Poolsauger für Folienbecken: Empfehlung (2022)

Poolsauger für Folienbecken

Suchst du schon lange nach einem Poolsauger, der auch für Folienbecken geeignet ist? Dann wird dich der D200 Poolroboter von BWT überzeugen! Er reinigt zügig, exakt und selbstständig den Boden deines Pools.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorauswahl unserer Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Reinigungsgeräte für Folienpools können wir dir empfehlen:

  1. D200 Poolroboter von BWT
  2. B100 von BWT
  3. Poolreiniger Power 4.0

So findest du den besten Poolsauger für dein Folienbecken

Einen Pool im eigenen Garten zu besitzen – das ist nicht nur purer Luxus, sondern auch mit Arbeit verbunden. Der Pool muss schließlich sauber gehalten werden, damit sich Bakterien, Viren und Algen nicht vermehren.

Die viele Arbeit kann dazu führen, dass die Freude über den Pool getrübt wird. Mit passendem Equipment kannst du dir Abhilfe verschaffen und mehr Zeit entspannt im Wasser verbringen oder einfach nur am Pool liegen und die Sonne genießen.

Hast du ein klassisches Aufstellbecken im Garten? Dann solltest du dir einen leistungsstarken Poolsauger für Folienbecken zulegen. Er ist besonders schonend zur Folie und befreit dein Schwimmbecken sehr gründlich vor Schmutzpartikeln.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und deinen Swimmingpool. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Sauggeräten gemacht, die selbst kleine Partikel aufnehmen.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders leistungsstark sind. Welcher der beste Poolsauger für Folienbecken für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den D200 Poolroboter von BWT.

Du bist hier richtig, wenn

  • du einen Poolsauger suchst, der für Folienbecken geeignet ist,
  • dein Poolsauger vor allem den Boden reinigen soll,
  • du lieber stundenlang im Pool verbringen willst, anstatt bei der Reinigung.

Das Wichtigste über Sauger für Folienpools auf einen Blick

In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung von großen und kleinen Folienbecken verwenden kannst.

  • Bauart: Grundsätzlich unterscheidet man Poolsauger in Form von Robotern oder manuelle Sauger. Je nach Größe des Schwimmbeckens und Budget gibt es für jeden Poolbesitzer das Passende. Am effizientesten und saubersten reinigt ein vollautomatischer Reinigungsroboter.
  • Saugkraft: Manuelle Geräte werden an die Filteranlage angeschlossen und sind abhängig von deren Leistung. Akkusauger oder Poolroboter arbeiten selbstständig und unabhängig von deiner Poolanlage.
  • Gute Filterleistung: Wofür du dich auch entscheidest, achte auf eine ausreichende Filterleistung. Das Gerät sollte auch feine Partikel wie Sand aufnehmen und aus dem Wasser entfernen.

Der beliebteste Poolsauger für Folienbecken

Top Produkt
D200 von BWT
Der ideale Poolsauger für Folienbecken
Dieses Modell saugt jeden noch so kleinen Schmutzpartikel schnell und gründlich auf. Er eignet sich nicht nur für Folienbecken, sondern bewährt sich auch auf Fliesenpools oder Polyesterpools.
849,00 EUR
(Stand von: 29.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unsere erste Empfehlung, wenn du einen leistungsstarken und schnellen Poolsauger für Folienbecken suchst, ist der D200 Poolroboter von BWT.

Er verfügt über ein 4D-Filtersystem, das die kleinsten Verunreinigungen auffängt. Der Filterbeutel saugt sogar Schmutzpartikel ein, die nur zwei Mikrometer klein sind. Dem D200 entgehen also weder Sandkörner noch Pollen. Der Poolroboter saugt deinen Pool blitzeblank!

Durch das Steuerungssystem „Smart Navigation“ reinigt der Roboter besonders effizient. Er saugt entlang einer zuvor berechneten Route, dadurch verläuft der Reinigungsvorgang extra zügig. In nur 90 Minuten ist dein Pool wieder auf Hochglanz.

