Top 3 Saugroboter für Teppich und Parkett

Saugroboter für Teppich oder Parkett

Die eigenen vier Wände sauber halten ohne einen Finger zu rühren? Ein Saugroboter für Teppich und Parkett wie der Roomba i7 von iRobot erledigt die lästige Arbeit für dich, während du wichtigeren Sachen nachgehen kannst!

Das Praktische an der ganzen Sache? Du musst nicht einmal zu Hause sein! Alle Geräte in unserem Check können nämlich eigenständig Hindernisse umfahren und sich autonom aufladen.

Zudem hast du oft eine App zur Verfügung, mit der du den Roboter von unterwegs bestimmte Anweisungen geben kannst!

Ein wichtiger Aspekt, den du beim Kauf beachten solltest, ist für welche Bodenbeläge der Saugroboter geeignet ist. Falls man in deinem Haus oder deiner Wohnung vorwiegend Parkett und Teppich vorfinden kann, ist dieser Artikel speziell für dich geeignet.

Hier bist du richtig, wenn

  • du einen Saugroboter suchst, der für Teppich und Parkett geeignet ist,
  • du deine wertvolle Zeit anders nützen willst als mit Staubsaugen,
  • dein Gerät einfach zu bedienen und leistungsstark sein soll.

Um dir die Auswahl zu erleichtern, haben wir uns die Mühe gemacht und die 3 besten Saugroboter für Teppich und Parkett gecheckt. Der Roomba i7 von iRobot hat uns dabei ganz besonders überzeugt!

Unsere Empfehlung
Roomba i7 von iRobot

Der beste Saugroboter für Teppich und Parkett

Wenn dein Staubsauger vorwiegend Parkett und Teppichböden gründlich reinigen soll, ist dieses Gerät das Richtige für dich. Vor allem die Steuerung über die App ist ein Highlight dieses Saugroboters.
799,00 EUR
(Stand von: 15.12.2019)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Roomba i7 von iRobot

Nach intensiver Recherchearbeit haben wir entschieden, den Roomba i7 von iRobot an die erste Stelle unseres Checks für Saugroboter für Parkett und Teppich zu platzieren.

Ein großer Vorteil bei diesem Gerät ist die starke Saugleistung. Damit ist er nicht nur optimal für Parkett, Fliesen oder Teppichböden geeignet – er beseitigt auch Tierhaare sehr effizient. Solltest du also ein Haustier haben, wird dich der Roomba i7 nicht enttäuschen.

Dieses Modell hat zwei spezielle Gummibürsten eingebaut. Diese passen sich den unterschiedlichsten Bodenbeschaffenheiten an und sorgen für eine gründliche Reinigung in deinem gesamten Wohnraum.

Das Coolste an diesem Gerät ist aber, dass du einen individuellen Reinigungsplan über die kompatible App erstellen kannst. Damit kannst du gewisse Räume, wie zum Beispiel die Küche, öfter reinigen lassen als andere Zimmer. Praktisch ist dabei vor allem, dass der Saugroboter lernt und sich an dein Zuhause anpassen kann. So findet er mit der Zeit den optimalen Reinigungsweg.

Auch Allergiker kommen auf ihre Kosten. Der Hersteller hat nämlich einen Filter eingebaut, der Pollen oder Staubmilben den Kampf ansagt.

Sehr gute Wahl
Deebot Ozmo 950 von Ecovacs

Ein sehr guter Saugroboter für viele Bodenbeschaffenheiten

Ein super Gerät, vor allem für größere Wohnungen. Neben der gründlichen Reinigung von Teppichböden kann mithilfe der Wischfunktion dein Parkett in einem Durchgang gleichzeitig gesaugt und feucht gewischt werden.
549,00 EUR
(Stand von: 15.12.2019)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Deebot Ozmo 950 von Ecovacs

Ein weiterer sehr guter Saugroboter für Parkett und Teppich ist der Deebot Ozmo 950 von Ecovacs.

Dieses Modell ist vor allem für größere Wohnungen geeignet. Die Batterie hält im Vergleich zu anderen Geräten nämlich länger. Trotz der hohen Akkulaufzeit wird aber nicht auf einen kraftvollen Motor verzichtet.

Das Highlight von diesem Saugroboter ist aber mit Sicherheit die eingebaute Wischfunktion. Damit wird dein Parkettboden in einem Durchgang gesaugt und feucht gewischt. Deinem Teppichboden weicht er während des Wischvorgangs übrigens automatisch aus. Praktisch!

Vor allem in den Wintermonaten entsteht mehr Staub und Schmutz. Für eine extra gründliche Reinigung kannst du eine spezielle Funktion auswählen, die bis zu 150% mehr Saugkraft hat als der Standard-Modus. Dabei bleibt das Gerät überraschend leise.

