Saugroboter für große Flächen: Empfehlung (2021)

Saugroboter für große Flächen

Wenn dein Saugroboter große Flächen reinigen soll, dann wirst du den iRobot Roomba 981 lieben! Er saugt die Wohnung im Nu und ist ganz einfach über eine App bedienbar.

Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Staubsauger Roboter für große Wohnungen können wir dir empfehlen:

  1. iRobot Roomba 981
  2. Deenkee DK700
  3. Xiaomi Mi Mop Pro

So findest du den besten Saugroboter für große Flächen für dich

Staubsaugen? Und das auch am Wochenende? Wer hat dazu schon großartig Lust? Aber auch deine Wohnung will zumindest einmal pro Woche gründlich gesaugt werden.

Gerade bei großen Wohnungen kann das rasch mal den ganzen Tag dauern. Vor allem, wenn auch noch Bodenwischen am Plan steht.

Wenn du mit deiner Freizeit besseres anzufangen weißt, bist du hier genau richtig! Lass den Saugroboter große Flächen ganz von allein säubern.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, den Passenden für dich und deine vier Wände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Saugrobotern gemacht, denen auch bei großen Wohnungen nicht der Akku ausgeht.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders gut sind. Welcher der beste Saugroboter für große Flächen für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den iRobot Roomba 981!

Du bist hier richtig, wenn

  • du wissen möchtest, welcher Saugroboter am besten saugt,
  • dein Saugroboter große Flächen mühelos rein halten soll,
  • ein Gerät mit Steuerung via App das Richtige für dich ist.

Das Wichtigste über Saugroboter für große Flächen auf einen Blick

  • In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung großer und sehr großer Wohnungen verwenden kannst.
  • Akkuleistung. Eine sehr große Wohnung mit 180 bis 250 m2 ist eine ziemliche Herausforderung für herkömmliche Akkus. Staubsauger Roboter für große Flächen sind mit einem extra starken Akku ausgestattet.
  • Größe der Staubbox. Große Wohnung = viel Staub. Pro Quadratmeter sammeln sich täglich rund 6 mg Staub in der Wohnung. Dafür muss der Roboter genügend Platz haben.
  • Navigation. Je größer, desto schlauer muss der Roboter navigieren. Anderenfalls verliert er sich auf der großen Fläche und hinterlässt keinen sauberen Boden.

Der beliebteste Staubsauger Roboter für große Wohnungen

Top Produkt
iRobot Roomba 981
Ein Saugroboter für mehrere Räume
Der iRobot Saugroboter bewährt sich auf allen Böden. Er navigiert sich selbstständig und speichert mehrere Räume ab. Er ist für Bodenflächen bis 185 m2 ausgelegt.
499,00 EUR
(Stand von: 13.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Unsere Empfehlung, wenn dein Saugroboter große Flächen säubern soll, ist der iRobot Roomba 981. Dieses Modell ist ideal für dich, wenn du etwas Effizientes und individuell einstellbares suchst!

Er ist mit einer zehnfachen Saugleistung ausgestattet, was das Säubern der Wohnung ohne Probleme möglich macht. Zu seinen Top-Features zählt eine hochmoderne Navigation. So ist der Roboter in der Lage das Layout der Wohnung kennenzulernen und individuelle Smart Maps zu erstellen. Dadurch ist das effiziente Reinigen des Hauses garantiert.

Über eine App wird der Roboter bedient, dabei gibt er personalisierte Reinigungsvorschläge. Mittels Infrarotsensoren kann das Gerät Hindernisse aufspüren und clever umgehen.

Ist sein Akku leer, begibt er sich automatisch zur Ladestation und kehr nach dem Ladevorgang wieder an die Stelle zurück, wo er das Saugen vorerst beendet hat.

Der Spezialist für extra große Flächen

Top Produkt
Deenkee DK700
2 in 1: Saugen und Wischen von großen Flächen
Dieses Modell ist ein Spezialist für extra große Wohnungen. Der Roboter schafft in einem Durchgang 260 m2 und verfügt zusätzlich über eine Wisch-Funktion. Dank extra starkem Akku ist er 160 Minuten im Dauereinsatz.
279,99 EUR
(Stand von: 16.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein weiteres tolles Modell, wenn dein Saugroboter große Flächen säubern soll, ist der Deenkee DK700. Dieses Modell ist navigiert smart durch deine Wohnung und übersieht keinen Krümel.

In einem Putzvorgang schafft er 260 m2 zu reinigen. Dafür ist er mit einem extra starkem Akku ausgestattet, der ihn 160 Minuten ohne Pause putzen lässt.

Mit einer innovativen Technik ausgestattet säubert der Saugroboter Böden gründlich, selbstständig und leise. Auch Tierhaare saugt er ohne Probleme auf.

Er wird über eine App bedient, in der individuelle No-Go Linien erstellt werden können. So weiß der Roboter sofort, wo er nicht hinfahren darf. Unfällen ist also vorgebeugt.

Du kannst ihn auch über Alexa oder Google steuern.

Der intelligente Sauger für große Wohnungen

Top Produkt
Xiaomi Mi Mop Pro
Optimal für 180 m2 Wohnfläche
Dieser Roboter verfügt über alles, was dir den Alltag leichter macht. Lange Akkulaufzeit, Wischfunktion mit intelligentem Wassertank, Hindernisüberwindung und virtuelle Wände.
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein weiteres tolles Produkt, wenn dein Saugroboter große Flächen säubern soll, ist der Xiaomi Mi Mop Pro. Dieses Modell ist ideal für dich, wenn du etwas mit eingebauter Hinderniserkennung suchst!

