Staubsauger Roboter für kleine Wohnungen: Empfehlung (2022)

Staubsauger Roboter für kleine Wohnung

Du möchtest deine vier Wände schnell und einfach reinigen? Wenn dein Zuhause nur über eine geringe Fläche verfügt, ist ein Staubsauger Roboter für eine kleine Wohnung eine gute Lösung. Mithilfe des iRobot Roomba i3 wird deine Wohnung blitzeblank.

Du hast es eilig? Hier findest du eine Vorauswahl unserer Top 3 Empfehlungen für dich. Anhand unserer Recherche haben wir eine persönliche Reihung vorgenommen. Diese drei Saugroboter für Kleinwohnungen können wir dir empfehlen:

  1. iRobot Roomba i3
  2. Neato Robotics D8
  3. Medion MD 18501

So findest du die besten Staubsauger Roboter für deine kleine Fläche

Jeder kennt doch folgende Situation: Man kommt abends müde von der Arbeit nach Hause und will nur noch entspannen. Doch dann ist da noch der Haushalt, der zu erledigen ist.

Einige Arbeiten wie das Ausräumen des Geschirrspülers, Kochen oder Wäschewaschen lassen sich nur schwer von jemand anderes erledigen.

Anders sieht es bei der Reinigung des Bodens aus. Hier kann dir ein Saugroboter helfen. Vielleicht sogar einer, der zusätzlich über eine Wischfunktion verfügt?

Ein Saugroboter reinigt auf intelligente Art und Weise deine Böden. Einfach die Uhrzeit einstellen, wann der Boden gesaugt werden soll und schon legt er los. Du kommst nach Hause und alles ist bereits sauber.

Bei den vielen verschiedenen Angeboten ist es nicht einfach, das Passende für dich und deine vier Wände zu finden. Wir haben uns für dich auf die Suche nach Saugrobotern gemacht, die eine starke Reinigungsleistung haben.

Wir stellen dir drei Modelle vor, die besonders wendig sind. Welcher der beste Staubsauger Roboter für kleine Wohnungen für dich ist, entscheidest du dann ganz rasch selbst.

Wir empfehlen dir den iRobot Roomba i3.

Du bist hier richtig, wenn

  • du deine kleine Wohnung schnell und einfach reinigen möchtest,
  • ein Saugroboter deinen Alltag erleichtern soll,
  • Interesse an intelligenten Reinigen besteht.

Das Wichtigste über Saugroboter für kleine Wohnungen auf einen Blick

In diesem Artikel haben wir für dich recherchiert und drei verschiedene Modelle entdeckt, die du für die Reinigung von kleinen Flächen verwenden kannst.

  • Saugleistung: Auch wenn deine Wohnung nicht so groß ist, die Saugleistung beim Roboter muss stark ausfallen. Anderenfalls verwirbelt er den Staub statt ihn aufzunehmen. Achte auf mindestens 2.000 Pa Saugstärke.
  • Navigation: In kleinen Wohnungen muss der Roboter besonders smart navigieren können. Zwischen Möbeln, Tisch, Stuhl und Regal gibt es oft lediglich kleine Passagen. Nur bei einer gezielten Navigation kann der Roboter sicher alle Staubkörner erwischen.

Der beliebteste Kleinflächen Staubsauger Roboter

Top Produkt
iRobot Roomba i3
Mit Gummibürsten ausgestattet
Auf Hartböden und Teppichen sorgt dieses Modell für Sauberkeit. Er passt die Saugleistung automatisch an und erkennt mit Dirt Detect Technologie, wo eine besonders gründliche Reinigung nötig ist.
Preis: 449,00 EUR
249,00 EUR
(Stand von: 29.09.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Du möchtest einen kompakten und praktischen Staubsauger Roboter für deine kleine Wohnung, dann können wir dir den iRobot Roomba i3 empfehlen. Egal, ob Teppiche oder Hartböden, mit diesem Modell überwindest du jedes Bodenmaterial!

Ausgestattet ist dieses Gerät mit einem 3-Stufen-Reinigungssystem. Kleine Staubteilchen oder auch größere Partikel haben in deiner Wohnung von nun an nichts mehr zu suchen.