Top Produkt
roborock S50 Saugroboter

Speziell für Teppichböden und Parkett geeignet

Dank der besonders starken Saugkraft wird der Boden sehr gründlich sauber. Inkl. Wischfunktion! Dieser Roboter ist für Parkett und Teppich geeignet und einfach zu bedienen.
499,99 EUR
(Stand von: 28.01.2020)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Roborock S50 von Xiaomi

Den Abschluss in unserem Check für Saugroboter für Teppich und Parkett macht der Roborock 2. Dieses Modell von Xiaomi reinigt dein Zuhause mit Hilfe der sehr hochen Saugleistung. Mit Hilfe von Infrarotsensoren und Kameras erkennt das Gerät Hindernisse und orientiert sich selbstständig im Raum.

Die Bedienung wird dabei sehr einfach gehalten. Die Einstellungen wählst entweder über das Gerät selbst oder die kostenlose App aus.

Wie auch das vorherige Gerät überzeugt auch der Roborock 2 mit einer überdurchschnittlichen Akkulaufzeit. Wenn er schlussendlich dann trotzdem leer ist, fährt er in seine Ladestation zurück und ladet sich von selbst wieder auf.

Übrigens verfügt dieses Modell über eine Wischfunktion und nimmt dir gleichzeitig auch das Bodenwischen ab!

Darauf solltest du beim Kauf eines Saugroboters für Teppich und Parkett achten

Es gibt einige wichtige Eigenschaften, die ein Gerät haben sollte, wenn es sowohl für Parkett als auch für Teppichböden geeignet sein soll.

Ein guter Tipp ist es, sich generell auf der Produktseite des Herstellers genauer über das jeweilige Gerät zu informieren. Meistens wird dort angegeben, für welche Bodenarten das jeweilige Modell geeignet ist. Bei den Saugrobotern in unserem Check kannst du dir aber sicher sein, dass sie sowohl für Hartböden wie Parkett, aber auch für Teppichböden geeignet sind.

Hier sind einige Aspekte, die du in deiner Kaufentscheidung miteinbeziehen solltest:

Die Technik

Was die angewandte Technik des Saugroboters betrifft, gibt es von Hersteller zu Hersteller einige Unterschiede. Alle drei Staubsauger in diesem Artikel haben eingebaute Infrarotsensoren, mithilfe dessen das Gerät ohne Kollisionen durch die Räume navigieren kann. Allerdings unterscheiden sie sich von der Anzahl der eingebauten Sensoren und Kameras. Über die exakten technischen Details informierst du dich am besten auf der Produktseite des Herstellers.

Das Bürstensystem

Viele Saugroboter, wie auch zum Beispiel der Roomba i7, haben einen Gummibelag an der Bürste angebracht. Das sorgt für eine starke Saugkraft – vor allem auf harten Böden wie Parkett. Du solltest aber darauf achten, dass Modelle mit einem Gummibelag zugleich auch eine verstellbare Bürste haben. Ansonsten könnte das Gerät Probleme bei der Reinigung von Teppichböden bekommen.

Die Saugkraft und Batterielaufzeit

Logischerweise ist eine hohe Leistung grundsätzlich besser, um auch hartnäckigen Schutz zu entfernen. Natürlich sind solche Geräte etwas teurer, du solltest also abwägen welche Leistung bzw. Preisklasse für dich ausreichend ist. Ein Nachteil einer hohen Leistung könnte unter anderem ein verstärkter Akku-Verbrauch sein. Allerdings musst du dir bei den Geräten in diesem Artikel keine Sorgen machen, sie haben nämlich eine überdurchschnittliche Batterielaufzeit.

Der Preis

Wie bereits erwähnt, hängt dieser Aspekt von deinen individuellen Bedürfnissen ab. In einer kleinen Wohnung mit vorwiegend Parkettboden reicht wahrscheinlich ein günstigeres Modell vollkommen aus. Wenn du allerdings eine große Fläche, mit teilweise dicken Teppichboden hast, solltest du lieber nicht and der falschen Stelle sparen. Vor allem haben hochwertigere Modelle auch den Vorteil, dass sie relativ leicht mit Pollen, Feinstaub und Tierhaaren fertig werden.

Unsere Reihung

  1. Roomba i7 von iRobot
  2. Deebot Ozmo 950 von Ecovacs
  3. Roborock S50 von Xiaomi

Wie wir die besten Saugroboter für Teppich und Parkett gefunden haben

Damit du den richtigen Robotersauger für dich findest haben wir viel recherchiert. Um auf diese drei Modelle zu kommen haben wir Reviews, Tests und die Fakten der Hersteller durchgecheckt und miteinander verglichen.

Was waren die Kriterien für unsere Auswahl?

  • Das Preis-Leistungsverhältnis
  • Großer Schmutzbehälter
  • Bewertungen und Meinungen von bestehenden Kunden
  • Funktionen und Steuerung
  • Die Qualität und Verarbeitung
  • Eignung auf verschiedenen Böden

Unser Fazit

Ein Saugroboter für Teppich und Parkett ist praktisch und befreit dein Zuhause täglich von Staub und Schmutz, und das auch noch komplett selbstständig. Falls du deine Zeit also lieber mit anderen Dingen verbringen möchtest, solltest du dir auf jeden Fall ein Modell wie den Roomba i7 zulegen!