Rasenmähroboter bis 500qm

Rasenmähroboter bis 500 qm

Immer mehr Leute schwören auch bei kleineren Flächen auf Hilfe beim Rasenmähen. Rasenmähroboter bis 500qm wie der R600 Rasenmähroboter von McCulloch sind dabei hilfreich. Dieser spezielle Rasenroboter kann über das Handy gesteuert werden und schafft Hänge mit einer Steigung von bis zu 25%.

Das Angebot an Rasenrobotern ist riesig. Es gibt sie mit GPS, für steile Hänge und mit extra langer Akkulaufzeit, für große und kleine Flächen. Besonders spannend sind Rasenmähroboter bis 500 qm also für kleinere Grünflächen. Hier gibt’s die Top 3 Rasenmähroboter bis 500 qm im Vergleich. Das Ergebnis: Der Rasenroboter für 500 m2 von McCulloch ist unser Sieger. Denn er arbeitet besonders leise, bei Regenwetter und ist mit einem Alarm- und Sicherheits-Pin Code ausgestattet.

Unser Sieger

Rasenmähroboter bis 500qm von McCulloch

Rasenmähroboter ROB R600 von McCulloch

Der beste Rasenmähroboter für 500 m2

Mit 18 Volt Leistung und 7 kg Gewicht ist der Rasenmähroboter bis 500 qm perfekt geeignet!

Wer einen Rasenroboter für 500 qm sucht, wird den Rasenmähroboter ROB R600 von McCulloch lieben. Er ist besonders einfach zu installieren und in Betrieb zu nehmen. Steigungen bis zu 25% meistert er problemlos. Der Rasenroboter ist somit auch für unebene Flächen bestens geeignet. Bei Bedarf findet der Roboter immer zurück zu seiner Ladestation und lädt dort seine Akkus selbst wieder auf. Die Ladezeit ist mit nur 50 Minuten besonders rasch.

Wem der Markenname nichts sagt – McCulloch ist eine Marke von Husqvarna.

Auf der Fernbedienung lässt sich die Mähzeit ganz einfach einstellen. Da dieser Rasenroboter besonders leise ist, kann er in der Nacht problemlos das Gras kürzen.

Einen großen Pluspunkt gibt es für die besonders gute Absicherung des Rasenmähroboters. Dass der ROB R600 unbemerkt gestohlen wird, davor braucht man sich nicht fürchten. Sobald der Rasenmäher angehoben wird, ertönt ein lauter Alarm, der Diebe abschreckt. Der Alarm kann ausschließlich mit einem PIN abgestellt werden. Auch Änderungen der Einstellungen sind Pin Code geschützt. Den Roboter macht auch interessant, dass er nur arbeitet, wenn er mit der Ladestation verbunden ist. So bald er zu weit davon entfernt wird, kann er nicht mehr verwendet werden.

Mit 18 Volt Leistung und 7 kg Gewicht ist der Rasenmähroboter bis 500 qm perfekt geeignet!

Im Paket enthalten: 1 Mähroboter, 1 Ladestation und 3 Schneideklingen.

2ter Platz

Rasenmähroboter von YardForce für bis zu 500qm Fläche

YardForce SA500ECO Mähroboter

Ideal für Grünflächen mit starker Steigung

Der YardForce Rasenmähroboter ist für unebene Flächen gebaut. Ein günstiges Modell mit vielen Möglichkeiten.

Für kleine Grünflächen mit starker Steigung, gibt es eine klare Empfehlung für den YardForce SA500ECO Mähroboter. Der YardForce wurde für Steigungen bis 50% gebaut und hat einen besonders starken Akku. Der Akku hält selbst bei starken Steigungen bis zu 60 Minuten. Wird der Akku leer, fährt der Mähroboter automatisch zur Ladestation.

Die Schnitthöhe der Grashalme kann selbst gewählt werden. 20 bis 60 mm werden pro Mähvorgang geschnitten.

Vor Dieben braucht man sich nicht zu fürchten. Der YardForce SA500ECO ist mit einer elektronischen Sicherheitssperre ausgestattet.

Einen halben Punkt Abzug gibt’s für die beschränkte Auswahl im Bedienfeld. Hier kannst du mit den Tasten nur zwischen 4, 6, 8 und 10 Stunden wählen. Also keine genau Zeit einstellen. Dafür punktete der Rasenmähroboter bis 500 qm mit dem Preis. Für vergleichsweise wenige Euros gibt’s eins ehr solides Modell mit vielen Funktionen.

