Nasswischroboter mit Schmutzwassertank: Empfehlung (2021)

Nasswischroboter mit Schmutzwassertank

Die Arbeit im Haushalt ist eine Belastung für dich und du suchst einen guten Nasswischroboter mit Schmutzwassertank? Der Zaco W450 ist unser persönlicher Favorit und wird dich bestimmt genauso überzeugen. Für ein strahlend sauberes Zuhause!

Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese Bodenwischer Roboter können wir dir empfehlen:

  1.  Zaco W450
  2. MD 18379 von Medion
  3. Medion MD 18999

So findest du den besten Nasswischroboter mit Schmutzwassertank für deine Wohnung

Der Fußboden ist ein Bereich im Haus, der sehr oft gereinigt werden muss. Staub und Schmutz sammeln sich hier besonders schnell an. Klar, denn unter unseren Schuhen tragen wir den meisten Dreck mit uns rum.

Und auch unsere Haustiere tragen ihren Teil dazu bei.

Regelmäßiges Putzen ist daher von großer Bedeutung. Doch wer hat schon groß Lust darauf? Immerhin ist das mit viel körperlicher Anstrengung und vor allem Zeit verbunden. Du kennst dieses Problem?

Zum Glück haben wir die perfekte Lösung für dich! Ein Nasswischroboter mit Schmutzwassertank! Noch nicht überzeugt?

Ein Nasswischroboter wird dir dein Leben um einiges erleichtern. Der kleine Helfer fährt durch die gesamte Wohnung und befreit deinen Fußboden von Dreck. Du kannst ihn ganz einfach per App oder Fernbedienung steuern.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, den Passenden für dich und deine vier Wände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Wischrobotern gemachte, die einen separaten Tank für Schmutzwasser haben.

Wir stellen dir Modelle vor, die besonders gut für Räumlichkeiten geeignet sind, die öfter eine Bodenwäsche vertragen können. Welcher der beste Wischroboter mit Walze für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den Zaco W450.

Du bist hier richtig, wenn

  • dich die Hausarbeit zunehmend belastet,
  • du überlegst dir einen Nasswischroboter mit Schmutzwassertank zuzulegen,
  • das Modell lange halten und leistungsstark sein soll.

Das Wichtigste über Bodenwischroboter mit separatem Gebrauchtwassertank auf einen Blick

  • In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung großer und mittelgroßer Wohnungen verwenden kannst.
  • Größe des Wassertanks. Je größer der Wassertank, desto seltener musst du ihn nachfüllen. Im Idealfall kann der Schmutzwassertank 800 bis 900 ml Flüssigkeit fassen.
  • Getrennte Tanks. Viele Modelle werden als Nasswischroboter mit Schmutzwassertank angepriesen, obwohl die Tanks nicht getrennt sind. Achte auf separate Frisch- und Gebrauchtwassertanks, wenn du einen wirklich sauberen Boden möchtest.
  • Akkuleistung. Je stärker der Akku, desto mehr Bodenfläche schafft das Modell in einem Zug.

Der Profi unter den Wischrobotern

Top Produkt
ZACO W450
Ganz neu am Markt
Dieses Modell setzt auf ein hybrides 4-Schritt-Reinigungssystem und nimmt das Schmutzwasser in einen separaten Tank auf. Extra starker Akku mit App, Alexa und Google Home kompatibel.
349,99 EUR
(Stand von: 16.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Wenn du einen Wischroboter suchst, der deinen Boden streifenfrei und vollkommen selbstständig sauber hält, dann wirst du den Zaco W450 lieben.

Dieses Modell ist das neueste am Markt und verfügt deshalb über ausgeklügelte Technik. Der Roboter verfügt über Kamera Navigation, eine App und lässt sich über Alexa steuern.

Mit seinem hybriden 4-Schritt-Reinigungssystem hinterlässt er den Boden sauber und gleichzeitig trocken. Im letzten Schritt saugt er das Wasser mit einer Gummilamelle auf und speichert es im Schmutzwassertank. Dafür hat er 900 ml Platz.

Der Roboter kann 90 Minuten im Dauereinsatz sein, ohne dass der Akku leer wird. Pro voller Akkuladung kann er 60 m2 Bodenfläche reinigen.

Die Bewertungen für diesen Wischroboter fallen allesamt sehr positiv aus. Schau sie dir bei Amazon an.

Der sehr beliebte Wischroboter

Top Produkt
Medion Wischroboter MD 18379
Vollautomatische Nassreinigung für verschiedene Bodenbeläge
Ein Wischroboter für geöltes Parkett und alle Hartböden mit sehr guter Reinigungsleistung und zufriedenstellendem Ergebnis. Mit getrenntem Schmutzwasser- und Frischwassertank.
Preis: 299,99 EUR
249,95 EUR
(Stand von: 16.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Für alle, die ein wenig Geld sparen möchten, ist der MD 18379 von Medion Wischroboter genau das richtige.

Dieser Nasswischroboter mit integriertem Schmutzwassertank wird dir ein frisches und rundum sauberes Zuhause schenken. Der aufladbare Wischroboter von iRobot reinigt selbstständig mehrere Räume und auch größere Bereiche. Dabei weiß er immer genau, wo er bereits sauber gemacht hat.