Dank seiner PVA-Rollen und -Bürsten ist er nicht nur in Folienbecken beliebt, sondern kommt auch mit Fliesenpools oder Polyesterpools bestens klar.

Der Profi für verschmutzte Folienpools

Sehr gute Wahl
B100 von BWT
Ein leistungsstarker Poolsauger auch für Familienpools
Dieser Poolsauger löst mit seinen fünf Bürsten auch stärkere Verunreinigungen. Ein gesamter Reinigungsvorgang dauert nur 90 Minuten.
689,00 EUR
(Stand von: 28.03.2020)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Der B100 von BWT ist genau der richtige Poolsauger für dich, wenn du einen etwas Kleineren suchst, der trotzdem volle Leistung bringt.

Durch die größeren Räder eignet sich der B100 auch ideal für Familienpools. Besonders kleines Spielzeug der Kinder befindet sich oft am Poolboden, für den B100 ist das kein Problem, denn er kann Hindernisse mühelos bewältigen.

Der B100 von BWT verfügt insgesamt über fünf Bürsten, die auch stärkere Verunreinigungen lösen und deinen Pool stets sauber halten. Nach nur 90 Minuten ist die Reinigung abgeschlossen.

Der Robotersauger nimmt dir zusätzlich Arbeit ab – denn durch ein intelligentes Steuerungssystem navigiert sich der Poolsauger selbstständig durch deinen Pool.

Der Preistipp für Sparfüchse

Top Produkt
Poolreiniger Power 4.0
Top Poolsauger für feinen Sand und Schmutz
Dieser Poolsauger nimmt selbst kleinste Sandkörner problemlos auf und hat einen besonders großen Schmutzbehälter
497,63 EUR
(Stand von: 28.05.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Der Poolreiniger Power 4.0 eignet sich nicht nur für den Poolboden, sondern kann sogar die Poolwände deines Folienpools reinigen!

Der Poolreiniger arbeitet sich vollautomatisch durch deinen Pool und braucht für einen gesamten Reinigungszyklus gerade einmal zwei Stunden.

Neben den Saugern auf der Unterseite des Power 4.0 befindet sich zusätzlich seitlich noch eine Saugöffnung. Somit wird maximale Saugbreite ausgenützt und der Poolsauger kann noch mehr Schmutz aufnehmen.

Mit 100 Watt pro Stunde weist der Power 4.0 zudem auch noch einen geringen Stromverbrauch auf.

Die weichen PVC-Bürsten sorgen dafür, dass in deinem Pool keine Schmutzrückstände bleiben und du immer in einen gereinigten Pool abtauchen kannst.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Poolsauger für Folienbecken gefunden

Damit du den besten Poolsauger für deinen Folienpool finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Saugleistung
  • Bedienung und Steuerung
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. D200 Poolroboter von BWT
  2. B100 von BWT
  3. Poolreiniger Power 4.0

Welche Poolsauger gibt es für Folienbecken?

Werfen wir einen Blick auf die Typen von Poolsaugern, bevor wir zu Ausstattung und die Funktion übergehen.

Kein Poolbesitzer ist von der Reinigung und regelmäßigen Wartung seines Pools ausgenommen. Deshalb solltest du gleich den richtigen Produkttyp auswählen. In unseren Poolsauger-Ratgeber sind wir auf folgende Arten von Modellen gestoßen, die sich in drei Kategorien einteilen lassen:

  • Manueller Poolsauger
  • Akku Poolsauger
  • Vollautomatische Poolroboter
  • Hydraulischer Poolroboter

Manueller Poolsauger

Wer im Sommer nur einen kleinen Pool mit Stahlwänden und Folie im Garten oder auf der Terrasse hat, für den kann ein manueller Poolbodensauger eine zufriedenstellende Alternative zu einem starken Poolreiniger sein.

In Poolsauger Tests werden diese manuellen Helfer häufig als Algensauger oder Bodensauger bezeichnet.

