Poolroboter für GFK Becken ist eine perfekte Alternative.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und deine vier Poolwände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Reinigungsrobotern gemacht, die auch die Wände hochklettern.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders zuverlässig sind. Welcher der beste Poolroboter für GFK Becken für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Zodiac Tornax GT2120.

Du bist hier richtig, wenn

  • du einen GFK Pool besitzt,
  • dein Becken sauber und hygienisch sein soll,
  • du dich über Poolreinigungsroboter für GFK Swimmingpools informieren möchtest.

Der beliebteste Poolroboter für GFK Pools

Top Produkt
Zodiac Tornax GT2120
Reinigt auch die Wasserlinie
Der Poolroboter ist mit 5,5 kg einer der leichtesten Modelle in seiner Leistungsklasse. Mit seinen Bürsten sorgt er auch für eine optimale Reinigung des Beckenbodens und der Wände.
599,99 EUR
(Stand von: 08.11.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unser Favorit, wenn es um Poolroboter für GFK Becken geht, ist der Zodiac Tornax GT2120. Dieses Modell überzeugt mit seiner Größe und dem geringen Gewicht, wodurch er sehr einfach zu handhaben ist.

Der Poolroboter sorgt mit seinen Bürsten für eine optimale Reinigung des Beckenbodens. Er bewegt sich mithilfe eines Radgetriebes mit Raupenbändern fort und sammelt den Schmutz ein. Pro Stunde schafft er 11 m³.

Den aufgesammelten Dreck verstaut er während der Reinigungsarbeit in einem Filterkorb. Diesen kann man, nachdem der kleine Helfer fertig mit seiner Arbeit ist, ganz einfach von der Oberseite des Reinigers entnehmen und entleeren

Wie bereits erwähnt, ist dieser Poolreiniger aufgrund seines geringen Gewichts so beliebt. Mit gerade einmal 5,5 kg kann man das Gerät problemlos in das Becken und wieder hinausheben.

Der Profi für alle Beckenformen

Top Produkt
MyPool Poolroboter Power 4.0
Ein sehr guter und zuverlässiger Poolroboter für alle Beckenformen
Wenn dein Poolroboter den Poolboden und die Poolwände gründlich reinigen soll, ist dieses Gerät das richtige für dich. Für alle Beckenformen geeignet.
449,99 EUR
(Stand von: 08.11.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein weiteres Top-Modell, in der Kategorie Poolroboter für GFK Becken, ist der MyPool Poolroboter Power 4.0.

Dieser Poolreiniger säubert den Poolboden und die Poolwände bis zur Wasserkante und lässt somit keinen Schmutz mehr übrig.

Für einen Reinigungszyklus benötigt das Gerät ca. 2 Stunden. Dabei ist er an einem Kabel angeschlossen, welches sich aber aufgrund eines Swivels nicht verdrehen kann. Des Weiteren wird auch ein passender 22 Volt Trafo mitgeliefert.

Ein großer Vorteil dieses Produktes ist auch, dass er für alle Beckenformen geeignet ist. Es ist somit egal, ob es sich um einen Rundpool oder um ein eckiges Becken handelt.

Eine gute Wahl für große Pools

Top Produkt
Dolphin E20
Elektrischer Poolroboter für Zuhause
Reinigt die Wände und Boden deines Schwimmbeckens besonders gründlich. Mit PCV-Bürsten und intelligentem Kartuschen-System für ein noch besseres Ergebnis.
849,00 EUR
(Stand von: 24.01.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Als dritten Vorschlag können wir den Poolroboter Maytronics Dolphin E20 empfehlen. Hierbei handelt es sich ebenfalls um einen Poolroboter für GFK Becken.

Das Gerät muss einfach nur eingesteckt und in den Pool gegeben werden und schon fängt der Poolreiniger an zu arbeiten. Er eignet sich für Becken mit einer Länge bis zu 8 m.

Außerdem verfügt dieses Modell über eine sogenannte CleverClean-Technologie, wodurch er nach keinem zufälligen Reinigungsmuster den Pool säubert. Dadurch schafft er es, den Boden und die Seitenwände des Beckens vollständig in nur 1,5 Stunden zu reinigen.

Der Fangkorb, welcher Blätter, Schmutz und Ablagerungen einfängt, kann ganz einfach von oben in das Gerät eingesetzt werden. Des Weiteren drehen sich die Bürsten besonders schnell, wodurch auch die hartnäckigsten Schmutzpartikel entfernt werden können.