Mithilfe der Wischwalze reinigt das Modell Vinylböden, Fliesen, Parkett, Laminat, Stein und auch Holzböden. Der Akku hält rund 80 Minuten. Für die automatische Nassreinigung stehen dem Roboter zwei getrennte Wassertanks zur Verfügung.

Der Tipp für Sparfüchse

Top Produkt
Medion MD18999
Optimal für Fliesen und Hartböden
Dieser Wischroboter hat zwei separate Wassertanks. Einen für Frischwasser und einen für Schmutzwasser. Dank seiner Sensoren erkennt er Teppiche und lässt sie beim Bodenwischen einfach aus.
279,99 EUR
(Stand von: 16.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unsere dritte Empfehlung ist der Medion MD 18999.

Sein Schmutzwassertank fasst 0,8 Liter Wasser. Etwa 1,3 Stunden am Stück kann dieses Gerät deine Wohnung sauber machen. Auf der Ladeanzeige kannst du zu jeder Zeit nachprüfen, wie lange die Akkuleistung noch anhält.

Er erkennt automatisch alle Hindernisse in der Umgebung und weicht diesen sofort aus. Von Treppenstufen entfernt er sich, sobald die Software diese erfasst.

Die bereits integrierte Reinigungsrolle säubert deinen Boden sehr genau und kraftvoll. Für empfindliche Oberflächen kannst du aber auch sanfte Programme einstellen.

Verabschiede dich vom altmodischen Wischmob und steige auf die neuste Technologie der Wischroboter um.

Tipp: Wischroboter mit Präzisions-Sprühstrahl

Braava m6138 von iRobot
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Wenn du bereit bist auf einen Schmutzwassertank zu verzichten, könnte dir der Braava m6138 von iRobot gefallen. Die Marke iRobot besitzt mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Robotertechnologie und bietet höchste Qualität.

Mit einem Präzisions-Sprühstrahl entfernt dieses Modell alle noch so hartnäckigen Verschmutzungen, ohne dabei aber umliegende Möbel nass zu spritzen. Du kannst ihn ganz einfach über die App steuern und selbst bestimmen, wann und wo er wischen soll.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir passende Nasswischroboter mit Schmutzwassertank gefunden

Damit du den besten Nasswischroboter mit Gebrauchtwassertank für deine Wohnung finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Das Preis-Leistungsverhältnis
  • Einfache Steuerung
  • Größe des Wassertanks
  • Hinderniserkennung
  • Lange Akkulaufzeit
  • Bewertungen und Meinungen von Käufern
  • Die Qualität und Verarbeitung

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1.  Zaco W450
  2. MD 18379 von Medion
  3. Medion MD 18999

So reinigst du den Boden mit einem Nasswischroboter mit Schmutzwassertank!

Du warst bisher noch nie im Besitz eines Wischroboters und bist noch unerfahren mit dieser Technologie? Kein Problem! Wir verraten dir, was du alles über die Geräte wissen musst.

Das Wischtuch

Je nachdem, ob du nass oder trocken wischen möchtest, solltest du das richtige Wischtuch verwenden. Die Tücher sind in der Regel schon in der Bestellung inbegriffen.

Meist handelt es sich hier um Mikrofasertücher, die auch sehr kleine Staub- und Schmutzpartikel einfangen können.

Die Programme

Verbinde deinen Nasswischroboter mit der dazu passenden App oder Fernbedienung. Wähle dann das passende Programm für deinen Boden. Bei empfindlichen Böden wie Parkett oder Laminat solltest du besonders vorsichtig sein.

Manche Geräte erkennen ganz automatisch, auf welcher Bodenoberfläche sie sich gerade befinden. Sie passen dann das Programm von allein an. Wenn du dir unsicher bist, prüfe es in der App nochmal nach.

Tank entleeren

Achte darauf, dass der Schmutzwassertank  entleert und der Frischwassertank regelmäßig aufgefüllt wird.

Die genaue Füllmenge wird stets in der Bedienungsanleitung vermerkt. Lies dir auch genau durch, welche Reinigungsmittel du für das Gerät verwenden darfst.

Regelmäßige Reinigung

Für ein strahlend sauberes Zuhause solltest du deinen Wischroboter mehrmals die Woche arbeiten lassen. Vor allem, wenn du Tiere und kleine Kinder im Haus hast, ist es wichtig die Umgebung sauber zu halten.

Das Tolle an den Robotern: Sie arbeiten ganz selbstständig. Sie putzen auch dann, wenn du nicht zu Hause bist und nehmen dir eine Menge Arbeit ab!

Unser Fazit

Verabschiede dich von deinem alten Wischmob und dem Putzeimer! Ein Nasswischroboter mit Schmutzwassertank wird dein Zuhause in Zukunft strahlen lassen. Er lässt sich von überall aus bedienen und arbeitet mit einer intelligenten Navigation.

Du wirst dich in deiner Wohnung garantiert viel frischer und wohler fühlen! Falls du dich noch nicht für ein Modell entscheiden konntest, empfehlen wir dir unser persönliches Highlight – den Zaco W450!