Wischroboter mit Bürsten: Check & Empfehlung (2021)

Wischroboter mit Bürsten

Putzt du gerne deine Wohnung? Wenn ja, nicht weiterlesen. Wenn dich putzen aber genauso nervt wie uns, solltest du dir mal einen Wischroboter mit Bürsten zulegen. Empfehlenswert ist der Deebot Ozmo 920.

Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Roboterwischer mit Bürsten können wir dir empfehlen:

  1. Deebot Ozmo 920
  2. Rowenta X-Plorer
  3. Yeedi k650

So findest du den besten Wischroboter mit Bürsten für deine Wohnung

Saugroboter gibt es schon in jeder zweiten Wohnung. Kein Wunder, die fleißigen Roboter sparen viel Zeit und Arbeit.

Aber wusstest du, dass es Roboter gibt, die mehr können? Kombinationsroboter, die nicht nur saugen, sondern auch noch wischen können, kommen gegen jeden verschmutzen Boden an.

Mit der 2 in 1 Funktion bringen diese Roboter deine Böden erst so richtig zum Glänzen. Und Hand aufs Herz. Wie oft wischt man denn schon freiwillig den Boden?

Damit der Kauf nicht zum Reinfall wird und du lauter Wasserflecken auf dem Boden hast, haben wir hier ein Ranking mit drei verschiedenen Roboterwischern aufgestellt, die mit Bürsten arbeiten.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders gut für dich geeignet sind. Welcher der beste Roboterwischer mit Bürsten für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Deebot Ozmo 920.

Du bist hier richtig, wenn

  • du dich über Bürsten Wischroboter informieren willst,
  • dein zukünftiger Roboter ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis haben soll,
  • du den passenden Roboter für deine Wohnung finden willst.

Das Wichtigste über Wischroboter mit Bürsten auf einen Blick

  • In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung großer und mittelgroßer Wohnungen verwenden kannst.
  • Navigation. Wer seine Wohnung wirklich gründlich reinigen möchte, der sollte nicht auf smarte Funktionen verzichten. Nur durch intelligente Navigation kannst du sicher sein, dass der Roboter nichts auslässt.
  • Größe des Wasserbehälters. Wie groß ist deine Wohnung und wie schmutzig ist der Boden? Bei guten Wischrobotern kannst du die Durchflussmenge des Putzwassers einstellen. Je größer er ist, desto seltener musst du ihn auffüllen.

Der beliebteste Nasswischroboter mit Bürsten

Top Produkt
Ecovacs Deebot Ozmo 920
Intelligentes Wischen und Saugen
Dieser Roboter hat eine der stärksten Saugleistungen der gängigen Geräte auf dem Markt. Dank Smart Navi steuert er mit interaktiver Karte effizient durch die Wohnung. Ausgestattet mit 4 Seitenbürsten und einer V-förmigen Hauptbürste.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Viele Roboter funktionieren eher nach Chaosprinzip. Da bleibt immer die eine oder andere Ecke ungeputzt. Nicht so beim Deebot Ozmo 920.

Ein integrierter Laser tastet den Raum ab und erzeugt dann mit diesen Informationen eine Echtzeitkarte. Dann errechnet der Roboter die effektivste Route um den Raum zu reinigen.

Dank der Karte fährt der Roboter nicht einfach planlos herum, du kannst sogar Sperrzonen einrichten. Wenn du nur ganz bestimmte Räume geputzt haben willst, zeichnest du das einfach in der App des Herstellers ein und der Saugroboter umgeht diese.

Laut Hersteller kann der Wischroboter mit Bürsten 2 cm hohe Hindernisse überwinden. Damit schafft er die meisten Türschwellen ohne Probleme.

Im Dauerbetrieb auf hartem Boden hält der Akku des Nasswischroboters 150 Minuten. Geht der Akku mitten im Putzprozess aus, fährt der Roboter selbstständig zur Ladestation und setzt nach seinem Laden das Putzen fort.

Auch für Personen mit einer Vorliebe für Teppiche ist gesorgt. Im sogenannten Teppichmodus erkennt der Saugroboter Teppiche automatisch und schaltet auf die maximale Saugleistung um.

Die Wischfunktion funktioniert durch einen externen Wassertank, den du aufstecken kannst. Laut Rezensionen hält der Wassertank rund 60 m/2 reine Putzfläche durch, dann solltest du ihn eventuell nachfüllen.

  • Laufzeit : 150 Minuten
  • Staubbehälter: 600 ml
  • App: Ja
  • Gewicht: 3,18 kg

Der Roboter für alle Untergründe

Top Produkt
Rowenta X-Plorer Serie 60 RR7447
Großer Vorteil: Extra schlankes Design
Dieser Roboter putzt unter Kästen, Sofas und Betten. Er ist gerade mal 6 cm hoch, was aber nichts an seiner Leistung ändert. Auch hier kann er dank zentraler Bürste alles geben. Wische und Sauge in einem Durchgang.
307,98 EUR
(Stand von: 23.10.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Du stehst auf technische Gadgets und hast natürlich eine Alexa daheim stehen? Dann könnte der Rowenta X-Plorer der richtige Wischroboter mit Bürsten für dich sein.

Steuerbar ist der Roboter nämlich nicht nur über die eigene App, sondern auch mit Alexa. In der App kannst du auch in Echtzeit den aktuellen Reinigungsfortschritt beobachten.

Vor allem, wenn man viele verschiedene Bodentypen daheim hat, muss der Wischroboter ein richtige Allrounder sein. Das ist dieser Bodenwischroboter auch. Dank dem integrierten Tank und einer Lamellen-Bürste kann er saugen, wischen und auch bürsten. Gut für flauschige Teppiche, die zwar schön aussehen, aber ganz schön schwer zu reinigen sind.