Vor allem in der Allergie-Saison ist es besonders wichtig, seine Wohnung von jeglichen Staub zu befreien. Auch dafür ist dieser Roboter ausgestattet und enthält zusätzliche Reinigungen dafür.

Was besonders praktisch ist, ist die integrierte Sprachfunktion. Ganz einfach per Google Assistant oder Alexa verbinden und schon kannst du per Sprachbefehl den kleinen Sauger steuern.

Mit dem 360° Rollfahrwerk kann er problemlos deine komplette Wohnung ansteuern. Somit bleibt auch die kleinste Ecke nicht von ihm verschont.

Der leistungsstarke Roboter

Top Produkt
Neato Robotics D8
Ideal für Ecken und Tierhaare
Das Modell reinigt Ecken, in denen sich Tierhaare sammeln, besonders genau. Mit seiner großen Bürste ist der Sauger zudem ideal für Haare geeignet!
549,00 EUR
(Stand von: 25.01.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Ein ebenfalls toller Staubsauger Roboter ist der Neato Robotics D8. Mit seinem D-förmigen Design ist mehr Flexibilität garantiert.

Durch seine Bauart kann der Roboter besonders gut Ecken reinigen. Hast du also sehr verwinkelte Räume (sei es durch die Bauart der Wohnung oder deine Einrichtung) – dann wirst du dieses Modell sehr gerne haben.

Mit der dazugehörigen App kannst du deinen Saugroboter problemlos von überall aus steuern. So kannst du etwa Reinigungszeiten planen oder auch den Reinigungsstatus überwachen.

Dieses Modell ist auch sehr gut geeignet für Tierhalter. Durch die integrierte Bürste können sich Haare oder größere Staubpartikel nicht verheddern.

Insgesamt hat er eine Betriebszeit von 1,5 Stunden. Genügend Zeit, um deine kleine Wohnung schön auf Vordermann zu bringen.

Der Preistipp für Sparfüchse

Top Produkt
Medion MD 18501
Mit Wischfunktion
Nicht nur saugen, sondern auch wischen ist mit diesem Modell kein Problem mehr. Lehne dich zurück und genieße den Comfort der selbstständigen Reinigung.
149,99 EUR
(Stand von: 14.02.2022)
** Preisänderungen möglich. Affiliate Link. **

Abschließend möchten wir dir noch den Medion MD 18501 vorstellen. Durch seinen starken Akku kann er 90 Minuten lang durchgehend die Wohnung reinigen.

Er besitzt eine Unterfahrhöhe von bis zu 8 Zentimetern. Das heißt, er kann problemlos unter fast jedem Möbelstück reinigen.

Im Lieferumfang enthalten ist außerdem eine Ladestation. Durch diese kann sie der Roboter dann automatisch wieder aufladen.

Du hast einige Türschwellen in deiner Wohnung? Kein Problem. Dieses Gerät kann Hindernisse von einer Höhe bis zu 20 Millimetern ganz einfach überwinden.

Du kannst also beruhigt dein Haus verlassen. Dein eigener kleiner Staubroboter erledigt für dich den Rest.

Natürlich hat er auch einen Sensor integriert, sodass er nicht ständig an Möbel oder Türen stoßt. So bleibt dein Zuhause makellos sauber und deine Möbel verschont.

Auch interessante Beiträge für dich

So haben wir die passenden Staubsauger Roboter gefunden

Damit du den besten Saugroboter für deine kleine Wohnung finden kannst, haben wir uns für dich umgesehen.

Wir recherchieren ausschließlich online. Bei unserer Online-Recherche haben wir auf folgende Kriterien und Informationen in Kundenrezensionen, Angaben der Hersteller und Online-Shop Beschreibungen geachtet, um unsere persönliche Reihung festzulegen:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Flächenleistung
  • Akkuleistung
  • Lautstärke
  • Benutzerfreundlichkeit
  • Smarte Navigation
  • Bewertungen, Anleitungen, Meinungen aus Foren
  • Preis-Leistungs-Verhältnis

Dafür haben wir Reviews und Kundenmeinungen gelesen, Anleitungen der Hersteller analysiert und Beschreibungen gecheckt.