Wenn du möchtest, kannst du die Wischfunktion nutzen. Das Besondere an ihr ist, dass der Roboter die Wassermenge automatisch an den Verschmutzungsgrad des Bodens anpasst.

Mit einer 3D Smart Navigation ausgestattet, bewegt er sich effizient durch die Räume und reinigt systematisch. Der Roboter überwindet Türschwellen mit einer Höhe bis zu 2 cm.

Gesteuert wird er über die App, Alexa oder Google Assistant. Insgesamt verfügt er über 12 Sensorgen und einen Laser Distanz Messer.

Ist der Akku leer, navigiert sich der Saugroboter automatisch zur Ladestation und beginnt den Ladevorgang. Er ist optimal für Wohnungen bis 180 m2 Fläche.

Tipp: Saugroboter mit automatischer Absaugung

Top Produkt
Roomba i7+ von iRobot
Ein sehr guter Saugroboter mit Entleerungsstation
Dieses Modell ist für jeden Boden geeignet. Intelligent navigiert sich der Roboter durch deine vier Wände und kann sich anschließend selbst entleeren und reinigen.
779,00 EUR
(Stand von: 13.09.2021)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Du bist bereit ein bisschen mehr Geld auszugeben? Dann könnte ein Saugroboter mit Reinigungsstation interessant für dich sein.

Im Unterschied zu herkömmlichen Geräten musst du hier den Staubbehälter nur 1x pro Monat ausleeren. Der Roboter entleert sich nach dem Saugvorgang selbstständig in die Absaugstation. Darin ist Platz für bis zu 30 Staubladungen.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Saugroboter für große Flächen gefunden

Damit du den besten Staubsauger Roboter für deine große Wohnung finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen

  • Flächenleistung
  • Akkuleistung
  • Benutzerfreundlichkeit
  • unterschiedliche Programme
  • Größe und Kompaktheit
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • das Preis-Leistungs-Verhältnis
  • die Qualität und Verarbeitung

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. iRobot Roomba 981
  2. Deenkee DK700
  3. Xiaomi Mi Mop Pro

 

Warum du einen Saugroboter für große Flächen brauchst

Du bist dir nicht sicher, ob du einen Saugroboter für große Flächen brauchst? Hier kommen drei unschlagbare Argumente!

Zeitersparnis

Durch einen Saugroboter kannst du dir ganz schön viel Zeit im Alltag sparen und diese neu gewonnene Freizeit für andere, ja vielleicht schönere Dinge nutzen.

Natürlich ersparst du dir auch das Herumtragen des Staubsaugers, die meist nicht sonderlich handlich sind. Der Roboter erledigt das Saugen fast schon ganz allein!

Kein Aufwand

Lästiges Ansaugen von Teppichen oder Bücken gibt es keines mehr! Mit einem Saugroboter werden große Flächen wie von allein gesäubert.

Alles, was du tun musst, ist ihn natürlich anzuschalten und schon saugt er los.

Zeitunabhängigkeit

Da der Roboter automatisch arbeitet und sich von selbst wieder auflädt kannst du ihn ganz einfach laufen lassen, während du auf der Arbeit oder Einkaufen bist.

Sobald alles blitzblank ist, kehrt er zu seiner Ladestation zurück und du betrittst eine schön gesaugte Wohnung!

Was einen guten Saugroboter für große Flächen auszeichnet

Na, überzeugt? Jetzt heißt es das passende Modell für dich zu finden. Diese drei Aspekte helfen dir bei der Suche.

Einfache Bedienbarkeit

Handelt es sich um deinen ersten Saugroboter? Dann ist eine einfache Bedienbarkeit wirklich A&O. Du willst schließlich nicht stundenlang in Bedienungsanleitungen rumblättern, oder?

Hast du den Roboter eingeschaltet kann es beinahe schon losgehen. Jetzt liegt es an dir einzustellen, welche Saugfunktion für dein Zuhause geeignet ist und welche Zonen er nicht betreten soll.

So schnell kann es gehen und schon saugt er los.

Anleitungsvideos

Oft befinden sich sehr hilfreiche Anleitungsvideos zu Saugrobotern im Internet. Besonders wenn der Saugroboter große Flächen saugen soll ist es nützlich sich vorher genau anzuschauen, wie er eingestellt werden kann.

Eingebaute Hinderniserkennung

Soll der Saugroboter große Flächen säubern, ist eine Hinderniserkennung von Vorteil, da Deko und Möbel herumstehen.

Mit dieser Funktion ist der Roboter in der Lage effizient Hindernisse beim Putzen zu umgehen.

Unsere Reihung

  1. iRobot Roomba 981
  2. Deenkee DK700
  3. Xiaomi Mi Mop Pro

Unser Fazit

Mit seiner zehnfachen Saugleistung können wir unseren Favoriten, den iRobot Roomba 981 nur empfehlen. Er befreit den Boden im Nu von Staub und sogar Tierhaaren!

Steuerbar über App wird die Wohnung effizient gereinigt! Auch individuelle Reinigungsvorschläge macht der Roboter und legt sich selbst eine Smart Map von der Wohnung an.

Außerdem kehrt er bei leerem Akku automatisch zur Ladestation zurück, startet den Ladevorgang und saugt nach dem Aufladen an der Stelle weiter, an der er aufgehört hat.

Durch seine Infrarotsensoren und die Hinderniserkennung wird für ihn das Putzen der Wohnung noch leichter.

Viel Spaß beim ersten Ausprobieren!