Zu viel Staub in der Wohnung sieht nicht nur hässlich aus. Für Allergiker ist er ein Gesundheitsrisiko. Daran hat der Hersteller gedacht und einen Feinstaubfilter eingesetzt. Das sorgt für besonders frische Luft und soll sogar Milbenkot herausfiltern. Außerdem passt er mit der geringen Höhe von nur 6 cm unter Schränke und Betten und sorgt auch hier für eine gründliche Reinigung.

  • Laufzeit: 120 Minuten
  • Staubbehälter: 480 ml
  • App: Ja
  • Gewicht: 2,55 kg

Besondere Eigenschaften: Alexa Steuerung, Kantenreinigung, Spotreinigung, Hinderniserkennung, Absturzsicherung

Der Preistipp für Sparfüchse

Top Produkt
Yeedi k650
Der Experte für Tierhaare
Du teilst deinen Haushalt Katze und Hund? Dieser Roboter wurde speziell dafür entwickelt. Er verfügt über extra hohe Saugleistung und eine Gummi-Lamellen-Bürste.
Preis: 199,99 EUR
169,99 EUR
(Stand von: 23.10.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Du liebst dein Haustier, aber die unzähligen Haare treiben dich in den Wahnsinn? Dann schau dir mal den Yeedi k650 genau an.

Er ist ideal für Tierhaare und auch empfindliche Böden geeignet.

Außerdem hat der Wischroboter mit Bürsten noch eine Besonderheit. Er kann in einem Durchgang saugen und nass wischen. In der Gummibürste verfangen sich Haare weniger stark als in herkömmlichen Zentral-Bürsten. Sie sind dadurch langlebiger und können leichter gereinigt werden.

Außerdem erkennt der Wischroboter Teppiche automatisch und erhöht die Saugleistung.

Die Laufzeit beträgt nach Hersteller 120 Minuten. Sollte dem Roboter der Strom ausgehen, fährt auch dieses Modell automatisch zur Ladestation.

Sollten Bereiche deiner Wohnung ausgespart werden, kann man virtuelle Grenzen für den Roboter festlegen.

  • Laufzeit: 120 Minuten
  • Staubbehälter: 450 ml
  • App: Ja
  • Gewicht: 4,6 kg

Tipp: Wischroboter mit Walze

Top Produkt
ZACO W450
Ganz neu am Markt
Dieses Modell setzt auf ein hybrides 4-Schritt-Reinigungssystem und nimmt das Schmutzwasser in einen separaten Tank auf. Extra starker Akku mit App, Alexa und Google Home kompatibel.
Preis: 349,99 EUR
299,99 EUR
(Stand von: 23.10.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Häufig werden Wischroboter mit Bürsten und Wischroboter mit Walzen verwechselt. Die Begriffe Walze und Bürste können für alle, die sich noch nicht so intensiv damit beschäftigt haben, schon recht verwirrend sein.

Es kann also sein, dass du eigentlich einen Wischroboter mit Walze suchst. Dann bist du hier richtig: “Top 3 Wischroboter mit Walze im Check“.

Dieser Roboter verfügen über eine Walze aus Mikrofaser, die sich mit sehr vielen Umdrehungen um Verschmutzungen kümmert. Sie ist vor allem bei all jenen beliebt, die Haustiere oder Kinder haben, wodurch mehr Putzarbeit anfällt.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Roboterwischer gefunden

Damit du den besten Nasswischroboter mit Bürsten für dich finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Flächen- und Akkuleistung
  • Funktionen
  • Lautstärke
  • Verwendete Bürsten
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Größe des Wassertanks
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. Deebot Ozmo 920
  2. Rowenta X-Plorer
  3. Yeedi k650

Wischroboter mit Bürsten – warum lohnt sich der Kauf?

Weniger Staubbelastung

Wenn man einen Staubsaugerroboter daheim hat, dann wird die Wohnung einfach öfter gereinigt.

Denn in einer stressigen Woche kann es schon einmal passieren, dass man auf das Staubsaugen vergisst. Ein Bürsten Wischroboter hilft dabei, die Staubbelastung in der Wohnung dauerhaft niedrig zu halten.

Weniger Arbeit

Logischerweise erspart man sich unglaublich viel Arbeit und Zeit mit einem Staubsaugerroboter.

Sogar von der Arbeit aus kann man den Roboter losschicken und kann den Feierabend dann entspannt in einem gereinigtem Zuhause genießen. Sobald man die App eingerichtet und die Ladestation vorbereitet hat, hört die Arbeit mit einem Roboter auf.

Gut für Allergiker

Durch die eingebauten Feinstaubfilter saugen die meisten Roboter sehr effektiv. Die geringere Staubbelastung in der Luft wirkt sich auch positiv auf die Gesundheit von Allergiker aus. Vorbei sind die Zeiten sperriger Staubsauger.

Effektive Reinigung

Durch die geringe Höhe kommt der Staubsauger leicht unter Tische, Schränke und Betten.

Stellen, die normalerweise nicht so oft gereinigt werden, weil sie schlecht zugänglich sind. Viele Wischroboter mit Bürsten haben auch noch Seitenbürsten dabei mit denen sie den Staub sehr gründlich entfernen.

Unsere Reihung

Wir haben Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt. Das ist unsere persönliche Reihung:

  1. Deebot Ozmo 920
  2. Rowenta X-Plorer
  3. Yeedi k650

Unser Fazit

Wenn deine Wohnung effektiv und lückenlos sauber werden soll, empfehlen wir den Deebot Ozmo 920. Der Wischroboter mit Bürsten hält Böden aller Art sauber. Aber auch die anderen zwei Modelle entfernen effektiv Staub und werden dir viel Arbeit und Zeit ersparen.