Unsere Reihung

  1. iRobot Roomba i3
  2. Neato Robotics D8
  3. Medion MD 18501

Was macht einen guten Staubsauger Roboter für eine kleine Wohnung aus?

Nicht jeder Robotersauger ist für Kleinflächen geeignet. Wenn sie nicht dafür ausgelegt sind, navigieren sie nicht zielgerichtet durch die Wohnung. Obwohl deine Fläche klein ist, bleibt sie dadurch staubig.

Damit du beim Kauf eines Saugroboters weißt, worauf du achten solltest, ist es zuerst einmal wichtig zu wissen, was ein gutes Gerät ausmacht.

Darauf solltest du achten:

  • Smarte Navigation
  • Einfache Bedienbarkeit
  • Kleine und kompakte Größe

Smarte Navigation

Eine Wohnung ist nicht nur ein leerer Raum, sondern ist voll mit Möbeln, Türen oder andere Kanten. Dank smarter Navigation kann er sie schon vorab erkennen und umfahren. Er berechnet außerdem den besten Weg fürs Putzen, um wirklich kein Staubkorn zu übersehen.

Einfache Bedienbarkeit

Du willst bestimmt nicht stundenlang in Bedienungsanleitungen rumblättern, oder? Also ist eine einfache Bedienbarkeit das A&O. Bei einem Saugroboter hast du damit wenig Probleme. Einfach einschalten und schon kann es losgehen. Der Rest erklärt sich wie von selbst.

Über Apps kannst du festlegen, wann der Roboter mit der Reinigung starten soll. Du kannst darin seinen Status ablesen und wirst erinnert, wann du die Filter reinigen musst.

In der App kannst du am Smartphone festlegen, welche Bereiche vom Roboter ausgespart werden sollen – man nennt diese Zonen “No Go Areas” oder “No Go Bereiche”.

Kleine und kompakte Größe

Da so ein Staubroboter selbstständig die ganze Zeit rumfährt, ist es wichtig, dass er einem nicht im Weg steht – vor allem dann, wenn die Wohnung ohnehin schon klein ausfällt.

So sollte man darauf achten, dass er nicht allzu groß ist. Überlege dir am besten schon vorab, wo du die Ladestation aufbauen wirst.

Warum sich ein Staubsauger Roboter für eine kleine Wohnung lohnt

Du bist dir nicht sicher, ob du einen Staubsauger Roboter für deine kleine Wohnung wirklich gebrauchen kannst? Hier sind drei Argumente, welche dafür sprechen:

Weniger Stress

Schnell von der Arbeit nach Hause fahren, Wohnung aufräumen und dann erst den Feierabend genießen. Dieses Szenario ist von nun an Geschichten.

Der Staubsauger Roboter bringt deine Wohnung auf Vordermann, während du noch auf der Arbeit bist. Du kommst nach Hause und kannst in Ruhe entspannen.

Kein Aufwand

Egal, ob Teppichboden oder Holzboden. Es ist immer ein Aufwand diese zu reinigen. Ständiges Bücken und genaues Hinsehen, ob man ja keinen Staub vergessen hat. Doch das muss nicht mehr sein.

Einfach den Saugroboter einschalten und schon kann er von allein loslegen.

Zeitersparnis

Während dein kleiner Roboter sich um den lästigen Staub kümmert, kannst du die Zeit für dich nutzen.

Entspann dich oder widme dich deinen Hobbys, den Rest erledigt dein intelligentes Reinigungsgerät für dich.

Unser Fazit

Abschließend kann man sagen, dass sich ein Staubsauger Roboter für eine kleine Wohnung definitiv lohnt. Unser Favorit ist der iRobot Roomba i3.

Durch so ein Modell sparst du dir sehr viel Zeit und Mühe. Einfach einschalten und schon macht er die komplette Arbeit von selbst.

Durch die integrierte Spracherkennung kannst du deine Befehle ganz einfach kommunizieren. Verbunden wird das Ganze über Google Assistant oder Alexa. Praktischer geht es doch nicht!

Das ständige Bücken beim Saugen ist nun Geschichte. Und weil die meisten nicht nur eine Saugfunktion besitzen, sondern auch eine Wischfunktion, musst du dir darüber nun auch keine Sorgen mehr machen.