So haben wir die passenden Poolreinigungsroboter für GFK Becken gefunden

Damit du den besten Poolroboter für GFK Becken für dein Schwimmbecken finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Leistung pro Stunde
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Stromverbrauch
  • Größe und Gewicht
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Zodiac Tornax GT2120
  2. MyPool Poolroboter Power 4.0
  3. MAYTRONICS Doplhin E20

Was macht einen guten Poolroboter für GFK Becken aus?

Um diese Frage beantworten zu können, sollte man zuerst einmal wissen, was die Merkmale eines GFK Pools sind.

GFK steht für das Material, aus welchem das Becken hergestellt wird. Es handelt sich hierbei um glasfaserverstärkten Kunststoff. Dieser wird bei der Produktion auf eine vorgefertigte Form gespritzt. Dadurch sind die Pools ein Ganzes und werden so auch geliefert.

Aufgrund des Materials brauchen diese Becken keine Folie, somit haben sie einen glatten Boden. In der Regel besitzen diese Pools auch häufig viele Extras wie Treppen oder Stehstufen.

Deshalb ist nicht jeder Poolreinigungsroboter für alle Swimmingspools gleichermaßen geeignet.

Darauf solltest du achten:

  • Treppen und Stufenreinigung
  • Reinigung der Poolwände
  • Länge des Kabels
  • Leistung pro Stunde

Treppen und Stufenreinigung

Im Unterschied zu einem aufstellbaren Pool, haben GFK Becken Stufen. Während man die Leiter aus dem Aufstellpool nimmt, damit der Roboter seine Arbeit verrichten kann, ist das beim GFK Pool natürlich nicht möglich.

Was einen Poolroboter für GFK Becken wirklich ausmacht ist, dass er auch Treppen und Stufen reinigen soll. Dafür muss er über eine Kletterfunktion verfügen und wendig sein.

Reinigung der Poolwände

Der Boden ist für die wenigsten Poolreiniger ein Problem. Sie bevorzugen sogar die glatte Fläche der GFK Becken, Schwierigkeiten gibt es oft nur bei Folienböden, die Falten werfen.

Achte darauf, dass dein Poolreibungsroboter auch die Wasserlinie und Wände reinigt. Verfügt er jedoch über die “Stufenreinigung”, dann ist das ein Leichtes für ihn. Wer sich ein Modell zulegt, das nicht für Wände geeignet ist, kann zwar einiges sparen, jedoch müssen diese dann händisch gesäubert werden.

Es lohnt sich ein wenig mehr dafür auszugeben.

Leistung des Poolroboters

Natürlich spielt die Motorleistung bei einem Roboter eine wichtige Rolle. Du solltest darauf achten, dass diese hoch genug ausfällt, damit das Gerät effizient und einwandfrei arbeiten kann.

Kaufberatung: Poolroboter für glasfaserverstärkte Becken – das musst du beachten

Damit dir beim Kauf kein Fehler unterläuft, solltest du auf folgende Punkte achten. Welcher Poolreinigungsroboter tatsächlich für dein Schwimmbecken geeignet ist, hängt ab von:

  • Größe des Pools
  • Länge des Kabels
  • Filterleistung
  • Gewicht und Größe
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Größe des Pools

Nicht nur die Größe, auch die Form des Beckens entscheidet. Einige Roboter kommen nur mit rechteckigen Pools klar, während andere auch mit ovalen Becken keine Probleme haben.

Achte darauf, dass auch die Länge des Kabels eine große Rolle spielt.

Länge des Kabels

Die Größe des Pools zeigt dir, wie lang das Kabel ausfallen muss. Klingt logisch, oder? Ist es auch. Aber dennoch vergessen viele genau das zu beachten und werden von anderen Funktionen der Roboter geblendet.

Achte auch darauf, dass eine Steckdose in der Nähe ist, damit du den Roboter anschließen kannst.

Filterleistung

Eine Filterleistung von 15 Kubikmeter Wasser pro Stunde gilt als ausreichend für normale Pools mit 50 Quadratmetern. Fällt die Leistung geringer aus, macht eine Reinigung über Nacht Sinn.

Hast du häufig sehr feinen Sand im Pool, der vom Wind angetragen wird? Dann lohnt es sich auch einen Blick auf die maximale Sandkorngröße zu werfen.