Der Poolsauger wird mit einer Teleskopstange und einem schwimmenden Schlauch kombiniert, der mit der Wasserpumpe verbunden ist, mit der die Verunreinigungen aus dem Becken gesaugt werden. Sie saugen den Schmutz Stück für Stück aus dem Pool, während er durch den Schlauch zum Filtersystem gelangt.

Die Reinigungseffektivität dieser Geräte wird durch die Leistung der Poolpumpe bestimmt.

Akku Poolsauger

Diese Art des Poolsaugers erinnert an einen Handstaubsauger. Du lädst den Akku auf und kannst dann unabhängig von Filteranlage, Stromkabel und Co, mit der Reinigung beginnen. Die Verunreinigungen werden in einem Filter gespeichert, den du anschließend leerst.

Wenn du möchtest, kannst du das Gerät an eine Teleskopstange anstecken und so von außerhalb des Pools putzen.

Vollautomatische Poolroboter

Ein vollautomatischer Poolroboter für Folienbecken hat einen eigenen Elektroanschluss. Er bewegt sich vollkommen selbstständig im Wasserbecken. Die Roboter verfügen über einen Filterbehälter, in dem sie die Verunreinigungen einsammeln.

Sie können über ein Stromkabel oder einen Akku betrieben werden. Sie gelten als die beste Wahl für Poolsauger, wenn man sich Arbeit sparen möchte und das Gerät seinen Job selbstständig erledigen soll. Viele Modelle können so programmiert werden, dass sie ihre Arbeit zu einem bestimmten Zeitpunkt beginnen.

Vollautomatische Modelle sind unabhängig von der Poolfilteranlage. Daher ist ihre Saugleistung viel stärker als die anderer Geräte.

Hydraulische Poolroboter

Das hydraulische System benötigt keine separate Stromversorgung. Du musst den Poolsauger an die Filteranlage oder den Skimmer anschließen und ihn dann über diese betreiben. Hydraulische Poolroboter sind nur am Boden wirksam.

Sie sind leichter, preiswerter und einfacher zu bedienen als Poolsauger, die vollautomatisch funktionieren. Vergewissere dich vor dem Kauf, dass sie mit dem Filtersystem kompatibel sind und eine ausreichende Filterkapazität haben.

Was macht einen guten Poolreiniger für Folienpools aus?

Nicht jeder Poolsauger ist für Folienpools geeignet. Wenn sie nicht dafür ausgelegt sind, nehmen sie Verschmutzungen nicht auf, sondern lassen sie liegen oder verwirbeln sie durch ihre Bewegungen.

Damit du beim Kauf eines Poolreinigers weißt, worauf du achten solltest, ist es zuerst einmal wichtig zu wissen, was ein gutes Gerät ausmacht.

Darauf solltest du achten:

  • Extra feiner Filter
  • Neigungsüberwindung
  • Reinigungsprogramme

Extra feiner Filter

Ein guter Poolroboter für Folienbecken verfügt über einen sehr guten Filter. Je nach Modell nutzt der Roboter dafür das Filtersystems des Pools oder er hat einen eigenen Filter integriert. Die bessere Reinigungsleistung hat der vollautomatische Poolroboter, da er unabhängig von der Filteranlage reinigen kann.

Viele dieser Modelle sind mit einem extra feinen Filter ausgestattet, der auch Sandpartikel aufnehmen kann. Achte auf einen großen Filter, damit du ihn nicht so oft entleeren musst.

Neigungsüberwindung

Der Poolroboter sollte in der Lage sein, den Vertiefungen und Neigungen des Schwimmbeckens zu reinigen, auch wenn er nur für den Boden bestimmt ist. Er muss genug Kletterkraft haben, um aus möglicherweise tiefen Wasserabschnitten wieder auf normale Höhe zu kommen. Poolroboter, die auch die Wände reinigen können, sind dafür ideal.

Brauchst du nur einen Sauger, der deinen Poolboden reinigt oder möchtest du auch die Wände von Sauger gereinigt bekommen? Nicht jeder Sauger kann beides, achte deshalb bei den Produktbeschreibungen genau darauf.