Im Paket enthalten: 1 Mähroboter, 1 Ladestation, 10m Netzkabel, 3 Ersatzklingen, 100m Begrenzungsdraht, 3x Steckverbinder, 1x Zementwiderstand

Auch gut

Worx Landroid Rasenmähroboter

Modell SO500i von Worx Landroid

Einen besonderen Pluspunkt gibt es für das seitliche Mähwerk

Der Rasenroboter von Worx kommt inkl. Begrenzungsdraht, Heringe, Nägel, Schneidklingen und Ladestation.

Ebenfalls unter die Top 3 Rasenmähroboter bis 500 qm hat es das Modell SO500i von Worx Landroid geschafft.

Einen besonderen Pluspunkt gibt es für das seitliche Mähwerk, mit dem sich dieser Rasenroboter sehr dicht entlang der Rasenkante bewegen kann. So spart man sich nachschneiden bei Blumenbeten und Co.

Die Ladezeit beträgt 1,5 Stunden.

Mit 16,5 Kilogramm ist der Rasenroboter ziemlich schwer. Wer allerdings nicht vorhat ihn öfter umzuheben für den sollte das kein Problem sein.

Im Paket enthalten: 1 Mähroboter, 1 Ladestation, 10m Verlängerungskabel, 130m Begrenzungsdraht, 180 Heringe, 9 Messer, 6 Nägel.

Spannende Infos über Rasenmähroboter bis 500 qm

Wer eine kleine Rasenfläche von 500 Quadratmetern hat, der denkt am Anfang vielleicht nicht daran sich einen Roboter zuzulegen. Aber schon nach dem ersten Mal Mähen mit Rasenmähroboter möchte man nicht mehr darauf verzichten. Auch für den Rasen ist es besser, wenn er öfter und dafür nur wenig gemäht wird, als 1x pro Woche einen radikalen Schnitt bekommt.

In diesem Beitrag haben wir uns Rasenmähroboter bis 500 qm näher angesehen. Auch kleinere Grünflächen bedeuten viel Arbeit und vor allem Zeitaufwand. Nutze die Zeit besser als dich mit Rasenmähen zu quälen!

Der große Vorteil an Rasenrobotern für kleine Flächen ist der Preis. Aufgrund der geringen Grünfläche müssen weder Akku noch Leistung enorm groß sein, was sich schnell im Preis bemerkbar macht.

Wer sich einen Rasenmähroboter bis 500 qm kauft, spart sich deshalb vor allem Zeit. Wir empfehlen die Grundstücksfläche auszumessen und ein Gerät zu kaufen, das genau auf die Rasengröße zugeschnitten ist. So lassen sich viele Euros sparen. Denn je nach Modell hängt der Preis stark mit der maximalen Fläche zusammen.

Warum einen High Tech Rasenmäher für 5000 Quadratmeter kaufen, wenn es doch auch ein Rasenmähroboter bis 500 qm tun?

Unsere Recherche zu „Rasenroboter für 500 Quadratmeter“

Bei der riesigen Auswahl an Möglichkeiten ist es gar nicht so einfach den Überblick zu bewahren. Aber wir haben ganz genau hingesehen. Hier verraten wir Ihnen die Kriterien, die in unsere Recherche eingeflossen sind, um den besten Rasenmähroboter für 500 qm zu finden.

  • Das Preis-Leistungsverhältnis
  • Die maximale Grünfläche
  • Alarmsicherung
  • Akku Laufzeit
  • Lieferumfang
  • Eignung für Steigungen und Hanglagen
  • Lautstärke
  • Bewertungen, Bedienungsanleitungen und technische Daten

Die notwendigen Informationen haben wir uns von den Hersteller-Webseiten und Online-Shops besorgt.

Unsere Reihung

Die Auswertung der Daten hat schließlich diese Reihenfolge ergeben:

Platz 1: Rasenmähroboter ROB R600 von McCulloch
Platz 2: YardForce SA500ECO Mähroboter
Platz 3: Modell SO500i von Worx Landroid

Um uns für drei gute Modelle entscheiden zu können, haben wir Reviews und Online-Tests ausgewertet, Infos der Hersteller eingeholt und die Rasenmähroboter ganz genau unter die Lupe genommen.

Unser Fazit

Selbst bei kleinen Grünflächen zahlt sich ein Rasenroboter aus. Kaufe einen Rasenmähroboter bis 500 qm dann, wenn du dir Zeit sparen willst, die du garantiert besser nützen kannst.

Achte darauf wie uneben dein Grundstück ist. Je nach Modell können die Mähroboter mehr oder weniger Steigung überwinden. Wir empfehlen eine Alarmsicherung mit Pin Code, damit der Roboter nicht gestohlen werden kann.

Artikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-BewertungArtikel-Bewertung (5x bewertet, durchschnittlich 4,80 von 5)
Loading...