Gewicht und Größe

Beim Gewicht solltest du darauf achten, dass du ihn leicht heben kannst. Von der Größe her sollte das Gerät so ausfallen, dass du es irgendwo verstauen kannst. Denn es draußen neben dem Pool liegenzulassen ist meist keine gute Idee.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Selbstverständlich ist auch der Preis zu beachten, da dieser bei Robotern relativ hoch ausfallen kann. Daher ist es wichtig, sich gut zu informieren und den Preis in Relation zur Leistung zu setzen. Man sollte sich genau vor Augen halten, wie stark das Gerät tatsächlich sein soll, weil häufig lässt man sich von der Motorleistung oder vom Preis zu Fehlkäufen verleiten.

Unsere Reihung

  1. Zodiac Tornax GT2120
  2. MyPool Poolroboter Power 4.0
  3. MAYTRONICS Doplhin E20

Poolroboter für glasfaserverstärkte Becken kaufen: Diese Fragen musst du dir stellen

Du bist noch nicht ganz sicher, welcher Poolroboter dein Schwimmbecken instand halten soll und kann? Welcher ist der beste Poolroboter für GFK Becken bei meinen Bedingungen? Das kannst nur du selbst herausfinden.

Damit du weißt, welcher wirklich zu dir passt, solltest du dir ein paar einfache Fragen stellen. Denn es gibt einige Kriterien, die du beachten solltest, bevor du dir einen Roboter gönnst. Dabei ist ganz egal, für welche Marke du dich entscheidest, viel mehr zählen die Funktionen.

Mit diesen Fragen solltest du dich auseinandersetzen:

  • Wie groß ist mein Pool genau?
  • Wo ist die nächste Steckdose?
  • Wie hoch ist die Leistung des Roboters?
  • Wo stelle ich ihn hin, wenn er nicht gerade am Reinigen ist?
  • Wie lange braucht das Gerät für meine Poolgröße?
  • Kann der Poolroboter Treppen reinigen?
  • Sorgt er sich auch um die Wasserlinie?
  • Wie lange fällt die Garantie aus?
  • Wie viel Geld möchte ich ausgeben? Wenn ich ein günstiges Modell wähle: Worauf kann ich verzichten?
  • Auf welche Funktionen kann ich keinesfalls verzichten?
  • Wie schwer ist der Roboter? Kann ich ihn alleine überhaupt hochheben?

Warum lohnt sich ein Poolroboter für GFK Becken?

Geringerer Zeitaufwand

Wenn ein Poolroboter für dich das Becken reinigt, hast du so gut wie keinen Zeitaufwand. Du musst nur dafür sorgen, dass das Gerät in den Pool hinein und wieder rauskommt.

Ansonsten kannst du den Poolreiniger ganz alleine arbeiten lassen, denn du brauchst nicht auf ihn aufzupassen. In der Zwischenzeit kannst du andere wichtige Dinge erledigen oder dich einfach mal entspannen.

Geringere körperliche Belastung

Wenn du bis jetzt den Pool immer händisch gereinigt hast, dann weißt du sicher wie anstrengend das ist. Diese körperliche Belastung fällt mit einem Poolroboter für GFK Becken fast ganz weg.

Die einzige Anstrengung ist das Heben des Gerätes, es gibt aber schon durchaus leichte Modelle, daher ist das auch nur ein kleines Problem.

Sauberkeit und Hygiene

Das sind die zwei wichtigsten Punkte, wenn man über einen Poolreiniger spricht. Sorgt er wirklich für ein sauberen und hygienischen GFK Becken? Ja, das tut er!

Wenn das Gerät zweimal pro Woche in den Pool gelassen wird, bleibt kein Schmutz mehr übrig. In den meisten Fällen ist die Reinigung durch den Roboter sogar gründlicher als eine händische.

Unser Fazit

Das Gerät, welches uns auf der Suche nach dem perfekten Poolroboter für GFK Becken am meisten überzeugt hat, ist der Zodiac Tornax GT2120. Dieser Roboter eignet sich perfekt für Fertigpools aus glasfaserverstärktem Kunststoff.

Er sticht vor allem aufgrund seines geringen Gewichts aus der Masse heraus. Mit nur 5,5 kg kann man ihn, im Gegensatz zu anderen Modellen, relativ einfach heben. Des Weiteren sorgt er natürlich auch für einen sauberen und hygienischen Pool, in welchem man sich bedenkenlos entspannen kann.