Reinigungsprogramme

Einige der Reinigungsroboter fahren nach dem Zufallsprinzip, andere scannen und fahren methodisch das Schwimmbecken ab. Bei einigen Modellen können Programme ausgewählt werden. Dadurch wird bestimmt, wie lange der Reiniger im Becken ist und wie gründlich das Wasser gereinigt wird.

Unsere Reihung

  1. D200 Poolroboter von BWT
  2. B100 von BWT
  3. Poolreiniger Power 4.0

Kaufberatung: Poolsauger für Folienbecken – das musst du beachten

Ein Poolsauger kann dir enorm viel Arbeit abnehmen und dich bei der Reinigung deines Pools unterstützen.

Du musst nicht mehr Stunden damit verbringen, die Reinigungsgeräte in der brütenden Hitze aufzubauen und die schweißtreibende Reinigung durchzuführen. Das übernimmt der Poolsauger gerne für dich.

Aber worauf solltest du achten, wenn du einen Poolsauger für Folienbecken kaufen willst? Ein paar Dinge sollst du vorher beachten, wir zeigen dir, worauf es ankommt.

Wenn du jetzt ins Grübeln gekommen bist, welches Modell du dir kaufen solltest, dann wollen wir dir ein paar wichtige Hinweise geben. Die folgenden Aspekte solltest du in deine Kaufentscheidung definitiv einfließen lassen.

Damit musst du dich vor dem Kauf auseinandersetzen:

  • Untergrundbeschaffenheit
  • Form des Pools
  • Steuerung des Poolsaugers

Untergrundbeschaffenheit deines Swimmingpools

Für welchen Boden soll dein Sauger geeignet sein? Brauchst du einen Sauger rein für Folienbecken oder soll er auch Fliesen oder Polyester reinigen können?

Manche Poolsauger, die es momentan am Markt gibt, schaffen nämlich nicht alle Untergründe. Das ist nicht schlimm, aber das solltest du vor dem Kauf für dich abklären.

Folienbecken stellen eine ganz besondere Anforderung an den Poolroboter. Sie sind vergleichsweise rutschig, was dazu führt, dass Poolsauger und -roboter nicht immer den besten Halt haben.

Form des Pools

Gibt es Neigungen oder Gefälle in deinem Becken? Hast du einen runden oder einen eckigen Swimmingpool? Ein guter Poolroboter für Rundbecken kann das problemlos meistern.

Steuerung des Poolsaugers

Manche Saugroboter erlauben es einfach per App gesteuert zu werden. Dadurch kannst du den Reinigungsvorgang immer an die Verschmutzung anpassen und den Sauger dann einsetzen, wenn du es möchtest. Du kannst den Poolsauger aber auch per Fernbedienung steuern oder automatische Reinigungsvorgänge vorprogrammieren.

Anders ist es natürlich bei manuellen Modellen. Diese musst du immer mit der Hand führen. So kannst du dir zwar Kosten in der Anschaffung sparen, brauchst jedoch mehr Zeit für den Reinigungsvorgang selbst. Was die beste Variante der Steuerung für dich ist, musst du selbst festlegen.

Unser Fazit

Poolsauger für Folienbecken sorgen dafür, dass du deinen Pool in vollen Zügen genießen kannst. Sie sind sehr nützlich, da sie dir den meisten Teil der Reinigung abnehmen. Dabei sorgen sie für ein effizientes Ergebnis, während sie besonders leise ihre Arbeit erledigen.

Es ist jedoch wichtig, dass du dir überlegst, welche Reinigungslösung für deinen Pool am besten geeignet ist. Wenn du keinen vollautomatischen Poolroboter wählst, achte darauf, ob dein Reinigungssystem mit dem Filtersystem kompatibel ist. Hier spielt natürlich die Größe deines Pools und die, deines Budgets eine große Rolle.

Wir empfehlen dir den D200 Poolroboter von BWT. Die lästige und anstrengende Reinigung gehört damit der Vergangenheit an. Endlich Zeit, um abzutauchen!